Detroit: Werde ein menschlicher Trailer versucht, die Entscheidungen zu treffen

Detroit wird Mensch

Eines der größten Probleme bei Spielen, bei denen Sie mehrere Wege und Möglichkeiten zur Auswahl haben, besteht darin, dass die Ergebnisse dieser Auswahl oft so aussehen, als würden sie immer in eine vordefinierte Spalte von ein paar vorab ausgewählten Endungen passen. In gewisser Weise haben sich Bildromane dadurch hervorgetan, dass traditionelle Videospiele bei der Auswahl gescheitert sind. Sie bieten den Spielern mehrere Charakterrouten, die die Bögen drastisch verändern, sowie eine Vielzahl unterschiedlicher Endungen, die das Ergebnis drastisch verändern. Nun, David Cage steht an Detroit: Werde Mensch Eines dieser Spiele im AAA-Stil scheint die Idee zu fördern, dass die Entscheidungen wirklich wichtig sind, weil die Ergebnisse unterschiedlich und unvorhersehbar sein werden.

Ich weiß nicht, wie wahr das ist, wenn es darum geht, wie die Entscheidungen das endgültige Ergebnis der Geschichte im Spiel beeinflussen, aber wir können eine Vielzahl von Ergebnissen im Trailer der Paris Games Week für sehen das PS4 exklusiv von Quantic Dream, Detroit: Werde Mensch.

Die Geschichte des Trailers dreht sich um Alice und ihren Missbrauch. Die Spieler übernehmen die Rolle des Android-Hausmeisters Kara. Die Spieler haben eine Vielzahl von Möglichkeiten, die die Art und Weise, wie sich die Ergebnisse auswirken, völlig verändern. Von Kara, die mit Alice missbraucht wird, über Kara-Schüsse und das Töten von Alices altem Mann bis hin zu Kara und Alice, die aus dem Haus fliehen.

Ich habe ein paar Fragen dazu, die das Spiel vielleicht beantworten wird: Wie zum Teufel kann sich dieser Typ, der in einer so schlecht aussehenden Nachbarschaft lebt, einen so hochwertigen Android leisten? Zweitens, warum zum Teufel würdest du dir einen Android kaufen, um auf deine Tochter aufzupassen und nicht nur einen Sex-Bot, der die Frau ersetzt? Wie im Ernst ... dieser Typ hat MGTOW überall auf sich geschrieben, aber er beschließt, einen Roboter für Kinderpflegerinnen zu engagieren, anstatt das Offensichtliche, für das ein alternder, einsamer, unförmiger Typ wirklich ein heiß aussehendes Android kaufen würde.

Und was zum Teufel erwartet Kara von Alice, wenn sie dem missbräuchlichen Vater entkommen? Sie brauchen Geld, richtig? Ich bin sicher, Kara muss irgendwo ihre Batterien aufladen. Alice wird Essen und Kleidung brauchen. Was werden sie für den Schutz tun?

Nun, was wäre cool, wenn Mr. Abuser sich dazu entschließen würde, die Android-Polizei zu rufen, und die andere spielbare Cop-Figur kommt auf die Szene und muss Kara erledigen und sie zurück in ihren Android-Platz bringen. Wir wissen, dass der weiße Android-Polizist offenbar den von Jesse Williams gespielten Mulatten-Androiden jagen muss, also sollte das interessant sein.

Sie können suchen nach Detroit: Werde Mensch um in 2018 für PS4 zu starten.