Wikipedia Admin Verzögerungspolitiken Absturz außer Kraft setzen Seite Netzwerk Chat Leaks von Bury

Jeder große Steckdose, die abgedeckt und gefördert Crash-Netzwerk außer Kraft setzen wurde über die CON Lecks Aussetzen der Organisation für Kontakt in Schikanen und doxing beschäftigt zu haben. Die Autoren dieser Stücke wurden erreicht, aber die Ausgänge selbst haben weder anerkannt, noch reagierte auf alle Anfragen für einen Kommentar oder Updates in Bezug auf die Crash-Override-Netzwerk Lecks, die am Ende des August aufgetreten. Ich habe persönlich versucht, einige erreichen, aber haben auf Twitter oder keine Antwort erhalten per E-Mail blockiert.

Dennoch Wikipedia Administrator, MastzelleHat der Absturz außer Kraft setzen Netzwerk Wikipedia-Seite nach dem Entfernen der Erwähnung über ihre illegalen Beschäftigung mit Schikanen, Sabotage, doxing und gezielten Missbrauch, von denen alle in der ausgelaufenen Chat-Protokolle gesperrt dokumentiert wurden. Der Grund? Nicht genügend zuverlässige Abdeckung von Mainstream-Medien.

Andere Benutzer, wie MjolnirPants, Der als "männliche Feminist" identifiziert nach seinem Benutzerprofil, um Filibuster begonnen haben - neben Mastcell - der Absturz mit Spitzfindigkeiten und Zweideutigkeit außer Kraft setzen Netzwerk Artikel zentriert um Ashe Schow und der Washington Examiner. Offensichtlich sind sie versuchen, die Aufnahme des Hinweises auf die durchgesickerten Chat-Protokolle zu diskontieren, weil sie Ian Miles Cheong Glaubwürdigkeit in Frage stellen, und glauben Schow ist nur ein "Meinungs writer".

Nach Mastcell, am September 13th, 2016, ist es auf Wikipedia erklärt Diskussion...

"Zunächst einmal strittig Material lebenden Menschen zu berühren auf braucht außergewöhnlich starke Sourcing. Ohne eine solche Beschaffung, sollte das Material nicht erscheinen, und es ist in der Tat eine schwere Verletzung der Politik Wiedereinsetzen schlecht sourced Material angreifen lebenden Menschen zu halten. Zweitens ist die Beweislast auf diejenigen, die die strittige Material enthalten zu wollen, was bedeutet, dass es in dem Artikel nicht erscheinen sollte, es sei denn / bis es einen klaren Konsens ist, dass es relevant ist und richtig bezogen.

"In Übereinstimmung mit WP: BLP, und mit meiner Verantwortung als Administrator es zu erzwingen, habe ich das Material aus dem Artikel bis zu einer weiteren Diskussion hier entfernt und / oder bei WP: RS / N (wie oben verlinkt). Weitere Verletzungen von WP: BLP sind wahrscheinlich in Sanktionen gegen einzelne Redakteure zu führen, zumal dieses Thema Bereich Ermessens Sanktionen unterliegt und Redakteure sollten härter arbeiten mit Politik zu erfüllen, anstatt Fußleisten es "

So in Laien Begriffe, Mastcell sagt, dass die Chat-Protokolle - auch in der Tat Ton über sie gesprochen - zu umstritten ist zu dem Artikel ohne "außergewöhnlich starke Sourcing" hinzuzufügen. Ausgenommen ist die nicht in der BLP Abschnitt von Wikipedia-Regel überhaupt eingestellt. Wie in der Tat heißt es ausdrücklich ...

"Wikipedia-Artikel lebende Personen betreffen, können gehören materialgegebenenfalls richtig gewichtet und zuverlässig sourced-zu Kontroversen oder Streitigkeiten, bei denen der Gegenstand Thema beteiligt. "

Es erfordert keine "außergewöhnlich starke Sourcing", einfach "zuverlässig sourced" Material. In diesem Fall scheint Mastcell Drücken der Torpfosten werden.

Mastcell versucht auch auf die Zuverlässigkeit der Washington Examiner in die Pflicht zu setzen, die besagt, dass Ashe Schow und die Website selbst ist nicht zuverlässig genug, um die Erwähnung über die CON Lecks zu schließen, ist dies trotz der Tatsache, dass der Washington Examiner vorher war zuverlässig von Wikipedia betrachtet, auch eine der wichtigsten Zitate in einem Wikipedia-Artikel über konservative Medien-Steckdose zu sein Der Föderalist.

