Deus Ex: Die Menschheit Geteilt Robotic Prosthetic Einführungen in 2017

Deus Ex: Die Menschheit Geteilt

Die Zukunft ist jetzt… oder zumindest wird es in 2017 sein. Open Bionics ist ein Unternehmen für Robotik und Prothetik, das seit kurzem große Wellen für seine mit 3D bedruckten Prothesenschenkel schlägt. Sie haben sich mit Eidos Montreal und den guten Leuten zusammengetan, die daran arbeiten Deus Ex: Die Menschheit Geteilt zu bieten Spieler und Normies gleichermaßen einen Roboter-Prothese, die tatsächlich bewegen und arbeiten können, wie beabsichtigt.

Wir haben hier viel über Prothesen berichtet und die verschiedenen Fortschritte, die derzeit auf dem schnell wachsenden Gebiet zu verzeichnen sind, detailliert beschrieben. Öffnen Bionics ist eines jener Unternehmen, die bisher gemacht haben Menschen spezialisiert prothetischen Ersatz über bieten ihre offizielle WebsiteUnd nach einem kleinen Tipp-off von Autor und Journalisten Oliver Campbell, endete sie mit Eidos der Kooperation bis zu machen Deus Ex Themen-Prothesen.

Nach dem Mitbegründer von Open Bionics, Samantha Payne, verraten, dass sie während der E3 2016 square Enix Live-Stream, dass die Deus Ex: Die Menschheit Divded Prothetik wird in 2017 verfügbar sein, nachdem sie genehmigt zu bekommen und durch die Zertifizierung gehen, um einen bionischen Gliedmaßen auf dem Verbrauchermarkt für die Umsetzung. Sie können unten die kurze Ankündigung im Video sehen.

In addition to the prosthetic limbs launching next year, they will actually release the 3D printer blueprints  before 2016 is out. This will enable users to print out all the necessary materials to create their very own prosthetic limbs.

Open Bionics ist nicht die einzige Lösung, die diese Art von Lösung für Menschen mit Behinderungen oder fehlenden Anhängen anbietet. IKO Creative-Prothetiksystem bietet auch Ersatz Gliedmaßen basierend auf 3D gedruckten Materialien als auch. Sie schufen sogar ein, wo die Kinder sind in der Lage Lego-Anhänge auf dem Glied zu verwenden, um es in einer völlig neuen Kapazität zum Leben zu erwecken.

Am oberen Ende des bionischen Echelon, DARPA und andere Forschungseinrichtungen aus dem ganzen Welt arbeiten bereits an der nächsten Ebene Weiterentwicklung der Bionik und Augmentationen, einschließlich Roboter-Prothesen, die das Gefühl der Berührung über die Verbindung mit dem zentralen Nervensystem eines spüren menschliches Wesen. DARPA verwendet biomimetische sensorische Rückmeldung, wo-wie andere Untersuchungen gehen für neurale sensorische Rückmeldung durch 3D gedruckt Stammzellen Augmentationen. Beide Methoden sind sehr faszinierend und sind schnell voran in Richtung Consumer-Markt-Lösungen.

In der Zwischenzeit wird Öffnen Bionics veröffentlichen ihre Pläne vor 2016 aus und man kann für die aussehen Deus Ex: Die Menschheit Geteilt 3D gedruckte Prothese basierend auf Adam Jensens Design zur Veröffentlichung in 2017.

Wie für Eidos Montreal Deus Ex: Die Menschheit Geteilt Spiel ... es wird auf den Tisch fallen Xbox Eins, PS4 und PC ab August 23rd. Sie können mehr über die Prothese erfahren, indem Sie besuchen Öffnen Sie die offizielle Website von Bionics oder Sie können durch den Besuch mehr über das Spiel erfahren die Offizielle Deus Ex Website.