Sünder: Opfer für die Erlösung ist ein Seelenbund Spiel über die Erlösung Ihrer Seele

Sünderopfer für die Erlösung

Alumni von Blizzard, Konami und Ubisoft haben sich unter dem Banner der Dark Star Game Studios zusammengeschlossen. Die Entwickler arbeiten an einem Spiel namens Sünder: Opfer für die Erlösung.. Es ist ein Seelenborne-inspiriertes Spiel, das einige der Kernelemente von From Software in ihren Third-Person-Hack-and-Slash-RPGs popularisiert und sie gleichzeitig mit ihrem eigenen visuellen und Gameplay-Flair infundiert.

Iain Garner, der Direktor von Developer Relations im Verlagshaus Another Indie, kommentierte den neuen Titel und seinen Helden Adam, einen gefallenen Soldaten, der sich auf einer gefährlichen Suche nach seiner Seele befindet.

"Sinner ist kein weiteres Spiel, in dem der Spieler stärker wird, um den Endgegner gleichberechtigt zu bekämpfen." "Adam wird mit seinem körperlichen Können und seinem inneren Bedürfnis nach Sühne kämpfen, und sein ultimativer Test wird seine größte Herausforderung sein."

Die Spieler müssen sich durch verschiedene Level kämpfen und sich gegen acht "abstoßende" Boss-Kreaturen stellen, die alle nach den Todsünden der jüdisch-christlichen Theologie benannt sind.

Sie können sehen, wie das Gameplay, der Kampf und wie einige der Bosse aussehen, dank des Ankündigungstrailers, der für den öffentlichen Verbrauch bereitgestellt wird. Sie können es unten überprüfen.

Die Umgebungen sehen wirklich gut aus; sehr künstlerisch mürrisch.

Der sehr helle schwarze Umriss der Charaktere hilft dabei, sie mit den Umgebungen kontrastieren zu können, so dass Sie sehr leicht viele Details in den Charakteren sehen können und wie sie sich durch ihre einzigartigen Designs auszeichnen.

Die Kunst wird auch sehr gut durch die extrem glatte Bildrate und das sehr gut zusammengesetzte Animationssystem ergänzt. Die Mischung, die über die Unreal Engine 4 angewendet wird, lässt den Kampf und die Bewegung sehr flüssig und sehr taktisch nahtlos erscheinen, nicht unähnlich Dark Souls or Blut Übertragene, aber basierend auf dem Trailer sieht es so aus, als ob die 60fps wirklich dazu beitragen, dass der Kampf und die Bewegung so reibungsloser ablaufen als die Titel von From Software.

Nicht viele Leute auf der YouTube-Seite sind begeistert von dem Spiel, da sie das Gefühl haben, es sei nur ein anderes Dark Souls klonen.

Andere sind bereit zu warten und es zu versuchen oder einfach auf weitere Details zu warten, bevor sie eine schnelle Entscheidung treffen.

Eine Demo von Sünder: Opfer für die Erlösung wird dieses Jahr auf der GamesCom in Halle 3, Stand D-01B am Stand 370 zu sehen sein. Sie werden dann ihren Auftritt von GamesCom in Köln, Deutschland, mit dem ersten amerikanischen Debüt auf der PAX West Convention, die zwischen September 1st und September 4th stattfinden wird, verfolgen.

Sünder: Opfer für die Erlösung soll 4 auf PC, PS2018 und Xbox One veröffentlicht werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.