Bandai Namco zeigt Dragon Ball Fighters

Bandai Namco hat sich gezeigt Drachenball-Kämpfer, Ein neues 2.5D-Kampfspiel, das als Fehler angesehen wird und am Juni 12th während E3 2017 enthüllt werden sollte. Allerdings ist die 2.5D Dragon Ball Das Spiel von Bandai Namco und Arc System Works wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2018 veröffentlicht PC, PS4 und Xbox One.

Anziehender Wind von der Veröffentlichung Website Gematsu wir erfahren, dass Bandai Namco versehentlich Arc System Works enthüllt hat Drachenball-Kämpfer. Der Link zum versehentlichen Aufdecken des Spiels wird angezeigt Bandainamco.co.jp funktioniert zum jetzigen Zeitpunkt nicht, aber das Spiel soll offiziell auf der diesjährigen E3 erscheinen. Achten Sie also auf das Spiel am 12. Juni.

Wenn du mehr über dieses kommende wissen willst Drachenball-Kämpfer Spiel von Arc System Works, ein Video von Maximilian Dood Deckt die neuesten Informationen, die derzeit über das Kampfspiel bekannt sind, das unten liegt.

Drachenball-Kämpfer soll einen 3 Vs. Das 3-Team-Kampfsystem ermöglicht es den Spielern, die Kompatibilität mit anderen Charakteren zu mischen und anzupassen und auf einzigartige Weise ein Team von Kämpfern zu bilden. Das Spiel wird auch die bekannten "Ultra High Speed ​​Battles" und "Flashy Special Moves" beinhalten, die die Dragon Ball Serienfehler.

Laut der Veröffentlichungsseite wollte der Produzent des Projekts, Tomo Hiroki, dass das Spiel ein 2.5D-Kämpfer ist, anstatt ein 3D-Kämpfer zu sein, da erstere „einige Dinge“ im Vergleich zu letzterem Setup besser erledigen können. Das 2D-ähnliche Spiel bietet eine „größere Bandbreite“ an Ausdrucksmöglichkeiten, da die Entwickler Kameraverschiebungen, Blickwinkel und andere einzigartige Produktionen über das 2.5D-System verwenden können, was im 2D-Setup nicht möglich ist.

Schließlich hat die Publikationsstelle eine Sicherungsseite Der Pressemitteilung, so dass die Leute sehen können, die frühen offenbaren, dass gesagt wird, ein Fehler zu sein und sollte auftauchen kommen Juni 12th. Drachenball-Kämpfer Wird eingestellt, um irgendwann in 2018 über PC, PS4 und Xbox One freizugeben.