Wie war der Artikel?

1452330Cookie-CheckTekken 7 Story-Modus Walkthrough und Ende erklärt
Medien
2 Juni 2017

Tekken 7 Story-Modus Walkthrough und Ende erklärt

Der Story-Modus für Tekken 7 ist eine Abkehr von der typischen Kampfspielgeschichte. Es handelt sich um eine Mischung aus verschiedenen Arten des Geschichtenerzählens, die alle von einer Fanfare für Kampfspiele geprägt sind. Das Spiel ist für PC, Xbox One und PS4 erhältlich und Sie können sich anhand der exemplarischen Vorgehensweise ein Bild davon machen, wie der Story-Modus aussieht.

Das Spiel beginnt mit einem Journalisten, der seine Untersuchung in die Mishima-Familie erklärt, beginnend mit Kazuya und Heihachi. Die Spieler haben die Gelegenheit, als Kazuya zu spielen, während er Heihachi zum allerersten Mal bekämpft. Heihachi wird nur ein paar Züge abziehen und die Spieler müssen versuchen, Heihachis Leben zu vertreiben. Du wirst am Ende verlieren, wie im Video gezeigt MKIceandFire.

Der Story-Modus unterstützt die Spieler durch die Kampagne. Das nächste spielbare Segment beinhaltet die Bekämpfung einer Reihe von Soldaten auf einem Aufzug in einem sequentiellen Tag-Stil Kampf. Sie werden euch einige grundlegende Combos beibringen, während ihr die Soldaten kämpft. Sobald Sie fertig sind, wird ein anderes Filmspiel spielen.

Als Heihachi musst du gegen Nina kämpfen. Achten Sie auf ihre Rage-Angriffe.

Sobald sie besiegt ist, wird Heihachi die Kontrolle über die Mishima Zaibatsu wieder aufnehmen und wird den King of Iron Fist Turnier wiederherstellen.

Das Spiel wird auf den Journalisten zurückblättern, der Informationen über seine Heimatstadt erhält, die zerstört wird. Er war ursprünglich nicht sicher, ob es die G Corporation oder die Mishima Zaibatsu war. In der Rückblende sehen wir, dass die G Corporation eine Reihe von Jack-4-Einheiten geschickt hatte, um sowohl Heihachi als auch Kazuya während des King of Iron Fist Turniers 4 zu töten Tekken 4. Dies war vor Kazuya die Kontrolle über G Corp.

Du musst die Kontrolle über Heihachi und Kazuya während dieses Kampfes gegen Jack-4-Einheiten übernehmen. Jede der Runden beginnt mit den Jack-Einheiten, die einen automatischen Angriff bekommen. Seien Sie also sicher, dass Sie blockieren, wenn Sie anfangen oder sich zurückziehen, um zu vermeiden, dass sie auf den Boden gelegt werden.

B8TXejd

Sobald das Segment mit den Jack-Einheiten abgeschlossen ist, wird der Journalist erzählen, wie Kazuya die ehemaligen Führungskräfte der G Corporation ermordet hatte und schließlich die Kontrolle aus den Schatten wieder aufnahm.

Nina und Heihachi werden ihren Weg nach Italien machen, um den Exorzisten zu finden, Claudio.

Du wirst als Heihachi spielen und musst Claudio in einem Eins-zu-eins-Kampf besiegen. Die erste Runde wird normal sein, aber die zweite Runde wird sehen, wie Claudio seinen Rage aktiviert hat. Sei sicher, auf seine Angriffe aufzupassen. Sie sind seitliche Angriffe, die sich in einer geraden Linie bewegen; Ausweichen nach links oder rechts, um aus dem Weg seiner besonderen Angriffe zu kommen.

Einmal besiegt Heihachi wird erklären, dass er Claons Hilfe bei der Exorzierung von Kazuya des Teufels braucht. Er erwähnt, dass er, Heihachi, ein Mensch mit der Macht eines Teufels ist. Kazuya, aber er erwähnt ist ein Teufel in Form eines Menschen.

