Rhianna Pratchett nimmt Games Media zu Aufgabe über Tomb Raider Rape Fiasco
Rise of the Tomb Raider

Egal, was Sie über den Neustart des denken Tomb Raider Serie, die ein wenig Kredit, der auf den beiden Spielen zum Lead Writer gegeben werden muss, ist, dass Rhianna Pratchett hat tatsächlich Spiele Medien Aufgabe sein, die mit zwei Gesichtern, Wut-Köder Hunde, die sie sind.

Vor kurzem hatte Pratchett von Crystal Dynamics abgereist und die Tomb Raider Franchise, um andere Ziele im Leben zu verfolgen. Sie hatte eine steinige Zeit, um an den beiden zu arbeiten Tomb Raider Spiele, aber ich werde in ein bisschen dazu kommen. Während ihres Interviews mit PC GamesN sie brachte etwas, das in einem Meer von Lärm zurück während 2012 verloren war: ihre Perspektive auf die ganze Tortur.

Pratchett Stimme war in der Spielmedien Angriff verloren auf Tomb Raider während der gesamten "Rapskultur" Phänomen, das die Medien, die zum Zeitpunkt fegt. Das war kurz vor der "Vergewaltigung Kultur" Mythos schließlich zusammen mit der Glaubwürdigkeit der Rolling Stone entlarvt wurde, als die Blei Fälle "Rapskultur" beteiligt stellte sich heraus, hergestellt werden.

Nun, Pratchett erklärte es PC GamesN, dass die Medien bekommen haben Tomb Raider während der kleinen Clip alles falsch, dass eine hilflose Lara auf Gedeih und Verderb einer Wildnis Mann zeigte. Pratchett sagt ...

"Wenn man es in Zusammenhang spielen, macht es sehr viel Sinn und ist nicht ihr 'von einer radioaktiven Spinne gebissen' Moment. Dies ist nicht, wenn sie in ein Grabräuber verwandelt - das ist, wenn sie absichtlich zu haben, geschieht mit einem Menschen zum ersten Mal töten ".

Es fühlte sich wie eine wichtige Debatte zu haben, weil es wie eine Szene fühlte, die nicht kontrovers in einem anderen Medium verursacht hätte, "[...]" Dies ist ein 18-rated-Spiel, und Sie könnten wahrscheinlich in einer Seifenoper zu sehen schlimmer. "

Das ist wahr. Vergewaltigungsszenen sind eine verdammt viel häufiger in Filmen und niemand Fledermäuse ein Auge. Es ist ein häufiges Thema in viel Netflix, Hulu und Kabel-TV-Shows und war der Mittelpunkt eines ganzen Geschichte Bogen in Outlander, Aber sie bekommen einen Pass für "Gründe".

Die ganze Szene in Tomb Raider eigentlich recht gutartig, dass die Medien verloren ihre Köpfe über alles andere da draußen in verschiedenen anderen Medien verglichen.

Viele falsch informiert Kultur Kritiker haben markierten Spiele wie Sexismus in kleinen Jungen heightening und zu vergewaltigen Kultur beitragen, aber die Realität ist, dass Vergewaltigung selten jemals in einem Spiel vorgestellten, es sei denn, wir über H-Spiele reden, aber das ist ganz andere Kategorie von Titel für eine völlig andere Nischenpublikum. Unabhängig davon, kann die betreffende Szene unten mit freundlicher Genehmigung von betrachtet werden Der Doktor.

Das kleine Stück Medien hervorgebracht Schlagzeilen für Jung und Alt. Da ist ein Google-Suche aller Websites, ihre Sicht auf Rapskultur mit und Tomb Raider, Die zu einem Zeitpunkt für Seiten erstreckt sich auf. Jede der ahnungslosen Gaming-Sites läutete draußen in auf ihre Chance zur Tugend Signal als soziale Gerechtigkeit Krieger.

Doch nach Pratchett wurde die ganze Sache falsch verstanden und dann in keinem Verhältnis geblasen ...

"Wir reden über die breiteren Medien bei Videospielen zeigt und sagt:" Sie töten unsere Kinder ". Aber das ist genau das, was [die Spiele Presse] zu Tomb Raider tat. Sie haben nicht Kontext haben, beschlossen sie, genau das, was diese Szene gemeint. Und ich dachte: "Wenn Sie nicht einmal wieder hängen und eher für das ganze Spiel warten, als die Finger zeigen, dann sind wir nie, dass die Achtung von den größeren Medien bekommen werde."

Gut gesagt.

Die Spiele Medien haben sich kaum mehr als ein Witz unter anspruchsvollsten Spieler. Sie sind schnell alle und alles sexistisch zu nennen, lambast Entwickler für das, was sie wahrnehmen, als ein Mangel an "Vielfalt" und werfen um das Wort "Frauenfeindlichkeit" wie eine tatsächliche misogynist wirft um häuslicher Gewalt.

Das Interview-Schnipsel macht eigentlich Pratchett suchen kommen, wie sie Lara besten Interessen im Sinn gehabt haben können. Sie bekommt viel Kritik für die piss-poor Erzählung und Zeichen in der Tomb Raider Neustarts, aber das Ganze zu viel Kopfstoß in der Produktion eingekocht stattfinden konnte. Wenn Pratchett wirklich wollen, hat die Heldin Lara und Crystal Dynamics schwach und whiny Lara wollte zurück zu bringen, dann würde, dass einige der großen Fragen erklären, dass die Menschen mit den Charakterisierungen erzogen in Rise of the Tomb Raider.

Nach der Realisierung, dass sie die Geschichte zusammen zum ersten schustern hatte Spiegelkante in der elften Stunde (und ich dachte, es wäre nützlich), und ich fand heraus, dass sie ihre Sachen für die absolute Chaos verschrottet, das war Mirrors Edge: Katalysator, Ich bin viel toleranter gegenüber den narrativen Leiden des neuen Tomb Raider Spiele. In der Tat kann sie mehr eine Last tragen, die weniger von ihrer Schuld als das, was einige von uns gedacht haben.

Ein Teil von mir wünscht, werden wir auf die beiden gesehen, was Pratchett nehmen könnte Tomb Raider Spiele würden wie ohne die Einmischung des Design-Teams gewesen, und ein Teil von mir gern gesehen zu haben hätte, was das Design-Team mit, ohne die Einmischung der Autoren kommen hätte. Offensichtlich ist das Aneinanderstoßen der Köpfe funktionieren nicht allzu gut, und trotz Rise of the Tomb Raider besser Jump'n'Run Segmente und Spielbarkeit mit als Uncharted 4Fühlte sich der Rest des Spiels wie ein incohesive Chaos.

Auf der anderen Seite, zumindest ist Pratchett bewusst, was schief gelaufen ist und auf Spiele nicht ganz aufgegeben hat. Ich bin auch froh, dass sie in der Lage war, den Unsinn der Medien zu rufen gegeben, dass es eine vollständige und vollkommene Verlegenheit war, wie sie das Spiel durch den Schlamm mit ihren "Rapskultur" Erzählung gezogen, die fast so schlimm war (aber nicht ganz ) als die Obsession der Medien mit #GamerGate und die entlarvt Belästigung Erzählung.

(Haupt Bild mit freundlicher Genehmigung von Otis_Inf)

Über mich

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!