Wikipedias Politik für Videospielquellen Navigation

Zur Feier des Abschuss Niemands Sky on PS4 am vergangenen Dienstag und der kommenden Veröffentlichung für PC Am Freitag gab einer der Wikipedia-Redakteure über die Spieleabteilung, Masem, ein Interview mit Wikimedia, in dem er über die Bedeutung von Wikipedia, ihre neutralen Standpunkte und ihr stetig wachsendes Videospielprojekt sprach, das Informationen über alle sammelt, katalogisiert und detailliert Arten von interaktiver Unterhaltung.

Der Artikel beschreibt, wie die Wikipedias Rangliste begrenzt die Referenzierung von falschen Gerüchten und „problematischen Inhalte“ durch einen strengen Sourcing-Regelsatz unter Verwendung von der Redaktion von Wikipedia geregelt.

Innerhalb der Wikimedia Artikel, Masem erklärt ...

„Wikipedia zeichnet sich im Allgemeinen auf abdeckt aktuelle Themen, wie Videospiele, die in Online vorgestellten sind Quellen-es macht jemand, dass die Bahn einen guten Forscher auf dem Gebiet zugreifen können,“ [...] „die Abdeckung dieser Pop-Themen neigt einige zu sein die besten up-to-date umfassenden Berichterstattung im Internet.“

Wie bekommen sie die meisten „umfassende Berichterstattung im Web“? Quellen ... und viele von ihnen.

Es gibt tatsächlich einen Artikel auf Wikipedia auf den Sourcing-Methodik des Videos gewidmet Spielabschnittes. Es ist unter dem WikiProject Videospiele Abschnitt.

Der Abschnitt weist darauf hin, dass aufgrund des Aufkommens von Videospieljournalismus die Zuverlässigkeit schwer zu bestimmen ist und daher das Sourcing ernst genommen werden muss. Die lede hilft dabei festzustellen, wonach Wikipedia sucht, wenn es um Videospielthemen geht, auf die von Videospiel-Websites verwiesen wird.

„Weil die Felder von Videospiel-Journalismus, Forschung, Kritik und Kommentare sind relativ neu im Vergleich zu ähnlichen Abdeckung der traditionellen Medien, können traditionelle Mittel der Beschaffung eher selten sein. Darüber hinaus haben die gleichzeitige Entwicklung und den Ausbau der Internet-basierte Quellen neben der modernen Videospielszene zu einem viel höheren Grad an exklusiver Online-Berichterstattung geführt als bei anderen Medien. Diese Faktoren machen die Bestimmung von zuverlässigen Videospielquellen ein komplexes Thema“

Es gibt neun Abschnitte abdeckt, was zu suchen, wie es aussieht, wenn es Informationen von Gaming-Websites Sourcing kommt. Sie bieten auch eine umfassende Liste von Websites, die für die Beschaffung gut sind, beliebig, und solche, die aus grundsätzlich verboten werden sourced aufgrund unzuverlässig zu sein. Die letzte ist die interessanteste.

In den letzten zwei Jahren haben wir wirklich die gesehen und nicht in den Bereich der Videospiel-Medien vertraut werden kann Leser mit zuverlässigen, faktenbasierte Informationen zu liefern. Jedoch beruht Wikipedia auf eine andere Form der Prüfung zur Bestimmung, wer ist, ist nicht zuverlässig.

Zum Beispiel Webseite mit benutzer eingereichten Inhalt als unzuverlässig markiert, diese Foren wie GameFAQs enthält und sogar NeoGAF, von denen beide „Unzuverlässig“ auf dem Gelände des „user-submitted“ Inhalts berücksichtigt werden.

News-Aggregatoren wie N4G und VG Releases werden auch als „unzuverlässige“ aufgrund Benutzer kuratierte Inhalte gekennzeichnet.

