Project CARS 2 Gameplay-Videos zeigen, dass es noch lange nicht realistisch ist

Projekt CARS 2

Ein neues Video für das kommende Projekt CARS 2 wurde veröffentlicht, mit 10 Minuten Gameplay der Ford GT 2017 Edition eine Runde rund um den Nürburgring. Wir werden sehen, wie das Spiel aussieht, wenn man Ultra-Einstellungen auf 60fps und auf nativem 4K ausführt.

Sie können das erste Video von unten sehen Shirrako mit dem Ford GT 2017.

Es findet in Deutschland in der Abenddämmerung statt, so dass Sie sehen können, wie der Nürburgring aussieht, bevor die Sonne untergeht.

Lichttechnisch sieht das Ford GT Shader Modell aus, als könnte es etwas Arbeit gebrauchen. Es fehlt die natürliche Beleuchtung, die Spiele mögen Gran Turismo Sport… Sport.

Das Gewitter, das bei der Drei-Minuten-Marke ins Spiel kommt, ist nicht annähernd so gut aussehend wie das von Forza Motorsport 7, aber ich muss ihnen Requisiten geben, dass der Wassernebel durch die Bäume aufgrund des Windes phänomenal aussieht, und die Strahlen, die von der Spitze des 3: 45 kommen, bevor die Wolken die Sonne überholen, sehen ebenfalls gut aus. Wirklich nette Arbeit.

Die Regeneffekte sind definitiv ein Gen hinter sich Kraft 7 an Driveclub, Though.

Wir sehen auch den Ferrari in Aktion auf der Nordschleife, und die Physik sieht gut aus auf dem Ferrari. Viel Prellen und Wackeln, da das Chassis diese Stöße von der unebenen Straße und leichte Steigungen auf der Strecke absorbiert. Schau es dir unten an.

Shader-Modell für den Ferrari sieht auch viel realistischer und natürlicher aus als der Ford GT. Es ist immer noch keine Pfadverfolgungsqualität, wie wir sie vom iCEnhancer vor fünf Jahren gesehen haben, aber es ist anständig genug, wenn Sie keine Grafik-Hure sind.

Das abschließende Video, das sich lohnt, ist ein Porsche 918 Spyder, der nach einem Schneeschauer am Nachmittag in Le Mans fährt. Die Szenerie ist kurz vor Sonnenuntergang, als die Sonne untergeht, und geben den Spielern einen schönen Blick auf den Horizont, der von violett getönten Wolken aufgebläht wird, die aus der Ferne hervorlugen. Schau es dir unten an.

Das Rutschen des Porsche auf der vereisten Fahrbahn zeigt, dass sich die Fahrzeugphysik eindeutig an die Fahrbahn anpasst. Das Einzige ist, dass es sich nicht so anfühlt, als hätten die Autos das richtige Gewicht, je nachdem, was wir sehen. Ich erwartete ein bisschen mehr Gleiten in den Scheitelpunkt und ein bisschen mehr Durchdrehen der Reifen während der starken Beschleunigung von den Kurven. Es schien alles ein bisschen plastisch.

Jedenfalls Projekt CARS 2 ist für die Veröffentlichung im September 22nd, 2017 für PS4, PC an Xbox One.