Der Journalist erzählt dann die Geschichte der Mishima-Familie, wie Jinpachi die Familie den Kampfkünsten widmete, aber als Heihachi die Kontrolle übernahm, wandte er die Mishima-Niederlassung in eine militärische Gesellschaft um.

Als Jin Heihachi besiegte und die Kontrolle über die Zaibatsu zurücknahm, führte er den Krieg gegen die G Corporation, was zu der gegenwärtigen Situation führte, wo die drei Generationen von Mishimas für die Kontrolle der Welt kämpfen.

Zurück auf der Hauptbasis, hat Heihachi Pläne, Jin abzurufen und seinen Teufel auch mit Hilfe von Claudio zu exorzieren.

Das Spiel wechselt zu Jin, der in einer Wüste im Mittleren Osten bewusstlos gefunden wurde, nachdem er den Dämon Azazel besiegt hatte. Doch als der militärische Versuch, ihn zurückzuholen, entfesselt er seine Teufelmächte und stürzt den Hubschrauber ab. Er wandert in eine Mittel-Ost-Stadt, wo mehr Soldaten versuchen, ihn zu fangen. Allerdings hat Lars ihn verfolgt und gelingt es, die Soldaten zu besiegen und Jin für sich zu fangen.

Du musst in diesem Segment als Lars spielen, die Feinde niederschießen und ihre Angriffe ausweichen. Du kannst auch die Pistole weglegen und sie kämpfen.

eow0tC0

Das Spiel blinkt zurück zu dem Journalisten, der entdeckt, dass das Jahr, in dem Kazami Hachijo, die Mutter von Kazuya, im selben Jahr starb, dass Heihachi Kazuya von der Klippe warf, und im selben Jahr, in dem Heihachi die Kontrolle über den Zaibatsu ergriff.

Der Journalist erwähnt dann, wie er Lee Chaolan traf, der dann zu Lee wechselt, der Alisa aufwacht, Dr. Boskonowitschs Cyborg. Alisa und Lee werden kämpfen. Als Lee solltest du in der ersten Runde gegen Alisa keine Probleme haben. Konzentriere dich einfach auf seine Kick Combos und halte Alisa in die Enge. Während der zweiten Runde kann sie sich als etwas schwieriger erweisen, also keine Angst, deinen Rage zu benutzen und deine Distanz zu behalten, wenn sie ihre Kettensägen fistet.

Das Spiel wechselt dann zum Journalisten und seine Interaktionen mit Lee. Es wird erklärt, dass Lee der Besitzer von Violet Systems ist und dass er der Adoptivsohn von Heihachi ist und dass er eine Rivalität mit Kazuya teilte.

Du wirst dann als Alisa spielen, wie Lee in seinem Rückblick erklärt, dass sie versuchen, Alisa mit Lars wieder zu vereinen. Bevor die beiden wiedervereinigt werden können, musst du durch die Tekken Force Soldaten aus dem Tekken Force Modus kämpfen. Sie sind ziemlich leicht zu besiegen und werden kaum zurückschlagen, außer für ein paar Gegen-Hits und ein paar Schläge hier und da.

Du bist doch nicht fertig! Als Lee musst du auch durch die Tekken Force kämpfen. Sie werden viel mehr mit Lee blockieren, also verwechseln Sie Ihr neutrales Spiel von hoch nach niedrig und niedrig zu hoch. Wenn sie blockieren, gehen Sie für einen Lift bewegen, um ein Luft-Jonglieren zu starten, in der Regel mit Vorwärts-to-up Dreieck.

Das Spiel blinkt dann wieder an den Journalisten und Lee, wo Lee erklärt, dass er aus der Mishima-Familie verbannt wurde, weil er von Kazuyas Blut, der ein Fluch der Mishima-Familie ist, wusste, und dass es wegen seiner Kenntnis von Kazuyas Teufel war, dass er war Verdrängt

Der Journalist geschieht schließlich auf einem alten Mann in einem Dorf, der erklärt, dass Hachijos Blutlinie mit dem Blut des Teufels verflucht ist, und es wurde an Kazuya weitergegeben.