Wichtige Unternehmenswebseiten wie Gamespot haben Ausrufezeichen von ihnen, was darauf hinweist, dass ihre Zuverlässigkeit "situationsbezogen" ist und nicht unter allen Umständen verwendet werden kann. Der Grund dafür ist, dass es bei Gamespot manchmal freiberufliche Personen gibt, die Inhalte für die Seite bereitstellen. Es gibt eine gesunde Debatte, die um Gamespot und seine Zuverlässigkeit wegen der manchmal schwachen Struktur seiner Personalbesetzung weitergeht.

Überraschenderweise ist IGN nicht im selben Boot wie Gamespot trotz vieler nutzergenerierten Inhalte und auch mit freien Mitarbeitern häufig mit großen Geschichten zu decken. IGN wird als eine bestätigte zuverlässige Quelle sein.

in einem Fall wurde jedoch in einem IGN Artikel über den Atari 5200 und es gab keine andere Fakten basierende Aussagen zu verifizieren oder widersprechen die Aussage, was zu einem Streit über die Zuverlässigkeit der IGN Behauptung eine sachlich mißverständliche Äußerung gemacht. Masem zustimmend: die besagt, dass im Grunde genommen, wenn eine Website zuverlässig bekannt ist, dann ist die Information wahrscheinlich gut für sein ...

„Wir müssen uns bewusst sein, nur weil eine Quelle, bekannt, dass ein [zuverlässige Quelle] sein, gedruckt etwas, es nicht eine wahre Tatsache machen (die einzige Tatsache ist, druckte die [zuverlässige Quelle] diese Aussage). Der gesunde Menschenverstand, andere Quellen, Konsens und dergleichen können alle sagen, wenn eine veröffentlichte Aussage falsch ist, unangemessen oder falsch darstellt, die nicht-Meinung basierte Wahrheit und ergo ist dies ein Fall, in dem wir einfach eine möglicherweise-verwechselt Aussage würde ignorieren aus eine normalerweise zuverlässige Quelle für die Übereinstimmung mit allen anderen Quellen gibt.“

Schlimmer noch ist, dass die in einer Instanz Biografie Informationen über IGN wurde in Frage gestellt, als ein Redakteur erkannte, dass Nutzer die Biografien bearbeiten konnten. Dies führte dazu, dass einige andere Redakteure darauf warteten, die Biographien nicht anders zu behandeln als eine IMDB-Quelle, die auch von der Community bearbeitet werden kann.

Warum also nicht IGN mit Gamespot setzte in das gleiche Boot bekommen, wenn sie nicht immer zuverlässig sind? Nun, weil als Masem darauf hingewiesen, ... sie sind „in der Regel zuverlässig“. So erhalten sie einen Pass.

Und gerade als Referenz, wird IMDB als etikettiert unzuverlässige Quelle von Wikipedia.

Ein weiterer interessanter Eintrag VG 24 / 7. Sie werden von Wikipedia, zuverlässig gelten mit einem Seite von verschiedenen Editoren sie aufgrund Patrick Garrett Stammbaum und den Rest des oberen Personals an der Stelle, mit Teankum Schreiben unterstützt ...

„Das obere Personal scheint stark zu sein, und obwohl es scheint einige Unbekannte zu sein, schauen Sie ihre Artikel von der Redaktion geprüft werden -. Oder zumindest habe ich kein Problem mit ihm sehen“

Als Referenz VG 24 / 7 war die gleiche Website, die eine Vorschau schrieb für Uncharted 4 basiert auf Uncharted 2 des Gameplay, wie von Spiel Revolution. VG 24 / 7 Verleger Patrick Garrett veröffentlicht auch ein Hit-Stück auf Mark Kern auf 17. Februar 2015 und verweigert Mark Kern ein Recht zu reagieren.