User James J. Lambden Redakteure, Wikipedia acht registrierte Konten und neun IPs erwiderte, dass 17 Insgesamt haben alle zu Gunsten der Verwendung der Washington Examiner als Quelle gewählt. Nur scheute ein Redakteur einen Sturm an den Quellen auf, PeterTheFourth, während Fangrim als "fragwürdig" bezeichnet wurde.

Trotz der überwältigenden Konsens, die Informationen zu enthalten, Objekte MjolnirPants nach Original-Forschung zu tun, auf der Suche heraus Kommentare von Randi Lee Harper auf Twitter, wo er auf der Diskussionsseite erwähnt ...

"Selbst wenn wir die [Washington Examiner] Stück als zuverlässig akzeptieren, das ist nur eine einzige zuverlässige Quelle. Ein verärgerter ehemaliger Mitglieder einer Gruppe ist, wie wahrscheinlich ein unzuverlässiger als zuverlässiger Primärquelle zu sein. Mit keiner Weise die Chat-Protokolle, um zu überprüfen, wissen wir nicht, dass sie sich genau sind. Darüber hinaus haben ein aktuelles Mitglied der Gruppe angegeben, dass die Protokolle bearbeitet wurden, und sind "nicht CO-Protokolle", was auch immer das bedeutet. "

Aber ist ein "verärgerten ehemaligen Mitglied" so viel unzuverlässiger als Quelle als ein enger Mitarbeiter von einer Quelle, die Organisation zu fördern? Ich spreche über frühere Gamasutra Verwaltung Nachrichtenredakteur und Wächter mitwirkender, Leigh Alexander, der das erste Zitat auf Crash-Override Network Wikipedia-Seite hat.

Alexander eigenen Wikipedia-Profil sogar hebt ein paar Verbindungen über das Zitat und die Erwähnung von Zoe im Guardian Stück zu Quinn.

Wenn der Artikel soll neutral sein, warum ist unangemessen großes Gewicht wird auf die nah an Quinn gegeben, während Berichte über die Chat-Protokolle, die tatsächlichen Kommentare von Quinn enthalten - und berichtete über von einem tatsächlichen früheren Mitglied der Organisation, in der die Chat-Protokolle kamen aus - entlassen werden? Dies ist besonders beunruhigend, da Quinn selbst räumte ein $ 400,000 Spiel Marmelade zu sabotieren in den Chat-Protokolle, und Harper und andere in den Protokollen anerkannt diejenigen mit #GamerGate assoziiert doxing. Sind wir jetzt die Worte von den Menschen zu ignorieren, dass die Wikipedia-Seite über ist?

Es gibt einen beunruhigenden Trend auf der Diskussionsseite des Crash-Override-Netzwerk, wo Tatsachen nicht gerecht abgewogen werden und es gibt eine Menge von Zweideutigkeit, das Positive zu rechtfertigen und die Negative über die Organisation zu ignorieren, auch wenn das Gewicht der Quellen sind entweder gleich oder geben positives Feedback über die Organisation, wie das Zitat für Destructoid gegen die gestapelt. Dies macht eine Frage: Wie ist Washington Examiner weniger zuverlässig als Destructoid in den Augen der Wikipedia?

Nun, denken Sie daran, dass im vorigen Artikel hier auf One Angry Gamer über Wikipedias Politik in Bezug auf zuverlässige Quellen, sie betrachten Jim Sterling gelegentlich zuverlässig, aber nicht TechRaptor. Warum? Weil Jim Sterling wurde von anderen Wikipedia zuverlässigen Quellen zitiert. So schließt er den Kreis.

So ist Destructroid eine zuverlässige Quelle für Crash außer Kraft setzen Network Wiki-Eintrag, aber bisher die unwiderlegbaren Chat-Protokolle von einem ehemaligen Mitglied der Gruppe abgedeckt und einer nationalen Medien-Steckdose, wie die Washington Examiner nicht. Nun, das ist nach PeterTheFourth, der den Absturz überschreiben Seite Netzwerk modifizieren zu entfernen jede Erwähnung der Chat-Protokolle konsequent gewesen ist, nach dem Revisionsgeschichte auf Wikipedia.

Interessanterweise wurde PeterTheFourth machen Kommentare getupft und zechen auf dem anti- # GamerGate Unter Reddit genannt Gamer Ghazi, gefleckt wie Twitter-Nutzer Nuckable.

Peter war auch beteiligt mit Verhöhnung anderen vermeintlichen "Pro- # GG" Redakteure auf einer heute nicht mehr existierenden Website namens Sealions von Wikipedia. PeterTheFourth wurde von anderen Wikipedia-Editoren wie Mark Bernstein, Tarc und Ryulong verbunden, da sie #GamerGate verurteilt, während auch - zu der Zeit - den Artikel Bearbeitung ihrer Erzählung zu passen. Archiv der Sealions von Wikipedia Peter und die anderen in der Laibung Kommentar Abschnitte, Die wurden von einem anonymen Kritiker von Wikipedia hingewiesen, die für die Hervorhebung der Informationen doxed befürchtete.

