Resident Evil 7 Datenlecks Multiple Endings Reveal, Waffe Liste

Data Miner die Schichten der Inhalt geschält zurück in Resident Evil 7 um den Spielern einige Hinweise zu geben, was sie von Capcoms aufstrebendem Ego-Horror-Shooter erwarten können. Es gibt welche offensichtlich Spoiler vorausWenn Sie sich also für das Spiel und die Geschichte interessieren, lesen Sie nicht weiter!

Drüben auf der Resident Evil Unter Reddit Data Miner haben einige Informationen darüber veröffentlicht, was sie aus der PC-Version von entdeckt haben Resident Evil 7 Demo. In einem der Threads enthüllen sie, dass ein bestimmter Wesker während des letzten Bosskampfes zurückkehren könnte. Laut den Daten wird ein gewisser "Albert" in den finalen Bosskampf involviert sein. Sie erwähnen nicht, ob dies Albert Wesker oder einen anderen Albert bedeutet.

Die spezifische Zeichenfolge ist "LastBossAlbert". Die Spieler haben also den Eindruck, dass es sich um Albert Wesker handelt. Einige der Saiten weisen auch darauf hin, dass Sie Alberts Handfeuerwaffe erhalten können, wenn Sie den Boss erfolgreich besiegt haben, und Albert wird auch Zugang zu einer Schrotflinte haben. Einige der Zeichenfolgen zeigen auch an, ob Albert Schaden anrichtet und wie viel Albert Schaden erleidet, was darauf hindeutet, dass der Charakter tatsächlich da ist, um dem Hauptcharakter beim Kampf gegen den Boss zu helfen.

Die Datenstrings zeigte auch, dass Resident Evil 7 wird mehrere Enden haben, abhängig von den Entscheidungen, die Sie im Laufe des Spiels treffen. Sie können verschiedene Enden haben, die mit einem "schlechten" Ende oder einem "wahren" Ende zusammenhängen, an dem eine "Tochter" beteiligt ist. Und es gibt eine Wahl zwischen "Mia" und "Zoe", was auch immer das bedeutet.

Ein separater Gewinde auf Reddit alle aufgeführten nutzbaren Waffen und Gegenstände im Spiel, einschließlich:

  • Kettensäge
  • Schere
  • Messer
  • Schrotflinte
  • Handfeuerwaffe
  • Granatenwerfer
  • Brenner
  • Kerze
  • Feuerzeug
  • Zeitbombe
  • Liquidbomb
  • Stimulans
  • Serum

Denken Sie jetzt daran, dass es sich um Hex-Daten aus der ausführbaren Datei der Demo handelt. Dies bedeutet, dass sie aus einem älteren Build stammen und einige dieser Elemente möglicherweise den endgültigen Schnitt durchführen oder nicht. Es könnte auch mehr Waffen im Spiel geben, die nicht in den Demo-Build eingebaut wurden. Wir wissen es nicht.

Was wir wissen ist, dass Resident Evil 7 scheint sich als mehr als nur ein Standard-Horror-Überlebensspiel herauszustellen, und zumindest wird es im Spiel eine Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten geben, mit denen die Spieler experimentieren und erkunden können, wenn das Spiel am 24. Januar für den PC startet. PS4 und Xbox One.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.