Allerdings Anmeldeinformationen von VG 24 / 7 Mitarbeiter scheinen Fehlinformationen zu überwiegen und Hit-Stücke; Anmeldeinformationen und Akkreditierung. Von denen die letztere ist, wie einige Websites in Wikipedia Datenbank es in als zuverlässigen Quellen, ob sie verlässliche Informationen haben oder nicht. Zum Beispiel wird Polygon mehrere Male sogar zitiert, obwohl sie Kotaku der parroted misreport über Yooka-Laylee des Budget, aber sie sind immer noch zuverlässig angesehen, wie von TheGG.

Darüber hinaus sind einige Websites wie das legendäre Gaming-Outlet Blues News aufgrund von Referenzen von fast jeder großen Gaming-Website aus Wikipedia's zuverlässiger Quellenliste gelistet, somit ist es als verlässliche Quelle enthalten. Nur als Hinweis, da ist nichts in sich falsch.

Um Masem Kredit, es jedoch, dass nur erwähnt, weil eine Reihe von zuverlässigen Quellen zitiert eine Website bedeutet nicht, dass die Informationen immer zuverlässig ist, Schreiben...

„Als Vorsicht, nur durch andere RS ist erwähnt zu werden bedeutet nicht unbedingt, es ist immer eine RS. Es hilft aber, und sicherlich für [Blues New '] s Fall, gibt es keinen Zweifel.“

Doch diese gleiche Logik gilt nicht für DualShocker, die nicht eine zuverlässige Quelle von Wikipedia betrachtet wird. Die Diskussionsseiten beziehen sich auf DualShocker als „bloggy“ und dass „es scheint zu sein,“ Spam. In einer anderen Seite GameRanx und DualShockers gebracht werden wieder so aktuell wie Juli 2015, diesmal noch ein paar Redakteure Gong in die besagt, dass GameRanx „sieht unzuverlässig“, und nicht, dass sie tatsächlich als alle berechtigten Beschwerden über den Inhalt anderer gefunden, dass es keine Erwähnung von „formal redaktionellem Versehen“.

Für DualShockers sie erwähnen, dass Websites wie CNET, Zeit, VG 24 / 7 und Gamespot sie für einige ihrer Nachrichten Deckung zitiert haben, aber Editor ZAR schießt DualShockers die Zuverlässigkeit ab, die besagt, ...

„Es Faktoren in, aber in diesem Fall würde ich sagen, dass DualShocker die gleiche Art und Weise zitiert wird sie einen Dritten Blog oder Kritiker anführen würde. Professionelle Glaubwürdigkeit ist in der Regel ein Faktor neben (nicht als Ersatz für) redaktionelle Versehen. Aber ich gesagt habe genug auf diese so sollten andere läuten“

Denn soweit wir vor DualShocker hat noch lambast ein Spiel basierend auf Vorschau Aufnahmen von einem Spiel 7 Jahren veröffentlicht wissen. Dennoch überwiegt in den Augen der Wikipedias Credentials massive Fehler falsche Angaben.

Aber wenn Zitationen nicht ausreichen, um Referenzen abzudecken, warum wird die Jimquisition als situative Quelle angesehen? Laut CZAR gibt es keine Erklärung dafür, warum Jim Sterling zuverlässiger ist als DualShockers, aber er sagt, dass er weniger zuverlässig ist als Sites mit redaktioneller Kontrolle und schreibt weiter Juli 4th, 2015...

„Als Ein-Mann-Steckdose, ist die Jimquisition feasibly nie die beste Quelle für Tatsachenbehauptungen. Selbst dann würde ich nur seine Meinung verwenden, wenn es bemerkenswert ist, wie von anderen Verkaufsstellen verwiesen, aber auch dann würde ich diese sekundäre Quelle direkt statt Jimquisition zitieren ... ich auch zögerlich sein würde, ihm zu geben „self-published sachverständige Quelle“carte blanche und ich denke, der Rat der Richtlinie auf das spiegelt, was ich gerade gesagt habe. Also, situationsabhängig.“

Andere Redakteure waren auf jeden Fall eher bereit, der Jimquisition zu geben, die „zuverlässige Quelle“ Abzeichen, bezogen auf seiner Arbeit bei Destructoid und The Escapist.

