6 PlayStation VR Add-On Erfahrungen und was sie bieten
6 PSVR Spiele

Die Marke PlayStation hat immer versucht, Spielern das Gefühl zu geben, Teil einer größeren Videospielfamilie zu sein. ein Ökosystem von Marken-Technologie, wenn Sie so wollen. Damals, als die PlayStation 2 groß war, gab es auch das PlayStation-Auge. Und zusammen mit der PlayStation 3 kam die PlayStation Move. Beide Zubehörteile waren Add-Ons für Spieler, die das Gefühl hatten, in ein Spiel einzutauchen wie nie zuvor. Obwohl es nicht viele Spiele für VR im Vergleich zum Gesamtwert gibt PS4 Bibliothek, viele von ihnen sind gut gemacht und bieten einzigartige Erfahrungen für Benutzer auf der ganzen Welt.

1. Resident böse 7

Biohazard ist ein Survival-Horror-Spiel, das von Capcom entwickelt und veröffentlicht wurde. Im Gegensatz zu den bekannteren Resident Vorgänger (4,5 und 6), 7 ist eine Erfahrung der ersten Person. Ein weiterer großer Unterschied ist, dass die Spielumgebung völlig anders ist. Im Gegensatz zur vorherigen Trilogie, die in Spanien (4), Afrika (5) und in verschiedenen Ländern der Welt (6) stattfindet, beginnt 7 in einer Residenz, genauer gesagt im Haus der Familie Baker. Dieses Spiel ist auch grafisch genauer als seine Vorgänger. Frühere Einträge (mit Ausnahme von 4) bleiben heute noch grafisch erhalten, aber die neuen Resident Evil Engine bringt die Umgebungen hervor und schafft eine viel intensivere Erfahrung.

2. Superhelle VR

superhot VR ist ein VR-Port des beliebten Steam-Spiels mit dem gleichen Namen. Das Spiel wird in der Ich-Perspektive gespielt. Gegner greifen entweder mit Nahkampf- oder Schusswaffen an. Die Zeit wird gestoppt und jede Bewegung, die du machst, verändert das Spiel. Die Herausforderung besteht darin, die richtigen Schritte zu unternehmen, damit Sie am Leben bleiben. Die VR-Version wurde von Grund auf entwickelt, um gut gesteuert zu werden und ein großartiges VR-Erlebnis zu schaffen. Dieses VR-Spiel Du fühlst dich wirklich so, als würdest du einen der einzigartigsten Ego-Shooter auf dem Markt erleben.

3. Skyrim VR

Skyrim VR ist eine weitere PlayStation VR Add-On-Erfahrung, die ein Port einer früheren Version ist. Skyrim wurde ursprünglich im Nov. 2011 für die Xbox360, PS3 und PC. Entwickelt von Bethesda Game Studious und veröffentlicht und Bethesda Softworks, Skyrim ist das fünfte Spiel in der Elder Scrolls-Serie. Es ist eine Fantasy-Action, ein Rollenspiel-Videospiel. In dem Skyrim Kontinent in Tamriel können Sie Gruppen beitreten, Drachen jagen und Höhlen plündern. Die VR-Version hat auch den Inhalt von Dragonborn, Dawnguard und Hearthfire.

4. DreamWorks Voltron VR Chroniken

DreamWorks Voltron VR Chroniken ist eine PlayStation VR Add-On-Erfahrung, die einen populären Cartoon verwendet, um das Medium zwischen passiver Unterhaltung und interaktiver Unterhaltung zu überbrücken. Es gibt seinen langjährigen Fans Gründe, das Erstellen eines ttvshowähnlichen Skripts zu schätzen, das die Aufmerksamkeit des Spielers und manchmal auch die Interaktion erfordert. Selbst wenn du nicht bist Voltron Fan solltest du das Spiel zumindest interessant finden. Es ist ein Flugsimulator, in dem man in der ersten Person zu Lotsen kommt. Als Pilot erfahren Sie alle Details, die Sie in der Show sehen würden.

5. RIGS

Rigs ist ein First-Person-Mech-Spiel, in dem du ein Pilot in Arena-Level wirst, aber es ist auch einer der wenigen Spiele, die mehrere Spieler unterstützen in einer VR-Erfahrung. Das Spiel hat eine große Betonung auf mehrere Spieler, die es ausführen, obwohl es eine kurze Einzelspieler-Kampagne gibt. Es gibt Menschen, die seit Jahrzehnten auf ein solches Spiel warten und die Komplexität auf jeden Fall zu schätzen wissen. Als Spieler kannst du mit den Steuerelementen deine Arme bewegen, zielen und deine Waffen benutzen.


6. Gran Turismo

Gran Turismo ist eines der wenigen Flagship PlayStation-Franchises, das seinen Vorgängern immer gerecht wurde. Es ist wichtig sich das zu merken Sport ist eine seltene PlayStation VR-Erweiterung, die nicht zwingend erforderlich ist. Gran Turismo Sport hat eine Grundlage für einen Mehrspieler-Rennsimulator für die erste Person. Obwohl die Single-Player-Erfahrung begrenzt ist, ist der Multiplayer nicht nur ein weiterer Simulator auf Schienen. Du spielst mit anderen Spielern, die unterschiedliche Autos und Spielstile haben. In der VR-Umgebung zu sehen, wie jeder auf das Driften und den Umgang mit seinem Auto reagiert, ist für die PlayStation neu.

Alles in allem gibt es viele VR-Add-On-Erlebnisse, über die sich VR-Enthusiasten freuen können. Die VR-Industriewelt wird mit einer großen Auswahl an Software immer vielfältiger.

Über uns

Robert Hyde ist ein leidenschaftliches Spiel mit großem Interesse an Virtual-Reality- und Technologie-Geräten. Er teilt gerne Technologietipps mit seinen Lesern, also schreibt er für topbestvr.com - eine der aufstrebenden Websites rund um die Spieleindustrie.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!