Steam Direct verlangt $ 100 Fee von Entwicklern, um Spiele zu veröffentlichen

Dampf-Direkt

Valve hat schließlich die Preisangaben für Steam Direct, den Nachfolger von Steam Greenlight, veröffentlicht. Drüben auf einem Steam Community Post Sie erklärten, dass sie weiterhin Updates für die Store-Entdeckung bereitstellen werden, um Spielern zu helfen, das zu finden, wonach sie suchen, und dass sie Steam Greenlight in den kommenden Monaten beenden werden.

Die Steam Direct-Preisgestaltung wird bei Valve bereits diskutiert, seit sie ursprünglich im Februar angekündigt wurde. Ihnen zufolge haben sie sich mit 100 für das Startgeld von Entwicklern zufrieden gegeben, die ihr Spiel auf Steam haben wollen. Ihr ursprünglicher Preis schwankte zwischen 100 und 5000.

Um die Ergebnisse von Spielen, die aufgrund von Steam Direct möglicherweise auf den Markt kommen, besser zu filtern, investiert Valve weiterhin mehr Zeit und Mühe in die Entdeckungsfunktionen von Steam. Dies ist so, dass die Leute nicht mit Mist bombardiert werden, den sie nicht mögen. Stattdessen versucht die Storefront, mithilfe eines Algorithmus die Angebote nach Ihrem Geschmack in Spielen abzustimmen. Dabei werden verschiedene Variablen verwendet, um das herauszufiltern, was Sie in einer digitalen Storefront sehen möchten.

Zusätzlich zur Erkennung der Startseite gibt es weiterhin den neuen Standard-Release-Tab und den aktualisierten Spieleabschnitt im unteren Bereich des Stores. Wenn Sie also unabhängig von der Beziehung zu Ihrem Geschmack sehen möchten, was neu ist, können Sie dies tun.

Sie erwähnen, dass sie im nächsten Update besprechen werden, wann Steam Greenlight offiziell geschlossen wird und wann Steam Direct geöffnet wird. Ich bin gespannt, wie gut dies ankommen wird, da Greenlight nicht sehr lange anhielt und es erst in 2012 auf den Markt kam und nur fünf Jahre dauerte. Wenn es bedeutet, dass das Schließen von Greenlight die allgemeine Vielseitigkeit und Auffindbarkeit von Software auf der Storefront verbessert, kann ich mich nicht allzu sehr beschweren. Valve hat keinen Zeitstempel gesetzt, wann das nächste Update eintreffen wird, aber nach Valve-Zeit gehe ich davon aus, dass es kurz vor Sommerbeginn oder kurz vor Sommerende sein wird.