YouTube Vage Updates Richtlinien zu Belästigung und Cyberbullying

Youtube

Wenn du Videos erstellst und sie auf YouTube hochlädst, musst du vorsichtig sein mit ihren neuen Richtlinien bezüglich Belästigung und Cybermobbing. Du kannst feststellen, dass dein Konto gemeldet wird und dein Content entfernt wird, wenn YouTube feststellt, dass dein Content Belästigungen oder Cyberbullying-Material enthält.

Kotaku in Aktion Benutzer CrazyTheFox15 war schnell die Änderung in der YouTube-Richtlinienänderung zu erkennen, aus, da diejenigen, die KIA häufig sind in der Regel sehr daran interessiert, ein wachsames Auge auf die Zensur und autoritären Inhaltskontrolle auf zu halten.

Drüben auf der YouTube-Richtlinien Seite das einzige neue Sache, die sie in den letzten sechs Monaten hinzugefügt haben, ist eine Zeile unter dem Abschnitt "Belästigung kann", die lautet:

Aufstachelung andere Benutzer oder Schöpfer zu belästigen.

Jetzt bezieht sich dies offensichtlich auf Videos, wo jemand speziell andere sagt jemand belästigen zu gehen oder bestimmte Content-Ersteller gehen belästigen. Aber ist das alles?

Die Sprache, die sie hier sofort verwenden bringt kritische Videos von Donald Trump oder Hillary Clinton in den Sinn. Zum Beispiel sind Videos kritisch Trump oder Clinton, die eine Situation, wo die Videos an ihren jeweiligen Anhängern ärgerte sich in Menschen führen immer als "Anstiftung zu belästigen" bezeichnen könnte? Was über Videos, die Menschen motiviert, sich aktiv protestieren oder Reden zu stören bekommen, wie das, was mit Aktivist und Journalist Milo Yiannopoulos passiert ist - der auch auf YouTube ist - wo HeatST berichtet, dass die Rede an der University of Central Florida wegen Sicherheitsbedenken abgebrochen werden musste? Wie wäre es mit Videos, die kritisch gegenüber religiösen Praktiken sind, die mit Tragödien in Verbindung gebracht werden können, ähnlich wie bei den Dreharbeiten im schwulen Nachtclub in Orlando, Florida? Gehören Videos, die dieses Verhalten fördern, in die Kategorie "Anstiftung zur Belästigung"?

die Sprache Entzifferung ist so eine heikle Sache. In der Tat, in auf dem Unter Reddit Lass uns spielen - Ein Unter zu YouTube-Videospiel gewidmet Lassen Sie uns Kultur Spielen - schon hat sammelte weniger als begeisterte Antworten von ihren Mitgliedern.

Viznomaly schrieb…

"[...] Das Problem, das ich sehe, ist, dass viele dieser sehr vage ist, und stellen Sie sich nicht stark, was Belästigung ist oder welche Aktion Youtube ist auch gegen sie gehen zu nehmen. sorgfältig durch, bevor die Kugel Punktliste Lesen Sie sehen, sagen sie, "Mai Belästigung sind:" Es ist letztlich bei Youtube zu entscheiden, was sie Belästigung betrachten und leider nicht immer konsequent durchgesetzt werden kann. Leider sehe ich nicht viel mit diesem zu ändern. "

Sarah_Lou_Who einige der Regeln war ein bisschen auf dem Zaun, Geschmack, aber mit anderen ein ungutes Gefühl, das Schreiben ...

"Ich fühle mich wie einige von ihnen sind wirklich gut, wie das Bit auf Belästigung Anstiftung, da es einige große Namen gibt, die für einen oder anderen Grund, und dies wird wahrscheinlich dazu beitragen, ein Ende bringen zu krank ihr Publikum auf andere schwächere Individuen bekannt wurden zu diesen Mist. ein paar von denen, könnte jedoch ersticken möglicherweise bestimmte Videos aufgrund der Unbestimmtheit einiger der Regeln. "

In mancher Hinsicht könnten diese Regeln speziell Trolle und Ziel. Es gibt praktisch eine ganze Subkultur zentriert um Videos von Menschen Trolling, Entwürdigungen und verärgern andere Menschen. Aber machen wir diese Art von Inhalt als Parodie und Spaß ankreiden? Oder ist es kleinlich Belästigung?

Ein perfektes Beispiel dafür ist so etwas wie Minnesota Verbrennungen, Der wurde immer einen Anstieg von Menschen mit Inhalten wie die folgenden bekannt.

Es gibt auch Kanäle wie BCC Trolling das bringt Millionen von Ansichten Videos von Benutzern veröffentlichen bis die Menschen auf den Punkt von unkontrollierbaren tobt Troll.

Zuvor hatte YouTube aktualisiert ihre Regeln Monate zuvor die folgende Aussage über die Art der Inhalte enthalten, die "Belästigung" in Betracht gezogen werden könnte: Absichtlich Entsendung Inhalt, um jemanden zu demütigen.

Sie bedeuten, dass sie jemand demütigen oder nur Benutzer YouTube?

Im Wesentlichen, wenn sie diese Regeln jetzt anwenden wird es unzählige YouTubers werden Millionen von Abonnenten, die keinen Platz mehr auf der Google-Video-Service haben.

Sie wissen nicht genau erklären, warum sie die Belästigung und Cyberbullying Richtlinien aktualisiert. Es ist nicht klar, ob einige der jüngsten Ereignis eingetreten ist oder eine Gruppe von Benutzern und Schöpfer gemacht Beschwerden, aber das Hinzufügen in der Klappentext unter einige der anderen Regeln über Belästigung anderer Nutzer oder Schöpfer Anstiftung wird interessante Ergebnisse auf haben, die hart von der YouTube-Moderationsteam getroffen wird .