Wie war der Artikel?

1414650Cookie-CheckProminence Poker hatte professionelle Pokerspieler-Hilfe bei der Entwicklung
News
2016/06

Prominence Poker hatte professionelle Pokerspieler-Hilfe bei der Entwicklung

Der Early-Access-Titel von 505 Games und Pipeworks, Prominence Pokerist zwar eher ein Spiel mit gemischten Genres, in dem Elemente des Rollenspiels mit traditionellem Tabletop-Pokerspiel kombiniert werden, aber im Grunde ist es immer noch ein Hardcore-Pokerspiel. Um die Einzelheiten zu klären und das uralte Kartenspiel zum Leben zu erwecken, entschieden sich die Entwickler von Pipeworks, den professionellen Pokerspieler Max Pescatori hinzuzuziehen, der ihnen dabei helfen sollte, den Realismus und die Themen des professionellen Pokers auf den Punkt zu bringen.

Im Anschluss wurde eine kurze Pressemitteilung herausgegeben Prominence Poker vor Kurzem in den Early Access eingestiegen. Das Spiel ist kostenlos spielbar und erfreut sich aufgrund seines Gameplays und seiner Multiplayer-Funktionalität großer Beliebtheit.

Der eigentliche Reiz liegt in der Art und Weise, wie das Spiel gespielt wird, und das wurde mit der Hilfe von Pescatori erreicht. Wie die Präsidentin von Pipeworks, Lindsay Gupton, erwähnte ...

„Die Aufnahme von Max Pescatori in das Projekt ermöglichte es uns, uns auf die Besonderheiten des Pokers zu konzentrieren, um die Intensität des Pokerspiels am Tisch wiederherzustellen.“ […] „Mit seinem Fachwissen haben wir das Tempo des Spiels im Mehrspielermodus verbessert.“ Halten Sie das Spiel spannend und konzentrieren Sie sich darauf, die kleinsten Details perfekt zu treffen – wie zum Beispiel, wie man blufft, was bestimmte Tells bedeuten und wie man andere Spieler versteht.“

Das ist interessant, denn mit Avataren scheint es eine schwierige Sache zu sein, einen Tell oder einen Bluff von einem Avatar zum nächsten zu übermitteln. Könnten Spieler nicht immer bluffen, weil sie ein gutes Blatt haben? Oder immer bluffen, dass sie eine schreckliche Hand haben? Nun, es geht darum, die richtige Balance zu finden, damit das Spiel über ein gewisses Maß an Strategie und Tiefe verfügt, das über bloßes Mitgehen und Aussteigen hinausgeht. Wie Pescatori erklärte, ging es bei Pipeworks darum, dem uralten Spiel Texas Hold'em mehr Komplexität zu verleihen …

„Prominence Poker ist stark stilisiert und verfügt über eine fesselnde Handlung. Daher ist es eine Ehre, zu einem Pokerspiel beizutragen, das die Strategie, Tiefe und Komplexität von Texas Hold'em schätzt“, […] „Angesichts der nachgewiesenen Erfolgsbilanz von Pipeworks mit Pokermechaniken.“ Bei World Series of Poker: Full House Pro war es großartig, meine Erfahrung anzubieten, um ihnen zu helfen, das Tischerlebnis bei Prominence Poker zum Leben zu erwecken.“

Angesichts der aktuellen positiven Bewertung im Steam-Store scheint es den Spielern offensichtlich zu gefallen. Pipeworks ist also definitiv auf dem richtigen Weg.

Das Spiel ist kostenlos spielbar, sodass Sie außer Bandbreite und Festplattenspeicher nichts zu verlieren haben, wenn Sie es ausprobieren möchten. Später in diesem Jahr planen sie, den Titel vollständig auf PC, PS4 und Xbox One zu veröffentlichen. Sie können mehr darüber erfahren Prominence Poker indem Sie sich entweder das ansehen Dampf-Store-Seite oder indem Sie dem einen Besuch abstatten offiziellen Website.

(Haupt Bild mit freundlicher Genehmigung von Les.pls.gorw,up)

Weitere News