Ayo: Eine Regengeschichte sieht, dass Spieler rasen, um Wasser über eine verbrennende Wüste zu liefern

Ayo A Regengeschichte

Set in der sengenden Wüste von Afrika südlich der Sahara, Ayo: Eine Regengeschichte Sieht die Spieler, die die Rolle eines jungen Mädchens übernehmen, das 40-Pfund sauberes Wasser an ihre Familie liefern muss. Die Reise ist gefährlich, mit Fallen, Staubstürmen und einer Reihe von anderen Hindernissen gefüllt, die es Spielern erlauben, schnell zu reagieren und immer unterwegs zu bleiben.

Entwickler Inkline Studio hat seinen Sitz in Beirut, Libanon und hat gearbeitet Ayo: Eine Regengeschichte die PC. Es soll nicht nur eine reale Krise in Afrika ansprechen, sondern auch den klassischen Platforms of Old, die als rasante Freizeitbeschäftigungen Kultcharakter haben, huldigen.

Ghaith Fleifel, der Gründer von Inkline und Lead-Entwickler Ayo, erklärte ihre Motivation hinter dem Titel, sagte in der Pressemitteilung ...

"Wir wollen Ayo: Eine Regengeschichte, um das Bewusstsein für die täglichen Härten zu bewältigen, denen sich jene befinden, die in der Sub-Sahara-Region leben. Ayo repräsentiert jedes Kind, das mutig den Job nimmt, Wasser für ihre Familie zu holen. Es ist eine Geschichte, die man erzählen muss, und wir sind zuversichtlich, dass Spiele - die herausragenden interaktiven Medien unserer Zeit - der perfekte Weg sind. "

Es geht jedoch nicht nur um Tugend Signalisierung. Das Spiel selbst ist ein 2.5D-Abenteuer mit einem eher fesselnden Kunststil, basierend auf modernen afrikanischen Ölgemälden. Sie können den Trailer für das Spiel unten sehen, um zu sehen, wie die Kunst und das Gameplay zusammenkommen.

Ich muss sagen, dass es an der Zeit ist, dass ein Entwickler endlich versucht, eine andere Art von visueller Ästhetik für sein Spiel zu verwenden. Danke, Inline!

Die heutige Spieleindustrie verfügt über einige der fortschrittlichsten und vielseitigsten Tools auf dem Markt, aber so viele Spiele sehen identisch aus. Im AAA-Raum ist es fast unmöglich, ein Spiel von einem anderen zu unterscheiden, aufgrund all der tristen Gun-Metal-Paletten oder der braunen Militärabstrakte, aber im Indie-Raum ist es oft genauso schlimm, wo viele Hipster davon überzeugt sind, dass retrograde 8- Bit Art ist hip und nervös. Newsflash: Das ist es nicht.

In diesem Fall haben wir ein Spiel, das sich zumindest von einem künstlerisch gut verwendete,

In Ayo Gamers müssen laufen, springen, Double-Hop, Sprint und Zeit ihre Bewegungen in einem semi-mystischen Abenteuer über die Sub-Sahara-Landschaft.

Die Entwickler wollten offensichtlich einen überlegenen Ansatz für ein Abenteuer, das auf einer wirklichen Krise basiert. Sie haben in der Pressemitteilung erwähnt, dass mehr als drei Viertel einer Milliarde Menschen auf der ganzen Welt ohne Wasser sind und 319 Millionen davon im Sub-Sahara unter einem Mangel an Zugang zu zuverlässigem Trinkwasser leiden. Das passt in Einklang mit einem 2012 Bericht Aus den Proceedings der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Vereinigten Staaten von Amerika, wo sie festgestellt, dass nur 4% der Sub-Sahara-Afrika hat Bereiche richtig für die Bewässerung kultiviert. Vieles ist wegen unvorhersehbarer Wetterbedingungen, Hungersnot und chronischer Dürre.

Gemäß Reuters Die Zahlen haben sich vor kurzem leicht erhöht, wo 7% des Ackerlandes in den Sub-Sahara-Regionen bewässert werden. Sie erwähnen, dass Steuersenkungen und eine bessere landwirtschaftliche Bildung erforderlich sind, um den Mangel an Wasserproblematik leicht zu lösen, aber es geht um jetzt herum, dass Afrika billiges Bewässerungsmaterial aus China importiert, was es kostengünstig macht, den Wasserzugang in Afrika südlich der Sahara zu erweitern.

Wie für Ayo: Eine RegengeschichteDas Spiel ist für die Veröffentlichung auf dem PC fällig. Sie suchen derzeit nach Stimmen aus der Community Steam Greenlight. Also, wenn Sie an diesem Abenteuer Platformer interessiert sind, zögern Sie nicht, es zu überprüfen.