Naruto To Boruto: Shinobi Striker Video zeigt 14 Minuten des Gameplays

Gameplay-Filmmaterial, das 14-Minuten zeigt Naruto Boruto: Shinobi Sturm ist aufgetaucht. Das bevorstehende Kampfspiel von Bandai Namco und Soleil wird voraussichtlich Anfang 2018 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht.

Wenn Sie sowohl auf Kampfspiele als auch auf Naruto stehen, gibt es eine gute Nachricht für Sie in diesem frühen Gameplay-Clip der 2018-Kämpfe. Naruto To Boruto: Shinobi Stürmer, Das Spiel ist lange vor dem offiziellen Startdatum erschienen. Dies bedeutet, dass eine schöne Portion Gameplay zur Schau gestellt wird, über die Sie nach unten schauen können ShikasClouds.

Der Videoclip zeigt neue Funktionen und Gameplay-Mechanismen, die sich von anderen Naruto-Titeln unterscheiden. Wenn du neu bist und keine Ahnung hast was Naruto Boruto: Shinobi Sturm zu bieten hat, werden Sie zum Glück hier lernen können.

Naruto Boruto: Shinobi Sturm Zwei Teams von jeweils vier Spielern treten gegeneinander an, um das gegnerische Team zu besiegen. Aktionen wie Wand-Laufen und Abspringen von Objekten auf neue Art erscheinen in Shinobi Stürmer, was zu etwas Einzigartigem und Frischem in Sachen Gameplay-Mechanik führt, aber die Zeit wird zeigen, wann das Spiel veröffentlicht, wie die neuen Funktionen in der Praxis funktionieren.

Zusätzlich zu Gameplay-Funktionen, Naruto Boruto: Shinobi Sturm wird einen Kampfmodus "Angriff gegen Verteidigung" zeigen, in dem das Ziel darin besteht, den gegnerischen Boss zu besiegen. Ein weiterer Modus, der in das Spiel aufgenommen wird, ist "Capture-The-Flag" (CTF), bei dem zwei Teams die Flagge des anderen Teams erobern und zur Heimatbasis zurückbringen müssen, um Punkte zu erzielen. Andere Spielmodi sind Sub-Missionen wie Escort, Extermination und Subjugation, die online mit Freunden gespielt werden können.

Naruto Boruto: Shinobi Sturm ist geplant, irgendwann 2018 für PC, PS4 und Xbox One zu veröffentlichen.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.