Also dann eindeutig eine Seite wie TechRaptor, mit einem engagierten Team, redaktioneller Aufsicht und einer tatsächlichen Ethik-Politik wäre, die für eine zuverlässige Quelle in Betracht gezogen werden? Recht? Sie haben sogar von einigen Wikipedias zuverlässigen Quelle Alaune zitiert worden, so dass eine Ehrennadel rechtfertigt, ja? Scheinbar nicht.

Laut Wikipedia-Editor Thibbs, zurück in Oktober 2014 er erklärt, warum TechRaptor nicht für die „zuverlässige Quelle“ Moniker ist, zu schreiben ...

„Nun schaute ich über das Personal Rolle, aber ich nicht viel in der Art von Anmeldeinformationen sehen. Es gibt einige Studenten und einige Absolventen und natürlich gibt es ziemlich viele Videospiel-Fans, haben aber jede von ihnen in der Branche arbeiten oder für andere RSE in der Vergangenheit geschrieben? Nur mit einem Personal Rolle und eine redaktionelle Politik gute Zeichen sind, aber sie sind nicht schlüssig. Ebenso Interviews mit großen Namen Befragten sind ein gutes Zeichen, aber es ist weit davon entfernt bestimmend. Eine der wichtigsten Fragen ist, ob ein mutmaßliches RS einen „Ruf für fakten Überprüfung einer Genauigkeit“ hat. Zur Suche nach einem guten Ruf schauen wir sehen, was der andere estalished RSES über die Quelle sagen. In meinem eigenen sehe ich VG247 sie hier zitieren. Abgesehen davon finde ich wenig oder gar nichts.“

So redaktionelle Richtlinien haben, Hochschulabsolventen mit, Aufsicht hat, und sogar Zitate noch ist nicht genug für einige Websites, aber wenn Sie Jim Sterling sind ohne Aufsicht auch immer du ist eine situative Quelle. Ist das korrekt?

Im Fall von Extra-Credits gestand der Wikipedia-Redakteur Thibbs, obwohl er keine redaktionelle Kontrolle hatte, obwohl er ein YouTube-Outlet war, das sich hauptsächlich auf Meinungen konzentrierte, und obwohl er keine Ethikpolitik hatte, dass er auf der Flucht war, weil er ihnen die "zuverlässige Quelle" gab. grüner Scheck, Schreiben ...

"In Bezug auf die Zuverlässigkeit dieser Quelle für Sachfragen bin ich am Zaun. Persönlich mag ich die Show, aber eine Menge davon ist meinungslastig und ich finde nicht viele Informationen über redaktionelle Richtlinien oder Autorenanmeldeinformationen. Es scheint, dass es in der Form von James Portnow von Anfang an ein gewisses Maß an industrieller Verbindung gab, und sie wurden in der Vergangenheit mit Edge, Escapist, Penny Arcade und Screw Attack in Verbindung gebracht, aber über diese Gruppen hinaus sehe ich nur wenige Zitate Sie.

"Wenn wir also nur die Quelle betrachten, die keinen Kontext hat, dann würde ich ihre Verwendbarkeit als [Zuverlässige Quelle] bezweifeln, aber seit sie von mehreren unserer gelisteten [Zuverlässigen Quellen] in den 6-Jahren verwendet wurde begonnen, stellt sich die Frage, ob sie ausreichende Zuverlässigkeit erlangt haben, um als [Reliable Source] gelistet zu werden. Ich sehe Berichte von rockpapershotgun, bit-tech.net, polygon, gry-online und einigen anderen aufgelisteten RSes, die deutlich zeigen, dass sie bemerkenswert sind. Also bleibe ich wieder auf dem Zaun wegen seiner sachlichen Zuverlässigkeit. "

