Die 100-Bestseller von Steam überraschen überhaupt nicht

100 der erfolgreichsten Spiele von 2016 wurden von Valve im Steam Store mit einem entsprechenden Rabatt für alle 100-Spiele gelistet und kategorisiert. Sie haben jedes Spiel anhand ihrer Bruttoeinnahmen aufgelistet und von Platin bis Bronze gefiltert.

Drüben auf der Dampf-News-Seite Sie gaben einen Überblick über die Spiele und deren Rang, den Sie weiter unten nachlesen können. Leider geben sie keine tatsächliche Schätzung der tatsächlichen Bruttoeinnahmen, aber wenn Sie die Spiele auf überprüfen Dampf-Spy Sie können Art eine Vorstellung davon, wo die Top-Einspielergebnis Spiele Rang im Vergleich zu den Spielen in der Bronze Kategorie.

Platin

Gold

  • ARK: Überleben Evolved
  • UNTERGANG
  • Stardew Tal
  • Dead By Daylight
  • Warframe
  • Rainbow Six: Siege
  • H1Z1: King of the Kill
  • ARMA III
  • Team Fortress 2
  • Rise of the Tomb Raider
  • Call of Duty: Black Ops III
  • Stellaris

Silber

  • Europa Universalis IV
  • Skyrim
  • Sterbenden Lichts: die folgenden
  • Deus Ex: Die Menschheit Geteilt
  • Payday 2
  • Subnautica
  • Zivilisation V.
  • Rost
  • Herz von Eisen-IV
  • The Elder Scrolls Online
  • Schlagen
  • Watch Dogs 2
  • War Thunder
  • Planet Coaster
  • Städte Skylines
  • Fa Cry Primal

Bronze Kategorie hat den Rest der Spiele, wo Titel wie Mafia III, Call of Duty: Endlose Warfare, NBA 2K17, Street Fighter V bzw. unter Dishonored 2 wohnen.

Die Realität ist, dass die Verkaufscharts von Steam zeigen, dass große AAA-Titel nicht immer die Bruttoeinnahmen dominieren, wie sie es auf Heimkonsolen tun. Wir sehen eine egalitärere Herangehensweise an die PC Markt, wo der Verdienst der Verkäufe auf der Qualität des Spiels, Sperre basiert Niemands Skynatürlich.

Die Umsatzentwicklung passen auch im Einklang mit Steams erste jährliche Auszeichnungen, Wo Spieler in 2016 veröffentlicht halben Jahrzehnt alte Spiele über die neueren Titel begünstigt und enthüllt, dass der alten Schule Spaß New-School-Politik übertrumpft. Ich frage mich, wenn eine der großen Studios in den Daten suchen und zumindest kommt nach dem gesunden Menschenverstand Schluss, dass, wenn Spiele wie Portal 2 bzw. unter Team Fortress 2 2016 gewinnt immer noch Auszeichnungen und schafft es in die Top-Einspielcharts des Jahres, dass sie vielleicht Spaß machen und innovativ sein sollten, bevor die Social-Media-Harpyien lautstark nach Marken streben, weil sie nichts anderes tun, als sie herunterzureißen sind zu intellektuell mangelhaft und kreativ bankrott, um selbst erfolgreich neue IP zu machen?