Laut Wikipedia eigenen Regeln in Bezug auf BLPs (Biographien lebender Personen) - das ist der Begriff, der Mastcell als Grund für die Entfernung des Hinweises auf die Chat-Protokolle auf der CON Wikipedia-Artikel zitiert - es heißt ...

"Allgemeiner Redakteure, die einen stark negativen oder positiven Blick auf das Thema eines Artikels haben sollten besonders vorsichtig sein, dass Artikel neutral zu bearbeiten, wenn sie wählen, um es überhaupt zu bearbeiten."

Da PeterTheFourth Beteiligung mit einem bekannten Gegner zu #GamerGate und angesichts seiner Schutz Natur zu Zoe Quinn und Crash-Netzwerk außer Kraft setzen, das allein gegen den Geist der Wikipedia-Politik in Bezug auf Redakteure auf Biographien lebender Personen arbeiten.

Durch MastCell eigene Einhaltung der Regeln, sollte nicht jemand eine Verbindung mit dem Material Schritt zu nah weg eine BLP Verletzung zu vermeiden, zu überschreiten? Drohende Sanktionen auf Editoren für einfach in den Tatsachen Zugabe scheint kontraproduktiv, vor allem im Gesicht von einem Editor mit persönlichen Interessen ermöglicht die Bearbeitung einer Seite zu halten, wo die Fakten gezielt geschrubbt werden.

Das ist nicht zu erwähnen, dass einer der Herausgeber, dass PeterTheFourth wurde mit fleißig auf dem #GamerGate Artikel arbeiten, wurde Ryulong, fand unter einer Decke mit den Mitgliedern zu haben von Absturz außer Kraft setzen Netzwerk, Änderungen an ihren Auftrag zu machen. Ryulong wurde auch durch die gleichen Spieler Ghazi finanziert.

Natürlich ist die Seite im Moment in einer Sackgasse, weil die filibustering über den Anspruch zuverlässige Quelle schwebt über Ashe Schow und Washington Examiner von der Forderung verhindert hinzugefügt wird, trotz der Tatsache, dass sie dort lobten die Organisation eine Destructoid Verbindung haben. Eine Frage, die ich habe ist: wenn Destructoid auf dem Absturz berichtet Lecks außer Kraft setzen Netzwerk, das wäre dann rechtfertigen die Aufnahme in den Artikel?

MastCell und PeterTheFourth haben wiederholt erwähnt, dass sie auf andere "Mainstream" Websites darauf warten, auf die undichten Stellen zu melden, auf die keine haben so über Wärme Street und Washington Examiner getan.

Ein Benutzer nimmt einfach an der Zeit, darauf hinzuweisen in dem Off-Topic Abschnitt, der die bürokratische politisieren Wikipedias Hand zeigt noch stärker als einige der voreingenommen Artikel auf der Website, wo sie schreiben ...

"Hallo, Internet. Ich sehe einige von euch Interesse an diesem Artikel genommen haben. Ich wollte nur, damit Sie alle wissen, dass ja, ein Admin mit einem historischen Rekord von POV hat gescheuert Schub- und verriegelt diese Seite. Ja, das gleiche Admin ist jetzt AWOL. Ja, die abweichende Meinung von 1 oder 2 Redakteure war genug, um zwei primäre Quellen die bereit sind ein Primärdokument und ein Dutzend Redakteure Überprüfung außer Kraft zu setzen mit ihm Relevanz ist. Ja, verdient Wikipedia es definitiv Ruf für politische hackery. "

Pleas Jimmy Wales, der Besitzer von Wikipedia zu haben, um in Schritt und zumindest dafür sorgen, dass die Fakten auf ehrliche Art und Weise angezeigt werden, haben auf die Ohren gefallen, die in smarmy Antworten und kichernd zur Folge haben.

Mehr offensichtlich, Redakteure, die nicht Parteinahme auf die Politik zeigen haben (der einen oder der anderen Seite) es offensichtlich deutlich gemacht, dass in dem Wiki-Artikel in einem Abschnitt fügte hinzu, dass Crash-Override-Netzwerkmitglieder zu erklären haben in Belästigung, doxing engagiert und Missbrauch zerstören würde die aktuelle Erzählung wird in den Medien hausieren. Das ist nicht zu erwähnen, dass eine solche Zulassung in der #GamerGate Wikipedia-Seite, um ernsthafte erneute Überprüfung hinsichtlich der Medien Ansprüche darin resultieren würde.

Über mich

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!