Unreal Engine 4.17 fügt Xbox One X Support hinzu, macht es einfach, 3D Assets mit FMV zu kombinieren
Unreal Engine 4.17

Epic Games hat das neue 4.17-Update für die Unreal Engine veröffentlicht. Das Update enthält einige wirklich neue Plugin - Unterstützung und Plattform - Unterstützung, einschließlich der Möglichkeit, Ihr Projekt einfach und bequem in die Xbox One X.

Drüben auf der Unreal Engine Bloggaben die Entwickler bekannt, dass das neue Image Plate-Plug-in zusammen mit dem neuen Composure-Compositing-System hinzugefügt wurde, sodass Entwickler Bilder und Szenarien innerhalb der Laufzeit kombinieren können, die Full-Motion-Video mit 3D-Assets kombinieren. Wir haben das erst kürzlich in der Ninja Theorie gesehen Hellblade: Senua Das Opfer, die eine Mischung aus FMV-Composites oder Live-Action-Sequenzen mit 3D-Assets in einer Echtzeitumgebung verwendet.

Das mag wirklich verwirrend erscheinen, aber es gibt ein Video, das Ihnen eine Vorstellung davon geben soll, wie das Image Plate-Plugin dazu beitragen kann, ein Projekt zum Leben zu erwecken, indem HD-generierte Assets mit Real-Life-Material kombiniert werden. Schau es dir unten an.

Interessant ist, dass die Textur zum 2D-Renderer der Lösung, die Cloud Imperium Games für ihre Textur zu 2D-Renderer entwickeln musste, fast ähnlich ist Star Citizen für die holografischen 2D / 3D-Displays, die mit einem sehr komplexen Pipeline-Algorithmus zu Texturen gerendert werden können. Der Hauptunterschied ist, dass Stern Bürger Feature ist im Spiel enthalten, aber die Unreal Engine-Funktion wird für eine Vielzahl von Projekten verwendet, von Werbespots über Filme bis hin zu Videospielen.

Sie können eine Echtzeitdemonstration eines 3D-Assets in einem Live-Action-Set mit dem Video unten sehen.

In Verbindung mit dem Image Plate-Plugin hat Epic auch das Sequencer-Tool aktualisiert, sodass es nun einfacher ist, Workflows aus Assets mit 3D-Bildern und Live-Action-Material zu kombinieren, zu schneiden, zu bearbeiten, zu hacken und zu erstellen.

Der Sequencer wurde nicht nur aktualisiert, um das Zusammenstellen von Clips zu erleichtern, sondern auch die Überblendung wurde verbessert, so dass es nun einfacher ist, Entitätszustände, Objektstatus, Kamerastatus und Darstellungszustände einfach zu mischen. In der Tat zeigen sie, wie der neue Sequencer genutzt werden kann, um Ihren Projekt-Workflow zu vereinfachen, indem Sie ihn in einem Video demonstrieren, das Sie unten sehen können.

Source Filmmaker, iss dein Herz aus.

Die Unreal Engine 4.17 ist ab sofort verfügbar, damit Sie sich auf die Action einlassen können.

Über mich

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!