Wie war der Artikel?

1459260Cookie-CheckMedien greifen William Shatner an, weil er SJWs kritisiert, nennt ihn Alt-Right 2017
Wütend Sturm
5 August 2017

Medien greifen William Shatner an, weil er SJWs kritisiert, nennt ihn Alt-Right 2017

Schauspieler William Shatner, berühmt für das Spielen von James T. Kirk Star Trek, ist von den Medien und Social Justice Warriors unter Beschuss geraten, nachdem er sie online kritisiert hat.

Tägliche Post Chronographed das Ereignis, wo es begann, nachdem jemand den Schauspieler beschuldigt, das Akronym "SJW" (das für Social Justice Warriors steht) als einen Bogen zu benutzen. Er antwortete mit der Frage, warum SJWs versuchen, sich mit den Aktivisten der sozialen Reform aus den Bürgerrechtsbewegungen von 1960 in Verbindung zu setzen.

Wie von der Daily Mail angemerkt, kam dies bei der Twitter Social Justice Inquisition nicht gut an. Einige von Shatners liberal gesinnten Anhängern machten ihm Vorwürfe wegen seiner Sprache, während die Medien die Dinge noch einen Schritt weiter führten.

NeoGAF Englisch: www.db-artmag.de/2005/1/e Gizmodo der ein Stück mit dem Titel "William Shatner Attacks Snowflakes, Social Justice Warriors und Misandrists" veröffentlicht hat

Gizmodo war nicht allein dabei, das Twitter-Drama zu nehmen und es zu einem kleinen Bissen der Boulevard-Empörung zu machen, in dem sich Empörer verschlingen konnten. The Mary Sue hatte auch ein Stück mit dem Titel "Kirk Got Redpilled": William Shatner wehrt sich bei "SJWs" und "Snowflakes" bei Twitter Attacks "

Es war Salonwer jedoch die Dinge einen Schritt weiter ging, fragte, ob Shatners Vermächtnis aus der Kritik an SJWs gelöscht wurde, und dass er "alt rechts" Nomenklatur verwendete.

Es endete jedoch nicht dort. Advocate.com schrieb einen Tag nach den ersten großen Blogs die Nachrichten ein, indem er die Überschrift änderte und All-In ging, indem er behauptete, dass die Verwendung der Wörter "SJW" und "Misandry" Shatner in die Kategorie "Alt-Rechts-Sprache" hievte ". Ihre Schlagzeile liest buchstäblich "William Shatner benutzt Alt-Recht Sprache in Twitter-Kampf mit Outlander Fans".

Trotz der Schlagzeilen, die Shatner angriffen, weil er Leute "SJWs" und "Schneeflocken" nannte, war eine Sache, die NeoGaf aufgriff, die andere zu verpassen schienen, dass es nicht unbedingt der tatsächliche William Shatner von ist Star Trek . Boston Legal Ruhm sendet die Tweets.

Laut Tweets veröffentlicht am Juli 31st, 2017Ein gewisser Tristan Cooper, ein Redakteur bei Dorkly, bemerkte, dass Shatner nicht immer derjenige ist, der von seinem Bericht twittert, sondern Paul Camuso ist.

Es stimmt, dass Camuso mit William Shatner am "The Shatner Project", einem digitalen Internetprojekt, arbeitet. Er ist auch ein begeisterter Fan von Outlander und streitet regelmäßig mit Fangemeinden auf Twitter.

a9NyXaA

Die Tweets, die angeblich von Shatner stammen, entstanden aus einem Streit mit Outlander Fans.

Entweder ist Shatner auch ein großer Fan von Outlander, oder Camuso hat möglicherweise Shatners Twitter-Account benutzt, um die Kommentare zu schreiben.

Da es jedoch eine Woche her ist und die Tweets von Shatner immer noch hoch sind, ist es möglich, dass der echte William Shatner tatsächlich bestätigt, was gepostet wird.

Ungeachtet dessen, wer die Tweets gemacht hat, haben die Medien Shatner vehement angegriffen, weil sie "SJW" und "Snowflake" benutzt haben, obwohl er Shatner Jude ist. Daily Mail weist auch darauf hin, dass William Shatner seit Jahren ein Fürsprecher und Aktivist im Kampf für die Gleichberechtigung ist.

Die Medien haben jedoch ihre Plattform genutzt, um Mob-Angriffe gegen Menschen zum Schweigen zu bringen, die sich nicht an eine bestimmte politische Parteilinie halten, was geschah, als sie eine Hetzkampagne gegen den ehemaligen Oculus-Gründer Palmer Luckey organisierten und behaupteten, dass er war Teil der Alt-Right und ein Unterstützer von Donald Trump, obwohl Luckey ein Unterstützer des Libertären Gary Johnson war. Der Abstrich zwang Luckey schließlich aus seiner Rolle bei Oculus.

Trotz all des Medienrauschs ist es für Shatner ziemlich schnell ausgeblendet und er ist jetzt wieder auf Witze und hat Spaß mit seinen Anhängern auf Twitter.

Anderer wütender Angriff