E3 2017: Greedfall Kunst inspiriert von flämischen Ölgemälden, Features mehrere Endungen

Greedfall - Kunst-Stil

Spinnen und Fokus Home Interactive arbeiten Greedfall Irgendwie wurde es dunkel, nachdem es angekündigt wurde. Focus Home Interactive war jedoch auf der diesjährigen E3 sehr stark vertreten und ihre verschiedenen Spiele schafften es, auf der Convention Aufmerksamkeit zu erregen.

Das Spiel ist in einem fiktiven 17th Jahrhundert Fantasy-Universum gesetzt. Spinnen basieren auf dem Kunst-Stil um die niederländische flämische Ölgemälde-Bewegung, die ganz offensichtlich ist, sobald Sie den Trailer sehen. Der Stil der Kunst konzentriert sich auf Herbst-Themen-Farbpaletten und ein Öl-Malerei-Look mit einem starken Thema rund um das Barock-Ära Stillleben .

Die Geschichte selbst konzentriert sich auf eine Pest, die die Menschen auf dem Festland angreift, und Gruppen von Jägern, Entdecker, Pilgern und Wissenschaftlern, die versuchen, auf eine Insel zu reisen, um eine Heilung zu finden. Auf der Insel finden sie heraus, dass es eine andere Gruppe gibt, die dort lebt, und alles ist nicht, was es scheint.

Details zu Gierfall ist Kampf und Geschichte sind im Video unterhalb der Höflichkeit skizziert PlayStation-Zugang.

Das Spiel wird sich mehr auf Rollenspieldiplomatie als auf den Kampf konzentrieren, auf den es sich im ersten Filmtrailer zu konzentrieren schien. Die Spieler müssen sich jedoch einigen Kämpfen stellen, und es ist möglich, Gegenstände, Rüstungen und Waffen herzustellen, einschließlich Schwerter, Keulen und Einhandwaffen. Es wird auch drei wichtige Kampfstile geben, darunter Zweihandwaffen, Waffen mit zwei Waffen und Waffen und Waffen.

Im Interview wird jedoch betont, dass der Schwerpunkt auf Diplomatie liegt. Wie gut funktioniert Diplomatie im Spiel? Zum einen werden verschiedene Fraktionen dich unterschiedlich behandeln, je nachdem, wer deine Gefährten sind und mit wem deine Allianzen übereinstimmen. Einige Fraktionen oder Gruppen können dich ablehnen, wenn du mit einer bestimmten Person zusammen bist oder eine enge Beziehung zu einem bestimmten Charakter hast. Sie können jedoch Ihre Teamkollegen austauschen, was so klingt, als könnte es passieren, wenn Sie in bestimmte Städte reisen.

Greedfall - Flämische Kunst

Apropos Städte, es wird drei große Städte geben. Das Spiel wird kein komplettes Open-World-RPG sein, aber es wird verschiedene Schlüsselpositionen zu besuchen geben, die auf den drei Hauptfraktionen im Spiel basieren, einschließlich der religiösen Gruppen, der Händler und der Wissenschaftler.

Das Spiel wird auch mehrere Endungen haben, abhängig von Ihren Entscheidungen, aber die Endungen werden nicht als "gut" oder "böse" Endungen basierend auf moralischen Gradienten klassifiziert. Stattdessen wird erklärt, dass die Endungen einfach das Ergebnis der Entscheidungen sein werden, die Sie treffen, um die Entscheidungen widerzuspiegeln, die Sie im Verlauf der Geschichte getroffen haben.

Auch für diejenigen, die nicht zu scharf auf den Kampf sind, erlaubt dir der Gelegenheits-Story-Modus, dich mehr auf die Rollenspiel-Aspekte zu konzentrieren als auf das Skill Leveling und das Fähigkeits-Stacking oder die strategischen Kampfmechanismen. Der Casual Story-Modus macht es so, dass die Kämpfe einfacher sind, die KI weniger aggressiv ist und es weniger Kämpfe gibt.

Wenn du jedoch wirklich auf das volle Kampferlebnis stehst und keine Angst hast, deine Daumen schwitzen zu lassen und deine Hände feucht zu halten, gibt es eine höhere Schwierigkeit, bei der mehr taktische Kampffähigkeiten erforderlich sind, um durch das Spiel voranzukommen. Es wurde als "Extreme" Modus beschrieben. Ich gehe davon aus, dass auch für den gemäßigteren Spieler etwas dazwischen ist.

Greedfall ist in 2018 für die Xbox Eins, PS4 bzw. unter PC.