Call of Duty: WW2 kommt nicht zum Nintendo Switch

Call of Duty WW2

Sledgehammer Gamers antwortete auf eine Frage während einer AMA auf reddit if Call of Duty: WW2 Würde kommen Nintendo-Switch. Michael Condrey, der Mitbegründer von Sledgehammer Gamers, antwortete einfach "Nein".

Dies kam nach monatelangen Spekulationen, die um eine Switch-Version herumlaufen Call of Duty: WW2 Möglicherweise in Entwicklung von Beenox, ein Studio für die Arbeit mit Nintendo bekannt und auch als Porthouse für andere Spiele.

Rumor hatte es, dass Beenox an der Skalierung arbeitete Call of Duty für Nintendo's Switch. Worauf beruhte das Gerücht? Ein Foto des Beenox-Teams mit einigen kanadischen Militärs; Die Entwickler trugen Call of Duty: WW2 Shirts.

Es sieht aus wie jetzt ist die ruse auf und es gibt nein Call of Duty Kommen dieses Jahr für den Nintendo Switch.

Ich weiß, dass dies für viele Gamer eine echte Herausforderung ist, zumal viele Leute wirklich wollen, dass der Switch gut funktioniert und nicht im knappen Support-Funk von Drittanbietern wie der Wii U hängen bleibt, aber wenn Nintendo nicht startet Wenn Sie für Dritte zahlen, die sie lieben, werden Sie aus der Liste gestrichen, so wie der G8-Gipfel der G7-Gipfel wurde, als Putin an den Rand gedrängt wurde. Und Nintendo will in dieser Zeit sicherlich nicht Putin sein.

Zu ihrem Guthaben haben sie große First-Party-Veröffentlichungen beendet, mit Mario Kart 8: Deluxe Startete im April, ARMS Im Juni fallen und Splatoon 2 Bis zu diesem Monat ankommen. Sie haben auch Super Mario Odyssey stellen Sie ein, um diese Ferienzeit für den Schalter anzukommen. Ich bin mir sicher, dass Activision uns dabei unterstützt Call of Duty Ich würde wirklich dazu beitragen, ein paar zusätzliche Verkäufe vom Dude-Bro-Publikum zu erwirtschaften, aber das setzt sogar voraus, dass Nintendo seine Produktionszyklen auf den neuesten Stand bringen kann, um die Nachfrage endlich zu befriedigen.