Quake: Champions wird am 120fps Run

Bethesda Software angekündigt, mit id Software in Verbindung, eine Marke neuen Eintrag in der lang laufenden Wettbewerbs-Shooter, Quake. Das neueste Spiel wird auf der id Tech 6 und einige neue Tech von Saber Interactive laufen, und es wird Gameplay läuft mit bis zu 120hz für reine 120 Frames pro Sekunde Gameplay oder vollständig freigeschaltet FPS unterstützen. Sie wissen auch, was die 120hz Spezifikationen bedeuten könnte ... nicht wahr? VR-Unterstützung.

Bethesda noch id Software ausgerollt keine Besonderheiten auf, wenn VR war der Kern Quake: Champions aber ein FPS mit VR Unterstützung könnte die Art von Killer-Anwendung sein, dass die VR-Markt braucht, um endlich normale Spieler interessiert an den Markt zu bringen.

Trotzdem während der E3 Pressekonferenz, rollte Bethesda einen neuen Trailer, die Sie unten zeigt einige filmische Team-Play überprüfen können, die nicht gut für das traditionelle Quake Guy und seine weibliche Begleitung endet.

Der Trailer zeigt ein paar verschiedene Klassen, die jeweils mit ihren eigenen Waffen und Fähigkeiten im Kampf genutzt. Laut id Software, wird das Spiel immer noch sein Arena-basiert, ähnlich wie Quake 3. Sie sind der Gestaltung des Spiels rund um die E-Sport-Community, in der Hoffnung, dass Bethesda und id wird in der Lage sein, ein Stück von der E-Sport-Kuchen zu nehmen.

Details zum Spiel sind dünn, aber sie haben schon erwähnt, dass sie mehr über das Spiel auf der QuakeCon im August sprechen würde. Nur vier der Charakterklassen wurden aufgedeckt, aber es ist wahrscheinlich viel mehr sein wird enthüllt im Vorfeld und auf der QuakeCon.

Während der Konferenz sprachen sie auch über Bethesda VR und erwähnt, dass es auf demoed würde UNTERGANG. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Bethesda VR beschränkt sein würde UNTERGANG und zum Fallout 4 ohne unter Ausnutzung Quake: Champions und seine 120fps Fähigkeiten.

Nach der Pressekonferenz, obwohl, Bethesda VR Unterstützung für Fallout 4 wird nicht Live für das HTC Vive bis zum nächsten Jahr gehen. Deshalb würde ich nicht überrascht, wenn die gleiche Art von VR-Unterstützung einen Auftritt macht für Quake: Champions sowie.

Für den Moment wurde der Multiplayer-Shooter nur angekündigt, aber wir können mit Sicherheit mehr erwarten, wenn der Shooter im August bei der QuakeCon vorgeführt wird. Plattformen wurden nicht vollständig spezifiziert, aber erwarten, dass die üblichen Verdächtigen den Schnitt machen, einschließlich der PS4, Xbox Eins und PC.