Mabinogi Duel Fügt BlazBlue Karten-Sets In Datum aktualisieren

DevCat und Nexon haben angekündigt, dass sie mit Arc System Works für einen Crossover von etwas epischen Proportionen zusammengearbeitet haben. Mabinogi Duel wurde aktualisiert, um BlazBlue Zeichen und Inhalte in Form eines neuen Deck Set.

24 neue Karten wurden hinzugefügt Mabinogi Duel bezogen auf den Gehalt von BlazBlue. Die Sammelkartenspiel werden verschiedene Karten und Dialogoptionen sehen werden zur Verfügung gestellt, wo BlazBlue Charaktere und Handlungsstränge den Sprung aus dem Kampfspiel in den Bereich eines Sammelkartenspiel machen.

Die Spieler werden mit verschiedenen kleinen Dialogsequenzen begrüßt, je nachdem, ob sich verschiedene Charaktere auf dem Schlachtfeld treffen. Laut der Pressemitteilung gibt es auch ein besonderes Heldenereignis, bei dem Spieler, die den Saison-Booster-Pack kaufen, BLZ-Saisonkarten für Ragna, Jin, Noel und Rachel erwerben werden, wenn sie den Booster-Pack zwischen jetzt und März 15th verwenden. Um die Karten zu erwerben, haben sie eine Liste von Anforderungen, die Sie unten treffen müssen.

o Für Ragnas Karte, müssen die Spieler 25 BLZ Saisonkarten erhalten

o Für Jin-Karte, müssen die Spieler 50 BLZ Saisonkarten erhalten

o Für Noel Karte, müssen die Spieler 75 BLZ Saisonkarten erhalten

o Für Rachels Karte, müssen die Spieler 100 BLZ Saisonkarten erhalten

Sie haben auch neue Wettkampf-Arenen und In-Game-Herausforderungen eröffnet, die jetzt und bis März 14th und März 15th gehen.

Ich habe nicht viel gehört Mabinogi Duel, So scheinbar ist es okay Das Spiel ist ein typisches CCG für mobile Geräte, so dass ich mir vorstellen, Beschwerden und Lob sind auf die Cash-Shop und digitale Storefront Bewertungen begrenzt.

Sogar noch, können Sie Ihre Hände auf die neue Karten-Set erhalten mit BlazBlue die Mabinogi Duel jetzt sofort. Das Spiel ist im iTunes App Store und im Google Play Store verfügbar. Wenn Sie sich für den neuesten Kampftitel von Arc System Works interessieren, ist dieser jetzt für PS3 und PS4 nach dem Start im November von 2016.