Raiders of the Broken Planet Review: Asymmetrische Online-Shooting entwickelt, oder für tot verlassen?

Räuber des gebrochenen Planeten wurde gerade von MercurySteam veröffentlicht und ist zwar nicht perfekt, aber vielversprechend. Das Spiel selbst ist ein episodischer Shooter mit vier gegen eine dritte Person, der am besten gegen andere Spieler gespielt wird, aber (ungewöhnlich) auch eine komplette Solokampagne bietet. Das Spiel enthält einen Prolog (der eigentlich eine Demo ist) und derzeit eine einzelne Kampagne namens "Alien Myths", die drei Kernmissionen bietet und etwa drei oder vier Stunden für einen einzelnen Lauf dauert, aber eindeutig mehrere Spiele unterstützt.

Das Spiel wird insgesamt vier Kampagnen umfassen, die restlichen drei sind bereits auf der MercurySteam-Website angekündigt. Jeder kostet ungefähr zehn Pfund an richtigem Geld, also wird das letzte Spiel ungefähr genauso viel kosten wie ein normales Vollpreis-Release oder vielleicht weniger, wenn Sie normalerweise die aufgeblähte UVP für die meisten digitalen Titel bezahlen. Ein Spiel zu veröffentlichen, das in jeder Hinsicht wie ein Big-Budget-Release auf diese Weise aussieht und spielt, ist ein mutiger Schritt, der das Vertrauen von MercurySteam in ihr Produkt zeigt. Irgendein warum nicht? Immerhin ist dies das Team, das den Castlevania Serie mit 2010s Pracht Herren des Schattens und in jüngerer Zeit, Metroid II: Samus kehrt zurück für die 3DS.

Jäger des zerbrochenen Planeten - Short-Shorts

Obwohl es nicht ganz originell ist, wenn es um Kernkomponenten geht, Jäger des verlorenen Planeten ist zumindest klar, was es zu bieten hat. Das asymmetrische Vier-auf-eins-Gameplay bietet eine aufregende Mischung aus Schieß- und Nahkampf, verstärkt durch Stealth-Mechaniken und progressive Objektive, die dazu beitragen, dass sich Levels angenehm und abwechslungsreich anfühlen. Spieler können ihre Charaktere aus einer Auswahl von sechs im Moment wählen, obwohl ein anderes halbes Dutzend für zukünftige Kampagnen geplant ist. Jedes Zeichen ist für eine bestimmte Verwendung, wie zum Beispiel Scharfschützen oder Tanken, ausgelegt, und während diese Unterschiede in den Waffenbelastungen und speziellen Fähigkeiten, Charaktere in zeigen Raiders sind nicht annähernd so spezialisiert wie Wacht, beispielsweise.

Welchen Charakter du wählst, wird interessanter, wenn du erst einmal auf ein Level gekommen bist, wo sich einige der einzigartigen Features befinden Raiders beginnen zu durchscheinen. Nehmen wir zum Beispiel Stress, der buchstäblich als Repräsentation dafür dient, wie sich Ihr Charakter in Bezug auf die aktuelle Situation fühlt. Hohe Belastungsstufen machen Charaktere auf der Karte besser sichtbar. Wenn Sie also zu einem Zustand zurückkehren, in dem Stealth eine Option ist, müssen Sie sich zurückziehen, bis Sie sich beruhigt haben. Dies ist auch eine kluge Strategie für das Management von Teamressourcen, da sich die Spieler zunächst einen Pool von 16 Respawns teilen. Danach muss sich ihr Schiff auftanken, während alle verbleibenden Überlebenden einen verzweifelten Kampf führen, um im Spiel zu bleiben.

Jäger des zerbrochenen Planeten - Cinematic

Obwohl der Großteil des Kampfes gegen KI-gesteuerte Gegner stattfindet (insbesondere die einfachen Gegner), ist es möglich, dass die Spieler als „The Antagonist“ in die Partien der jeweils anderen Spieler einsteigen. Dies ist praktisch eine Spielweise der Nemesis, bei der der Solospieler eine Rolle spielt unbegrenzte Respawns und ist in der Lage zu sehen, gegen wen er antritt, bevor er in den Kampf zieht. Die Spieler des größeren Teams werden einen Großteil ihrer Zeit damit verbringen, auf feindliche Bots zu schießen, aber The Antagonist muss wirklich heimlich sein und Taktiken anwenden, um erfolgreich zu sein. Die Charaktere werden als The Antagonist viel interessanter, mit Scharfschützen und Kampfspezialisten, die taktische Optionen bieten, und Panzern, die gut funktionieren, um zerbrechlichere Teams zu stören.

Wenn der Nahkampf begonnen hat, Raiders präsentiert den Spielern eine Art Minispiel, mit dem die Kämpfer Schläge tauschen können, bis einer getötet wird. Dies wird durch ein klassisches Stein-Schere-Papier-System erreicht, bei dem Streiks, Greifer und Ausweichmanöver verwendet werden, um das Ergebnis zu bestimmen. Es fühlt sich ziemlich strafend an, da der Verlust eines Kampfes jedes Mal zum Tod führt. Daher kann es ein großes Problem sein, wenn The Antagonist sich hinter das Team stellt und auf diese Weise einen oder mehrere Schlüsselspieler aus dem Weg räumt. Ich habe nicht viel über visuelle Hinweise im Kampf herausgefunden, um mich zu übertreffen, aber ich wette, andere werden Wege finden, um sich zu übertreffen, wenn das Spiel an Zugkraft gewinnt.

Jäger des zerbrochenen Planeten - Bare Booty

Ich habe das früher gesagt Raiders sieht groß aus, und das ist sicherlich wahr. Die Grafiken werden immer in der dritten Person geliefert und stellen die gleiche Art von staubiger Off-World-Kolonie oder Rig dar, die wir in Spielen wie gesehen haben Border und Bulletstorm. Die Gesamtästhetik ist nicht unähnlich Wacht um fair zu sein, obwohl ich sagen würde, dass Blizzards Meisterstück ein besseres Level-Design und viel mehr Abwechslung hat - aber das ist kein schwerer Anspruch, wenn Raiders Derzeit gibt es nur drei Missionen, die in leicht unterschiedliche Unterabschnitte unterteilt sind. Der Sound ist genauso beeindruckend, wie Sie es sich erhoffen, mit Knurren und Knurren der Charaktere und großen Waffeneffekten. Es ist nichts Spektakuläres, aber es macht auf jeden Fall den Job.

Auf der anderen Seite habe ich das Gefühl, dass ich nur ein Viertel eines Spiels rezensiere, was meiner Meinung nach auch zutrifft. Daher ist es schwer zu wissen, wie Raiders wird sich auf lange Sicht ausbreiten. Im Moment denke ich, dass es möglich ist, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für das Spiel zu erzielen, da die Einstiegskosten so niedrig sind, aber ich habe keine Ahnung, ob es für drei weitere Kampagnen langfristig attraktiv sein wird, um mein Interesse zu bewahren. Die Prolog-Mission kann jedoch kostenlos gespielt werden, daher kann ich Ihnen Folgendes empfehlen: