Star Citizen Backer Recovers $ 3,000 Nach Kontaktaufnahme mit Generalstaatsanwalt

Nach kämpft so mit Cloud Imperium Games 'Kunden-Support, die sich verpflichtet hatte $ 3,000 hat ging an diesem Versprechen zurück, aber er brauchte ein wenig Hilfe und überzeugend von den Generalstaatsanwalt zu tun, ein Crowdfunding Backer.

Going durch den Griff Streetroller, machte er einen Beitrag über die Something Awful Foren (die Sie durch die Zahlung nur Zugang können sich registrieren, aber es darauf aufmerksam gemacht wurde, von einem Post gemacht auf Derek Smart-Webseite), Detaillierung des Prozesses sein Geld zurück aus dem Versprechen zu versuchen, für ihren Raum MMO CIG zu bekommen, Star Citizen.

Ursprünglich Streetroller kontaktiert Kunden-Support über eine Rückerstattung für die $ 3,000. Er erhielt eine Antwort vom Kunden-Support, die angegeben ...

"Wenn Sie Ihr Versprechen beigetragen wurde zum Bau des Spiels angewendet und das Team und Ressourcen benötigt, um sie geschehen. Die Mittel werden nicht untätig auf einem Bankkonto für Monate oder Jahre im Fall beibehalten jemand sein / ihr Geld will zurück. "

"[...] Ihre Zahlung war eine Anzahlung für die zu verwendenden" Game Cost "wie in Ihrem Crowdfunding-Pfandvertrag definiert und die Hinterlegung gesehen worden ist" verdient durch CIG und werden nicht zurückerstattet werden ", da es wurde" für das Spiel verwendet Kosten…"

Sie können die vollständige Antwort vom Kunden-Support über auf der Lese Imgur Galerie hier.

Die Roberts Space Industries / Cloud Imperium Games Vertreter erklärte, dass die Mittel wurden nicht zurückerstattet, nachdem Streetroller die neuen Nutzungsbedingungen unterzeichnet, dass sie ausgerollt auf Juni 10th, 2016, die Sie auf den Blick über können offizielle Website.

Die aktualisierten Nutzungsbedingungen war Gegenstand vieler Diskussionen über die Star Citizen Unter Reddit, wo viele Leute gefragt: "Was sich verändert hat?" Die einfache Kern von ihm durch den Benutzer erklärt wurde StrifeLover, Wer schrieb…

"Damit. Keine mehr Erstattungen ist der allgemeine Kern ich hier bekommen. "

Gemäß PC Invasionausdrücklich, sie ausführlich, dass die TOS, die Klausel über die Bereitstellung das Spiel innerhalb von 18 Monaten eines Pfand entfernt, letztlich den Veröffentlichungstermin machen unbestimmt mit der stetig wachsenden und schwankende Entwicklung des Spiels zusammenfallen. Dies wurde auch in einem Artikel hervorgehoben durch GamesIndustry.biz, In dem ein Rechtsberater festgestellt, dass es recht schlank sein würde, eine Rückerstattung unter den neuen Bedingungen der Servicevertrag erhalten.

StreetRoller war nicht beeindruckt mit der Antwort, die er von RSI Kunden-Support erhalten haben, so nahm er noch einen Schritt weiter mit der Feststellung, dass er nicht auf ihre Nutzungsbedingungen nicht einverstanden, dass ihm seine Rechte als Verbraucher aufgegeben, einen Fall, in Washington erinnert, in dem der Verbraucher Schutzgesetz ersetzte der Crowdfunding Staturen und ein backer wurde eine Rückerstattung erhalten.

StreetRoller gingen einige seiner Rückerstattung über Amazon Payments erhalten, während auch die Kalifornien Generalstaatsanwaltschaft über die Frage berührt, die auch Wolke Imperium Games 'Mitbegründer und stellvertretender Vorsitzender, Ortwin Freyermuth beteiligt.

Nach dem von der Generalanwalt in Kontakt gebracht wird, räumte Freyermuth der Erstattung Anfrage, jedoch nicht vor StreetRoller für die "Rücknahme" Anfrage ermahnen, und erklärt, dass es "nicht fair" Fundraising-Unterstützern, war zu schreiben ...

"[...] Überprüft Beschwerdeführers Interaktionen mit unseren Kundendienstmitarbeiter haben, haben wir festgestellt, dass es auch in unserem Interesse ist seine Teilnahme an unserer Spenden Gemeinschaft zu beenden. Wir stimmen daher Beschwerdeführers Konto dauerhaft zu schließen, und wir werden eine Rückerstattung seiner Zusage unverzüglich auszustellen. "

Schließlich gelang es Streetroller auch eine Rückerstattung von Paypal zu bekommen. Kurz darauf, dass er den zusätzlichen Ausgleich erhalten, dass er sich erholen konnte nicht, was zu $ ​​1,660.00 kam.

Er sagt, dass er zu einem LA County Ermittler gesprochen und ihnen erklärt, dass Star Citizen ein Betrug war und er macht es bekannt, dass es seine Meinung ist. Dies veranlasste die Ermittler zu starten, so viele Menschen wie möglich zu erhalten Beschwerden über sie zu schreiben, einen Fall zu bauen.

Während es toll, dass StreetRoller seine Rückerstattung zu erhalten wieder geschafft, es wird nichts Gutes für die künftige Crowdfunding-Projekte von großen Bereiche, die viele Jahre dauern wird, abzuschließen, wenn viele öffentliche Drama und Vorwürfe von Betrug geworfen werden um ohne Beweis. Dies ist sicherlich nicht zu sagen, dass es nicht High-Profile-Betrug gewesen sein, denn es gibt viele gewesen sind, wurden auf dem Gelände, von denen einige hier behandelt.

CIG hat sich keinen Gefallen getan machen die Erstattungspolitik erschwert und umständlich für Beistände navigieren Sie zu, die direkt in die Hand Drama Hetze spielt. Sie sind jedoch mehrere spielbare Module produziert haben zu beweisen, dass die Arbeit getan wird, so dass die Ansprüche eines Betrugs Ring ein wenig hohl, wenn es Multi-Millionen-Dollar-Module, die im Moment für Beistände spielbar sind. Ist es immer noch weit entfernt von wo es sein sollte? Unbedingt. Aber es ist immer noch eine der größten und komplexesten und teure Projekte in der Geschichte der Videospiele. Es wird auf jeden Fall eine Menge Zeit in Anspruch nehmen.

(Haupt Bild mit freundlicher Genehmigung von Massiv)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!