Mass Effect: Andromeda Launch Trailer schließlich macht das Spiel Decent Schauen

Mass Effect Andromeda

Es scheint wie eine der schwierigsten Dinge für BioWare und EA in der gesamten Werbekampagne zur Veröffentlichung im Vorfeld zu tun, von Mass Effect: Andromeda Das Spiel soll eigentlich gut aussehen. Es ist erstaunlich, wie eine geschmeidige Bearbeitung, die Vermeidung von Gesichtsanimationen und die Abkehr von der merkwürdig aussehenden weiblichen Ryder-Figur und Peebee im Trailer tatsächlich dazu beigetragen haben, dies zu vermitteln Mass Effect: Andromeda als ernster, Science-Fiction-Abenteuer tummeln-Stil.

Der Trailer ist nur eine Minute und 41 Sekunden lang, aber er beginnt mit Clancy Brown als Papa Ryder, der den Zuschauern einen schnellen Überblick darüber gibt, was auf dem Spiel steht. Die Versammlung über die Andromeda-Initiative liefert einen weiteren Kontext im Trailer und erklärt, wie die Menschen, die in der Nexus-Station schlummern, einen Planeten finden müssen, damit sie ihn als neues Zuhause besiedeln und bevölkern können. Sie können den Trailer unten überprüfen.

Der Trailer zeigt Schnipsel der Erforschung von Planeten, einige der Crew Gehilfen des Sturms, und die Rolle des Pathfinder, im Wesentlichen als diplomatische Gesandte für die Andromeda-Initiative arbeiten.

Es erinnert mich sehr an etwas aus Star Trek und scheint tatsächlich wie es zurück zu den großen Maßstab Weltraum-Abenteuer-Themen der älteren horcht Mass Effect Spiele.

Die Bearbeitung Crew war klug, nicht die janky Bewegung Animationen fem Ryder zeigen, und vermeiden sie verdrängte Kopf verwandelt, wenn es um Mimik kommt. Offensichtlich entschied jemand tatsächlich versuchen, einen Anhänger zu machen, wo Kritik minimal. Sie versuchten auch als auch Papa Ryder und seine seltsam aussehende Gesicht zu vermeiden, zeigt.

Sie stellten jedoch die Schurken vor. Sie scheinen eher Ausstecher zu sein, aber sie werden auf eine Weise eingeführt, die sie eher wie eine Straßensperre für das Ziel des Pathfinders erscheinen lässt als irgendeine galaxienbedrohende Kraft.

Trotzdem gibt es immer noch einige ruckelige Momente im Trailer, einschließlich einer kurzen Szene, in der Peebees Arm beim Versuch, ihr Gewehr zu lösen, verzerrt ist.



Es ist irgendwie traurig, dass selbst wenn sie sich wirklich sehr bemühen, um zu vermeiden, dass sie nervös werden, die Nervosität immer noch wie braune Flecken auf einem feuchten Seidenlappen wirkt.

Auf jeden Fall sind fleckige Holster-Animationen die geringste Sorge von BioWare. Ein Trailer wird die Verstimmung nicht von den Leuten befreien, die von dem eher enttäuscht sind unattraktiv gossenen Mass Effect: AndromedaOder aus der Tatsache ablenken, daß eine der Mass Effect: Andromeda Designer hat offen Rassismus in seinem Twitter-Feed verbreitet, mit Unterstützung der Geschäftsführer von BioWare oder der Tatsache, dass viele von ihnen Gesichtsanimationen und Zeichenbewegungen sind schlecht gemacht.

Auch alle Softcore-Porno und Raum Sex wird ihnen diesmal nicht helfen, sie zu retten.

Wir werden sehen, wie gut Mass Effect: Andromeda tut wenn es startet PS4, PS4 Pro, PC und Xbox Einer kommt am 21. März.