Mike Pondsmith Talks Erstellen von Cyberpunk 2077 Mit CD Projekt Red

Der Schöpfer der Cyberpunk Tischspiel-Franchise, Mike Pondsmith, hat ein Interview mit einer anderen Veröffentlichungsseite aufgenommen, um zu beschreiben, wie es ist, zu nehmen Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP das Brettspiel und verwandle es in das kommende Videospiel, das derzeit bei CD Projekt Red entwickelt wird.

Laut dem Interview zwischen Mike Pondsmith und der Veröffentlichungsseite Rock, Paper, Shotgun, Informationen über den Fortschritt des Spiels sowie Pondsmiths Rolle bei der Entwicklung von Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 kommt ans Licht.

In dem Bestreben, das Ganze kurz und lesbar zu halten, soll Pondsmith in den letzten vier Jahren, in denen CD Projekt Red an der Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 Spiel. Pondsmith teilte mit, dass er der Meinung ist, dass er für den Entwicklungsprozess sehr wichtig war und dass seine Erklärungen rund um die Welt des Anwesens für das Team nützlich waren:

"Zu Beginn des Projekts habe ich jede Woche viel mit ihnen gesprochen. Lange Zeit haben sie nicht realisiert, dass ich digital gearbeitet habe, aber ich mache Stift und Papier für 20 Jahre und digital für fünfzehn. Als ich ihnen Cyberpunk erklärte, erklärte ich die Mechanik auf eine Weise, die sie verstanden und die ihnen dabei half zu erkennen, dass ich mehr zum eigentlichen Design beitragen konnte. "

Obwohl es momentan keine Videos gibt, die Gameplay oder In-Game-Material zeigen, wird gesagt, dass Pondsmith versucht, die Dinge mit CDPR in Einklang zu bringen, damit das Spiel alles darstellen kann, was beim Start notwendig ist. Außerdem erklärt er, wie sich das Team von CDPR nähert und Inhalte ins Spiel bringt, die Features aus der Stift- und Papierversion widerspiegeln, die in der 3D-Version des Tabletop-Spiels funktionieren:

"Viele Gespräche, die wir im Team geführt haben, sind nicht" können wir das tun? " Wir können fast alles machen. Stattdessen erkläre ich, warum ich es in Stift und Papier gemacht habe, und dann überlegen wir, ob wir es noch einmal brauchen und ob es in einem Videospiel einem anderen Zweck dient. Ich weiß, warum es fliegende Autos im Original gibt, aber das ist in 2077 nicht unbedingt die gleiche Funktionalität. Alles wird auseinandergenommen, was es mit dem Spiel macht, wie es sich von der Tischplatte unterscheidet und wie es sich anfühlt. “

Mit anderen Worten wissen sowohl Pondsmith als auch CDPR, dass sie alles hineinlegen können Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077Aber anstatt Inhalte einfach in das Spiel zu werfen, um es "cool" zu machen, gehen sie stattdessen durch den Inhalt und wägen ab, was in der Stift- und Papierversion funktioniert und was in der 3D-Version funktionieren wird. Wenn jeder Teil des Inhalts einen Zweck erfüllt und das Videospiel dazu bringt, so viel besser zu werden, kann ich nur hoffen, dass der Inhalt gut optimiert ist und kein Glitchfest ist.

Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 ist in Entwicklung, wie wir sprechen, und obwohl das Spiel geplant ist PC und die neuesten Konsolen, es wird bereit sein, wenn es fertig ist. Schließlich können Sie das vollständige Interview zwischen Mike Pondsmith und der Veröffentlichungsseite über lesen Rock, Paper, Shotgun.

ÜBER UNS

Ethan wurde in Glitches geboren und verfolgt die meisten Spielbruch Pannen in den Spielen zu finden. Wenn Sie in Kontakt zu treten benötigen nutzen die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!