Der Tick Trailer Underwhelms Mit Stilted Komödie, Uninteressante Action

Der Tick

Die alte Live-Action-Show von Der Tick, basierend auf der 1990-Zeichentrickserie, die auf dem Comic basiert, war ein entzückend teuflisches schuldiges Vergnügen. Die Komödie war glatt und straff, und das Casting war praktisch perfekt. In der Tat wurde Patrick Warburton fachmännisch als The Tick und David Burke war fast zu perfekt als der widerwillige und besorgniserregende Arthur. Liz Vassey und Nestor Carbonell rundeten die Besetzung mit einer großartigen Balance als Captain Liberty und Batmanuel ab.

Die kitschigen Handlungen, der lächerliche Gummianzug und das komische Timing von Warburton machten es zu einem Juwel und erinnerten mich an den menschlicheren Superhelden, den Zack Snyders Die Wächter war Jagd auf.

Leider ist der Understatement Realismus und Großstadtflair aus der ursprünglichen 2001-Live-Action-Serie von Der Tick Schien nicht so gut in die neue Superhelden-Web-Serie von Amazon Prime zu übersetzen. Der neueste Trailer für die Show versucht und stockt, wenn es um Comedy-Timing oder den Versuch geht, aus irgendwelchen sozialen Kommentaren oder Genre-Ironien Lacher zu ziehen. Sie können es unten mit freundlicher Genehmigung von selbst überprüfen JoBlo.

Viele der Kommentatoren hatten die gleichen Probleme, die ich damit hatte. Das Kostüm sieht ziemlich billig aus, obwohl die Kopfbedeckung der komischen Inkarnation etwas genauer entspricht. Das Problem ist, dass das Outfit viel zu tun hat und der Schauspieler sicherlich nicht die Konstitution hat, um es durchzuziehen. Es gibt seinem Oberkörper diesen kantigen Look, während sein Unterkörper irgendwie dünn aussieht. Warburton füllte das ursprüngliche Tick-Outfit wirklich aus, und der feste Gummimuskel ließ es so albern aussehen, wie es authentisch war. Das heißt nicht, dass das alte 2001-Outfit im Vergleich zu dem Spandex- und Lycra-Outfit, das dieser neue Typ trägt, tatsächlich viel eher kugelsicher aussah.

Die Action-Sequenzen klingen auch nicht so berauschend und ein bisschen wie eine Parodie auf Totes Schwimmbad, oder vielleicht bin ich einfach nicht im richtigen Verstand, um zu verstehen, was sie wollten? Es war nicht gewalttätig genug, um als schwarze Komödie bezeichnet zu werden, und es war nicht übertrieben genug für den komödiantischen Screwball-Effekt. Es ruht sich irgendwie feierlich irgendwo dazwischen aus, wie ein halbherziger Versuch, etwas Unterhaltsames zu versuchen, das nur irgendwie aus dem Ruder läuft. Die Komödie fiel auch für mich platt; Ich habe weder gekichert noch gelacht.

Ich frage mich, ob sie die anderen Helden zurückbringen oder sich in der ersten Staffel auf The Tick und Arthur konzentrieren werden? Ich frage mich auch, ob sie die amerikanische Maid wiederbeleben oder mit Captain Liberty gehen werden. Ich persönlich habe das American Maid immer vorgezogen, weil es so ein lächerliches Superheld-Gimmick war, das offenbar als Arschloch gedacht war.

Wie auch immer, das 2017-Revival von Der Tick wird ab August 25th auf Amazon Prime veröffentlicht.