Palmer Luckey Smear Campaign War Gefälschte Nachrichten nach UploadVR
Palmer Luckey

Palmer Luckey, Gründer von Oculus und ehemaliger Frontmann für die VR-Unternehmen (die von Facebook gehört), vor kurzem verlassen das Unternehmen dieses Jahr. Dies kam nach einem turbulenten Medien blitz während der Wahlzeit 2016, wo die Medien ihn als rassistisch, sexistisch, Trump Fan bezeichnet und verschmierte ihn und seine Freundin in einem konzentrierten Versuch, ihn seinen Job und Ruf in der Öffentlichkeit zu kosten. Es funktionierte.

Blake Harris aus UploadVR an einem Buch arbeitet über das Resurfacing von VR in der heutigen Kultur und während dieser Generation von Technologie Wachstum von VR aufkeimende. Recherche für sein Buch über Oculus, während er erzählt die Ereignisse, die zu Palmer Luckey von Oculus verdrängt geführt zu werden, und er erkannte, etwas, das jeder mit gesundem Menschenverstand schon kannte: die gefälschte Nachrichtenmedien Maschine von den Mainstream-Medien Kosten Luckey seine Arbeit durch Propaganda spearheaded malfeasance und Fehlinformationen.

Die Medien behauptet Luckey ein Anhänger der Trump war; Luckey unterstützt eigentlich Gary Johnson. Die Medien behauptet er ein Rassist war, weil seine Freundin ein Trump Fan war, und sie behaupteten beide Luckey und seine Freundin Sexisten waren, weil sie eine #GamerGate Fan war. Die Medien wurden eine Belästigung Kampagne gegen Luckey und seine Freundin über ihre Verbindungen mit #GameGate (einer Bewegung über eine bessere Ethik in Medienjournalismus Gründung) und zwingt sie, ihre Social-Media-Konten zu schließen, und sie ab Twitter zwingen.

Laut Harris, traten alle diese Vitriol bis über Luckey und seine Freundin kam alle aus den gezielt seine Finanzierung des flinken America, ein kleinen politischen Aktionskomitee verkennen, die eine einzelne Plakatwand gemacht Medien, die den „Too Big To Jail“ mit einem Bild von Hillary Clinton darauf.

Dabei Forschung in die Sache für sein Buch, erklärt Harris ...

„Flinker Amerika war nicht verantwortlich für die Erstellung oder jegliche Meme Online-Verbreitung.
Nimble Amerikas Ziel war meme ähnliche Bilder [wie die Plakatwand oben] und legte sie in die reale Welt (über Plakate, T-Shirts und Aufkleber) zu nehmen.

„Es gibt keinen Beweis-nor, auf Grund meiner Forschung, sehe ich keinen Grund zu glauben, dass diese Organisation-jede Art von rassistischen, sexistischen, frauenfeindlicher, antisemitische oder weißer Rassist Agenda gefördert. Es gibt auch keine Anzeichen von Nimble Amerika in Eingriff, jede Art von Trolling, belästigend oder „Astroturfing.“

„Milo Yiannopoulos hatte keine Verbindung mit Nimble Amerika anders als die Ursache und in seiner Eigenschaft als Moderator der The_Donald subreddit zu unterstützen, stellen Sie sicher, dass es in die Tat ein reicher backer [Luckey], die für die Organisation gespendet hatten [etwas weniger als $ 10,000].“

Das hinderte die Medien nicht daran, Luckey und seine Freundin durch den Schlamm zu ziehen, so sehr, dass sogar der Präsident des SPJ, Lynn Walsh, kommentierte, dass solche grundlosen Invektiven waren „Ethisch nicht vertretbar“.

Allerdings gelang es den Medien genau das zu tun, was sie sich vorgenommen haben: Streik Angst in die Herzen der jemand nicht bereit, bis zu den Zehen der regressiven Linie und den Kandidaten ihrer Wahl, Hillary Clinton zu unterstützen.

Luckey wurde ein Beispiel, sogar obwohl er nur finanziell ein politisches Aktionskomitee tat, war zu unterstützen, die eine Plakatwand gemacht, die „zu groß für Gefängnis“, sagte.

Kontrast Luckey Anti-Unterstützung von Clinton mit anderen Prominenten für Clinton, wie Joss Whedon und die Rächer kommen und badmouthing Trump und reden bis Clinton in einer Anzeige, die dekonstruiert wird und lambasted in geeigneter Weise durch YouTuber DuckSpeak.

Keine von Avengers gegossen wurden offen badmouthing Trump in den Schmutz gezogen, noch waren ihre Karriere oder in Gefahr auf Geheiß der Mainstream-Medien setzen Ruhm. Stattdessen erhielten sie Unterstützung für ihre Aktionen.

Die Reaktion der Medien auf die anti-Trump PACs waren unterstützend und positiv, sagen die Avengers waren versammelt, um „den Tag zu retten“.

Luckey bezahlte in weniger als $ 10,000 zu einem Anti-Clinton ad ohne jede Art von persönlicher Nachricht hinzufügen, und er wurde als rassistisch, sexistisch, Trump tragenden misogynist gekennzeichnet.

Harris wurde bei den Medien klar Bias und „fake news“ Propaganda angewidert, zu schreiben ...

„Ars Technica Wie Ihr Oculus Rift heimlich finanziert Donald Trump rassistische meme Kriege oder Boing Boing der Facebook‚in der Nähe von Milliardär‘Palmer Luckey heimlich finanziert rassistische pro-Trump hassen meme maschinen sowie die Social-Media-Ermordung von Palmer Luckey (und seine Freundin ).

„Ein Mord, der, nebenbei gesagt, würde ich hätte gerechtfertigt argumentieren ... wenn das, was in diesen Schlagzeilen beschrieben wurde tatsächlich wahr gewesen war. Aber das ist einfach nicht der Fall. Nicht annähernd."

Leider sind die Lügen der Medien rief ist jetzt zu wenig, zu spät.

Journalisten, die aus vor den Nachrichten haben sollten und nahmen die anderen unethischen Journalisten Antrieb die Hetzkampagne durch die Einfahrt von Palmer Luckey Ruf Aufgabe. Stattdessen saßen Leute wie Blake Harris zurück und beobachtete nur, bis er sein eigenes Interesse an der Tat Scheck für sein eigenes Buch serviert.

Dies ist nicht das erste oder letzte Mal, wenn die Medien solche Abstriche laufen wird, aber nicht erwarten, dass Journalisten wie Harris zu sprechen, bis sie ihr eigenes Interesse dient. Außerdem scheint es, die einzigen Menschen, die über Ethik in der Medienjournalismus Pflege haben Zahn und Nagel zu kämpfen, um das Thema in die Öffentlichkeit zu bekommen, nur als „sexistisch misogynists“ verurteilt zu werden und haben ihre Redefreiheit von Bombendrohungen angeklagt.

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!