Das Spiel wechselt dann zurück zu Heihachi, der in einem Tempel meditiert, wenn er von Akuma unterbrochen wird. Du kannst als Akuma spielen, der viele seiner gleichen Moveset von der Street Fighter Serie.

UQ1tIGP

Besiege Heihachi, und dann wirst du als Heihachi gegen Jack-6-Einheiten spielen. Besiege die Jack-Einheiten und dann noch ein kurzer Film wird aufdecken, dass Kazumi Akuma beauftragt hat, sowohl Kazuya als auch Heihachi zu töten; Ein Versprechen, dass Akuma sagte, er würde es erfüllen, wenn beide stark genug und würdig genug waren, um von seinen Fäusten besiegt zu werden.

Das Spiel wechselt zurück zu Lee, der Alisa nimmt, um Lars zu besuchen. Lars hat Jin in einem Erholungsraum, aber sie werden unterbrochen, als Nina und die Tekken Force die Anlage überfallen. Du wirst als Alisa in ein paar Runden gegen Nina spielen. Sie ist kein Pushover, also konzentriere dich auf niedrige Angriffe, die in Jonglieren führen können, sonst wird sie fast alle deine Neutralen blockieren.

Während Nina versucht, Jin zu erholen, hat Lee einen Backup-Plan und bläst die Anlage, während er mit Jin entkommt.

Der Journalist wird dann über Lars erzählt ... wer ist der uneheliche Sohn von Heihachi. Lars bildeten jedoch eine Rebellenarmee, um gegen die G Corporation und die Mishima Zaibatsu zu kämpfen.

Lars erklärt, dass er plant, Jins Kräfte zu nutzen, um allen Kämpfen ein Ende zu setzen.

Heihachi, mittlerweile fälscht seinen Tod und sagt der Welt, dass er tot ist.

Er hat einen Plan, der Welt den Kampf mit Kazuya und Akuma zu übermitteln, in der Hoffnung, Kazuyas Teufelsform der Welt auszusetzen.

Akuma geht zum G-Corp-Hauptquartier, um Kazuya zu bekämpfen, und Kazuya lädt ihn zum Dach ein, wo sie planen, gegen den Tod zu kämpfen. Dort zeigt Akuma Kazuya, dass seine Mutter sein Leben gerettet hat und dass er seine Schulden zurückzahlen muss, um Kazuya und Heihachi zu töten.

Tekken 7 - Akuma besiegt Heihachi

Du musst Kazuya zweimal als Akuma bekämpfen. Das erste Mal ist in seiner normalen Form und das zweite Mal ist in seiner Teufelform. Denken Sie daran, dass das erste Mal nicht so schlimm ist, aber seine Teufelform wird sich auf seine Laseraugen verlassen.

Sobald der Kampf beendet ein anderes Film wird spielen, wo die Welt geführt wird, zu glauben, dass die Mishima Zaibatsu Kazuya zerstört und die öffentliche Meinung beginnt für die G Corporation zu stürzen, nachdem es offenbart, dass Kazuya ist ein Teufel.

Kazuya aber starb nicht aus dem Satellitenstrahl und nutzt seine Laseraugen, um Heihachis Satellit zu zerstören.

Der Satellit, der gesprengt wurde, wurde auf dem Zaibatsu beschuldigt, was dazu führte, dass Mishimas Konglomerat die öffentliche Meinung verlor, nachdem der Satellit in eine Stadt gestürzt und viele in den Prozess getötet wurde.

Der Journalist versucht, den Zaibatsu zu erpressen, und Heihachi stimmt zu, mit ihm zu treffen.

Heihachi erzählt dem Journalisten, dass er ihm alles erzählen wird, wenn er sich bereit erklärt, der Welt alles zu erzählen, was er ihm sagt.

