Marvel Adressen Künstler Wer Snuck Antisemitenbund Symbolismus In X-Men Comic
Marvel Antisemitismus

In X-Men: Gold #1, Künstler Ardian Syaf es geschafft, einige antisemitische und anti-christliche Symbolik in mehrere Platten zu schaffen, einschließlich der Zahlen 212 und 51, die im Koran von Al Maidah 5 auf einen Vers verweisen: 51.

Gemäß Blutende Coole, Der Vers heißt es ...

„O ihr, die ihr glaubt, nehmen Sie nicht die Juden und die Christen als Verbündete. Sie sind in der Tat Verbündeten voneinander. Und wer ist ein Verbündeter unter euch zu ihnen - dann in der Tat, er ist einer von ihnen. Tatsächlich führt Allah die Fehlverhalten Menschen nicht.“

Die 212 bezieht sich auf einen indonesischen Protest gegen einen christlichen Gouverneur in der Region. Ardian Syaf nahmen an dem Protest.

Syaf kennzeichnete dann Symbolik für „Jude“, „212“ und „51“ mehrmals im Laufe der X-Men Comic-Buch, auch wenn jüdischen Charakter Kitty Pryde spricht eine Menge draußen, wo die Zahlen sind deutlich sichtbar.

Es gibt auch einen Panel, in den Colossus ein T-Shirt hat, der liest „QS 5: 51“, die den Koran, Kapitel und Vers über die anti-christliche und antisemitische Gefühle beziehen.

Die Symbolik war nicht leicht zu finden, aber engagierte Comic-Fans und religiös versierte Leser entdeckten es. Es machte sogar seinen Weg in Facebook Gespräche.

Schließlich wurde Marvel sich des Problems bewusst gemacht, und die Leute erklärt, was die Symbolik gemeint, da diejenigen, die nicht vertraut sind mit dem Koran sind, wäre nie in der Lage gewesen, um die Verbindung zu erkennen.

Marvel hat auf den Vorfall reagieren, und Blutende Coole ausgehängt, wie sie mit der Situation befasst, wo es am April 8th, 2017 angegeben wurde ...

„Das genannte Kunstwerk in X-Men Gold-#1 wurde ohne Wissen hinter den angegebenen Bedeutungen eingefügt. Diese implizierten Referenzen spiegeln nicht die Ansichten des Autors, Redakteure oder sonst jemand bei Marvel und in direkter Opposition der Inklusivität von Marvel Comics und was der X-Men haben steht seit ihrer Entstehung. Dieses Kunstwerk wird von den nachfolgenden Aufdrucken, digitalen Versionen entfernt werden, und Handelspaperbacks und Disziplinarmaßnahmen ergriffen werden.“

Dieser Vorfall kam kurz nach einer Marvel Exekutive hatte, dass anerkennen Comic ging der Umsatz nachdem sie versuchten, schlecht aus der sozialen Gerechtigkeit Warriors' Ideologie in Identitätspolitik Schuhanzieher, ebenso wie der Versuch, in Geschichten auf extremistische Prinzipien von regressiv Liberalen Basis zu erzwingen.

Die durchschnittlichen Comic-Leser haben nicht freundlich, einige ihre Lieblingshelden zu sehen, als Resonanzboden für Propaganda und SJW Anbiederung verwendet werden, so dass ihre Comic-Linie schlecht getankt. Sie versprachen, sie würden ihre klassischen Helden zurückkehren (und hoffentlich auch die Qualität des Schreibens erhöhen), wenn sie eine neue Reihe von Comic-Büchern starten diesen kommenden Herbst, wo sie verlassen einige SJW Argumentations in der mehr Mainline-Serie.

Wie bei der Schließung, nachgewiesen Comics Allianz - eine Website, die vor allem auf Identitätspolitik in Gaming versucht, konzentriert und SJW Argumentations - es war einfach nicht etwas, das profitabel war, da SJWs ist keine Mehrheit und - basierend auf dem Verkauf von SJW-centric Ist - sie nicht kaufen Produkte auf dem Markt, dass sie über die sozialen Medien beklagen.

Über mich

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!