Der Wächter, Überleben Action Game betritt Dampfgreenlight

Wenn Sie ein Fan von Terraria und Bound und versuchen, etwas Ähnliches zu den beiden Spielen zu finden, indie Entwickler Ludic Studio bringt den Keeper. Honen Elemente des Überlebens und Handeln, The Keeper angetrieben Spiel ist eine 2D Geschichte, die jetzt auf Steam Greenlight ist.

Ab jetzt The Keeper hat keinen Veröffentlichungstermin, aber es wird sein für PC bei Veröffentlichung. Während das Projekt noch nicht fertig ist, haben die Entwickler eine offizielle Beschreibung und einen Videotrailer zu Greenlight veröffentlicht, der uns etwas über das Action-Survival-Spiel erzählt.

Das Spiel folgt ein alter Bauer namens The Watcher, die aus irgendeinem Grund, einen Turm bewacht, die überlegenes Wissen hält, die eine Kreatur The Sin Eater will namens einzudringen.

„The Keeper ist ein Side-Scrolling-Überlebensspiel mit Bosskämpfen und einem Kampfsystem, das sich auf Combos, Hinrichtungen, Verteidigung und Gegenangriffe konzentriert. Es umfasst auch den Zeitablauf, in dem die Szenen zwischen Tag und Nacht wechseln. Tagsüber kann der Tierpfleger jagen, angeln, Bäume fällen, die Umgebung des Turms erkunden und nach Ressourcen und vielem anderen für seinen Lebensunterhalt suchen. Die Kämpfe finden normalerweise nachts statt, wenn die Kreaturen von Sin Eater auftauchen. “

Das ist richtig, in den wilden Ländern und inmitten des Waldes wird The Sin Eater seine Diener nach The Keeper (dem Spieler) schicken, während der Held die Geheimnisse entdecken muss, die ihre Umgebung mit mysteriösen Figuren und seltsamen Ereignissen überhäufen.

Was das Gameplay angeht, mag ich die Kontermechanik, die in der Beschreibung des Spiels erwähnt wird. Es erinnert mich daran, von Marth zu spielen Super Smash Bros.tödliche Angriffe abwehren - und in diesem Spiel wird dem Zähler ein Zoom nachgestellt, um zu zeigen, dass er erfolgreich ausgeführt wurde.

Andere Kampf Segmente im Trailer zeigen dynamische Bewegungen wie Feinde greifen und prügelten sie, und tun andere brutal noch schnell bewegt Feinde in einem stilvollen Art und Weise auszuführen. Allerdings scheinen die Bewegungen lange genug anhält, um die Spieler zu sehen, aber kurz genug sind um sich zu drehen und einen Gegner, bevor es dem Spieler von hinten getroffen werden.

Aber genug von mir reden über die Wächter und seine Funktionen und mit Aufnahmen des Spiels. Sie können die neueste Trailer für das Spiel überprüfen unten, dank Ludic Studio.

Alles in allem muss ich zugeben, dass Ludic Studio für ein Indie-Spiel gute Arbeit geleistet hat, sowohl mit den Animationen als auch mit der Gestaltung der Welt und der Präsentation eines ansprechenden Gameplays, das die Kernmechaniken von The Keeper enthüllt.

Wie auch immer, es sieht aus, als ob Ludic Studio nicht über eine offizielle Seite im Moment, aber wenn Sie wollen suppor helfent Der Keeper und die Entwickler können Sie den Kopf auf mehr als auf Steam Greenlight dies zu tun.