Heihachi erzählt, wie Kazumi und ein Trainee unter seinem Vater Jinpachi war. Wie Kazumi und er zusammen trainiert und schließlich verliebte sich und hatte ein Kind, Kazuya. Allerdings zeigt Heihachi, dass Kazumi eines Tages versucht hat, ihn zu töten und zu zeigen, dass die Hachijo-Blutlinie immer versucht hatte, solche wie die Mishiumas zu zerstören.

Kazumi heiratete in die Mishima-Familie in der Hoffnung, sie von innen heraus zu zerstören.

Während ihres Kampfes war Heihachi jedoch gezwungen, Kazumi zu töten, nachdem sie sich in ihre Dämonform verwandelt hatte.

Heihachi erklärt dem Journalisten, dass nach Kazumi versucht, ihn zu töten, versuchte er zu testen, ob Kazuya auch ein Dämon war, indem er ihn von einer Klippe ablegte. Heihachi war richtig und erkannte, dass Kazuya ein Dämon war. Er beklagte, Kazuya nicht getötet zu haben, als er die Chance hatte.

Dies führt schließlich Heihachi und Kazuya, um sich noch einmal in den Gruben eines Flusses des Feuers zu stellen. Du musst Kazuya mehrmals als Heihachi in einem epischen Showdown kämpfen.

Nach Kazuya und Heihachi Kampf, Kazuya schließlich verwaltet besten ihn und tötet ihn mit einem endgültigen Schlag ins Herz. Er schüttet dann Heihachis Körper in den Fluß des Feuers.

Im Epilog erzählt der Journalist, wie es alles unergründlich erschien, dass er alles im Krieg nicht zwischen Menschen, sondern zwischen Dämonen und Teufeln verlor.

In einer Post-Credit-Szene sind Lars, Alisa und Lee auf einem Dach, der erkennt, dass der Krieg noch nicht mit Heihachi endgültig endet.

Lars sagt, dass es endlich bis zu Jin ist, den Frieden wiederherzustellen, und Jin schwört, seine Teufelsmächte zu benutzen, um endlich die Kontrolle über G Corp aus Kazuya zu beherrschen und ihn für immer zu töten.

In einer Nachkredit-Szene sehen wir, dass Akuma Kazuya auf die Vulkaninsel zurückverfolgt hat und kämpft ihn noch einmal. Außer dieser Zeit verwandelt sich Kazuya in den Teufel, um Akuma zu bekämpfen, und beinahe schlägt ihn. Aber Akuma vertreibt sich und die beiden schießen Feuerbälle und Laser aneinander, was dazu führt, dass die ganze Insel explodiert.


TL; DR: Heihachi heiratete eine Kindheit Schatz Kazumi. Sie hatten einen Sohn, Kazuya. Kazumi versuchte, Heihachi zu töten, weil es ein Teil ihrer Teufel-Blutlinie war (identisch mit Iori Yagami und Kyo Kusanagis Rivalität). Heihachi tötet stattdessen seine Frau und wirft seinen Sohn von einer Klippe, weil Kazuya Kazumis Blut trägt. Doch Kazuya stirbt nicht und kommt stattdessen zurück, um sich zu rächen. Diese Blutfehde geht seit Jahren weiter. Akuma, der von Kazumi an einem Punkt in seinem Leben gerettet wurde, ist ihr verpflichtet, die Aufgabe zu erfüllen, Heihachi und Kazuya zu töten. Er schafft es beinahe, aber wird von einem Satellitenstrahl unterbrochen. Heihaichi und Kazuya treffen sich endlich ein letztes Mal, um in einem Vulkan zu kämpfen, und Kazuya tötet Heihachi ein für allemal. In der Post-Credit-Szene Jin Kazama, Kazuyas Sohn, schwört, seinen Vater zu töten, um den Krieg für immer zu beenden.

 

Andere Medien