E3 2017: Jenseits von Gut und Böse 2 verspricht viel Vielfalt und Multikulturalität

Jenseits von Gut und Böse 2 Vielfalt

Wenn das Thema Diversity nicht genug in Ihren Schädel eingeschlagen wurde, vielleicht durch das Prequel (Fortsetzung) nach Hause Jenseits von Gut und Böse wird der Trick.

Während der diesjährigen E3-Bühnenkonferenz, die von Ubisoft veranstaltet wurde, kündigte der führende Kreativdirektor Michel Ancel dies an Jenseits von Gut und Böse 2 wird irgendwann in der Zukunft kommen. Sie erwähnen nicht, wann das Spiel ankommen wird oder für welche Systeme, aber sie wollten unbedingt, dass die Spieler wissen, dass Vielfalt und Multikulturalität an der Spitze der Liste stehen.

Als Ancel ankündigte, dass sie sich auf Vielfalt konzentrieren würden, brachen einige laute Jubel von einer kleinen Gruppe von liberalen Spieljournalisten aus dem hinteren Teil des Auditoriums aus.

Social Justice Warriors, diejenigen, die sich als Regressive Linke identifizieren, und diejenigen, die Progressive Liberals verkünden, haben alle den Rest der Gesellschaft diktiert, um die Repräsentation der Vielfalt und die Aufzucht einer multikulturellen Hegemonie zu umarmen.

Das war im kinematik-trailer reichlich klar Jenseits von Gut und Böse 2, Die Sie unten sehen.

Auf der anderen Seite wirft Ubisoft einige Spieler einen Boner. Die Boob-Physik war in der Filmkunst präsent, und BHs waren für einige der Frauen mit einer größeren Spaltung nicht üblich. Ich bin wirklich schockiert, dass Ubisoft ging und Leuten mit wackligen Titten ins Gesicht schlug.

Der Trailer stellt vermutlich dar, was das eigentliche Gameplay sein wird. Laut Michel Ancel wird das Gameplay die Vertikalität innerhalb der Stadtlandschaften, Jetpacks, Fahrzeug-Gameplay, die Möglichkeit, durch den Raum zu reisen, neue Planeten zu besuchen und mit einer "vielfältigen" Besetzung von multikulturellen Charakteren zu interagieren.

Habe ich erwähnt, dass das Spiel „vielfältig“ ist und eine multikulturelle Besetzung von Charakteren haben wird? Weil Ubisoft wollte, dass die Leute wissen, dass das Spiel mit einer multikulturellen Besetzung von Charakteren vielfältig ist. Ich frage mich, ob sie ein wenig Realismus anstreben werden, indem Flüchtlinge mehr vergewaltigen als 1,200 Frauen In einer Stadt wie Köln, Deutschland, Nur um die Dinge ein wenig geerdet zu halten? Nein? Schade.

Jedenfalls können wir überhaupt kein Gameplay sehen; überhaupt keine.

Wir finden heraus, dass die grünäugige Dame am Ende des Kinos eine Verbindung zu Jade aus dem Original hat Jenseits von Gut und Böseund wir finden heraus, dass die goldene Statue am Anfang des Trailers etwas mit Pey'j zu tun hat, der im ersten Spiel eine Figur war. Einige Details wurden in der exemplarischen Vorgehensweise von Michel Ancel erläutert.

Wir finden auch heraus, dass alle anthropomorphen Tiere genetisch manipulierte Grunzen sind, die für die Grunzenarbeit der großen Konzerne in der Welt verwendet werden.

Ancel erwähnte auch, dass ihre Cyberpunk-Gesellschaft in diesem speziellen Video fehlt Corporate Werbung, die in den meisten anderen futuristischen Cyberpunk-Gesellschaften üblich ist. Der Grund dafür ist, weil der Ort, der in dem Video vorgestellt wird, in einem armen, weniger unternehmensbesetzten Standort stattfindet.