Wie war der Artikel?

1416000Cookie-CheckDie Mikrotransaktionen von Battleborn gehen am 16. Juni online
News
2016/06

Die Mikrotransaktionen von Battleborn gehen am 16. Juni online

Wenn Sie gehofft haben, Ihre Affinität zu erhöhen KampfgeborenerGearbox entschied, dass der beste Weg, die Gaming-Community für ihren Ego-Shooter empfänglicher zu machen, darin besteht, Mikrotransaktionen im Spiel einzubinden.

Blues Ich habe die Neuigkeiten aus einem Beitrag übernommen, der am überarbeitet wurde offiziell Kampfgeborener Website wo Gearbox angegeben hat…

„Wir wissen, was Sie denken. Mach dir keine Sorge! Wenn wir den Battleborn-Marktplatz am 16. Juni erweitern, bieten wir Premium-Verspottungen und Skins an, die das Gameplay überhaupt nicht beeinträchtigen (Achtung: kann Ihre Teamkollegen und Gegner unglaublich neidisch machen). Dieser optionale, kosmetische Inhalt, den wir erstellt haben, kommt zusätzlich zu allen Skins und Verspottungen, die wir bereits in das Spiel eingebaut haben.“

If Kampfgeborener schien Ihnen vorher nicht besonders interessant zu sein, Gearbox hatte das Gefühl, dass das Hinzufügen von Mikrotransaktionen zum Spiel der todsichere Weg wäre, Ihr Interesse an ihrem Spiel zu wecken. Ich meine, es ist nicht so, dass Spieler Mikrotransaktionen nicht mögen, oder? Es ist nicht so, dass ein bestimmter On-Disc-DLC die Leute dazu veranlasst hätte, gegen Capcom zu rebellieren Street Fighter X Tekkenist der Startschuss, oder? Oh, Moment mal…

Wie dem auch sei, die Preise der DLCs sind auf der Seite aufgeschlüsselt, sodass Spieler eine Vorstellung davon bekommen, was die Mikrotransaktionspakete kosten werden Kampfgeborener. Sie können es unten zu sehen.

  • 1.99 $ für 230 Platin
  • 4.99 $ für 700 Platin
  • 9.99 $ für 1625 Platin
  • 19.99 $ für 3500 Platin
  • 49.99 $ für 9300 Platin

Spieler können das Platin im Spiel verwenden, um Skins und kosmetische Gegenstände zu kaufen, um jeden der Charaktere auszustatten.

Laut Gearbox-Beitrag ist dies erst der Anfang. Neben Mikrotransaktionen Kampfgeborener wird durch die Aufnahme kostenpflichtiger DLCs noch besser. Genau, Mikrotransaktionen und DLC.

In dem Beitrag heißt es …

„Zusätzlich zu [den Mikrotransaktionen] werden die ersten fünf Battleborn-DLC-Pakete NOCH MEHR Skins und Verspottungen enthalten, die nur durch das Spielen der Story-Operationen freigeschaltet werden können und nicht einzeln auf dem Marktplatz verkauft werden. „

Wie Sie in der sehen SteamDB In der Tabelle unten sieht es so aus, als ob die Spieler absolut lieben Kampfgeborener.

861D983

Wie erstaunlich ist das? Es ist ihnen gelungen, etwa 1.5 Mitglieder ihrer ursprünglichen Spielerbasis zu behalten. Ich bin mir sicher, dass diese Mikrotransaktionen und die Premium-DLC-Pakete wirklich gut ankommen und die Zahlen noch weiter senken werden als zuvor.

Sie können nach Mikrotransaktionen suchen, die Sie live schalten können Kampfgeborener Das Spiel beginnt am 16. Juni und die kostenpflichtigen DLC-Pakete werden kurz danach verfügbar sein. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offiziellen Website. Kampfgeborener ist ab sofort für Xbox One, PS4 und PC verfügbar.

Weitere News