Extra Credits wird nicht als „unzuverlässige Quelle“ aufgeführt übrigens TechRaptor ist, trotz der Tatsache, dass es keine legitimen Gründe gegeben, warum sollen sie eine zuverlässige Quelle außer der Tatsache, dass einige der anderen Websites, die Wikipedia-Listen als „zuverlässig“ in Betracht gezogen werden haben sie zitiert. In gewisser Weise fühlt es sich fast wie die „citogenesis“ meme, die um schwebte nach Slate Schriftsteller David Auerbach erzogen, wie Sie im Wesentlichen eine Fertigung in eine Wahrheit auf Wikipedia durch zirkulierende Zitate von falschen Informationen über Wikipedias zuverlässigen Quellen verwandeln.

Das Zitat conundrum erreichte fieber wenn Wikipedia-Redaktion Brigade David Auerbach Privatleben begann direkt an, versuchen, ihn, nachdem er eine bürokratische Gruppenmasturbation ideologischen aggrandizement durch spezifische Editoren ausgesetzt abgefeuert zu erhalten, wie von Breitbart.

Woher kommt also, dass die Leser verlassen? Nun, mehr als alles andere ist es zwingend notwendig, die Quellen zu überprüfen. Wikipedia Kommissionierung und der Auswahl der Standorte zuverlässig sind, ist völlig abhängig von den ideologischen Präferenzen der Redaktion.

Während Nischen-Websites Gematsu und Siliconera gelten als zuverlässig, Nischen-Gamer ist nicht. Während die Mary Sue ist eher situativ als zuverlässig gelten, OnRPG ist nicht. Während Vox eigene SBNation gilt als zuverlässig, die Heimat von EVO, Shoryuken, ist nicht. Während sich Polygon als zuverlässig gelten, ist Eventhubs nicht. Und während Kotaku für den Inhalt seiner Blog-Tier-situative betrachtet, war Blistered Daumen als unzuverlässig einfach, weil es eine Unterteilung von ThatGuyWithTheGlasses.

wenn Sie zu betrachten Letztlich wollen eine „zuverlässige Quelle“ für Ihre Gaming-Berichterstattung von Wikipedia, müssen Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

• Sie müssen einen etablierten Mitarbeiter von Autoren haben, der zur Wikipedia bereits etablierten Pool von „zuverlässigen Quellen“ beigetragen hat.

• Sie müssen redaktionelle Kontrolle haben, wenn Sie wirklich sind, wirklich populär, wie Jim Sterling.

• Sie benötigen eine Ethik-Politik haben, es sei denn, Sie bereits Inhalte von Wikipedias „Reliable Sources“ zitiert produzieren.

• Sie können kein Solo-Act sein, wenn Sie auch wirklich sind, wirklich beliebt (wie Jim Sterling) oder die Wikipedia-Editoren wie Ihre Inhalte.

• Sie können nicht auf vom Benutzer übermittelten Inhalte vertrauen, wenn Sie genug zuverlässige Zitate aus Wikipedias „Reliable Sources“ haben Benutzer übermittelten Inhalte zu überwiegen.

• Sie müssen häufig zitiert werden, sondern nur durch Quellen als „zuverlässige Quellen“ von Wikipedias Herausgeber anerkannt.

• Sie können keine News Aggregator sein.

• Sie können eine Bewertung Aggregator sein.

• Sie können nicht ein Blogger sein, es sei denn, Sie über Dinge schreiben, dass Wikipedia-Editoren mit einverstanden sind, dann können Sie als eine zuverlässige Quelle unter situativen Umständen verwendet werden.

• Am wichtigsten ist, wenn es „Un erörterten Bestimmungen“ auf Ihrer Website oder „Wikipedia Silence“ von Redakteuren, dann ist es wahrscheinlich, dass Ihre Website „unzuverlässig“ ist.

(Haupt Bild mit freundlicher Genehmigung von ashion)

Über mich

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!