Jagged Alliance: Das Brettspiel bietet Gamern 4-Player Co-op Tabletop Aktion

Jagged Alliance Das Brettspiel

Underground Games hat ein kooperatives, taktisches Spiel für vier Spieler in Arbeit, auf dem eigentlich ein Brettspiel basiert Jagged Alliance.

Das Brettspiel ist insofern ziemlich cool, als es Ihnen erlaubt, ein modulares Brett zu benutzen, um die Zusammensetzung der Karte zu verändern, und dann können Sie Ihre Söldner nehmen und versuchen, die Insel Arulco vom gnadenlosen Diktator Deidranna zu befreien.

Es ist lustig, weil man heutzutage niemals eine rücksichtslose, genozidale, weibliche Diktatorin wie Deidranna in einem Spiel mit großem Budget haben könnte, während ein heterosexueller, männlicher Rebellenführer wie Enrico versucht, sein Volk in die Freiheit zu führen und Deidranna zu stürzen. Es würde viel Kreischen und viel Zischen von den typischen SJWs in den Medien über Frauenfeindlichkeit und Sexismus geben. Es ist erstaunlich, wie weit wir seit Blockbuster gekommen sind, wie zeitlose Meisterwerke Jagged Allianz 2.

Dennoch Jagged Alliance: Das Brettspiel Es wird ein Risiko- und Belohnungssystem sowie eine Menge der Standardfunktionen der digitalen Spiele wie Ausdauer, Wunden und Schwarzmarktwaffen beinhalten, aber auch neue Inhalte wie das bestechen feindlicher Truppen, um die Eskalation zu reduzieren. Sie können einen kleinen Vorgeschmack auf das, was sie auf Lager haben, mit dem Pitch-Video unten erhalten.

Underground Games hat es geschafft, die Rechte für das Brettspiel von THQ Nordic abzuschälen und den Spielern viele der gleichen Söldner und Waffen aus SirTechs rundenbasiertem Militärstrategiespiel anzubieten, jedoch in Form realer Plastikfiguren.

Es wird eine Vielzahl von Missionsszenarien geben, zusammen mit einer Vielzahl von zu überwindenden feindlichen Truppen - wie 12-Grunzen, vier Scharfschützen, sechs Anstürmer, drei Blutkatzen, drei Leutnants; 12 + Action- und Ausweichwürfel, mehr als 100-Verbündete, Waffen- und Ausrüstungskarten; mehr als 80-Spawn-, Ereignis- und Angriffskarten; 20-Missionskarten; mehr als 80-Marker für Fallen, Statuseffekte, Begegnungen und Ziele; und drei Kampagnenbücher, drei Szenario-Briefing-Ordner und ein großes Regelbuch.

Ein $ 70-Versprechen wird Ihnen eine volle Packung von Jagged Alliance: Das Brettspiel, die im November in vollem Umfang im November von 2018 veröffentlicht werden soll.

Die Kickstarter-Kampagne hatte bereits einen heißen Start und brachte $ 32,000 in nur fünf Tagen ein. Sie wollen $ 58,849 und haben noch 25 Tage Zeit, um dorthin zu gelangen, als dieser Artikel geschrieben wurde.

Wenn Sie Interesse an der Jagged Alliance: Das Brettspiel Projekt, fühlen Sie sich frei, mehr zu erfahren, indem Sie die offizielle Seite Kickstarter.

Verdammt, das könnte das Beste sein Jagged Alliance Spiel seit der Erweiterung Jagged Alliance 2: Unfertiges Geschäft.