Bloodstained Demo Beweist Kickstarter Spiele liefern kann immer noch die Waren

Nach der Veröffentlichung von abgründigen Mighty Nr. 9, Die von Kritikern und Spielern Tag für Tag beworfen wird immer gab viele Core-Gamer fast auf Kickstarter auf. Es schien, als ob Millionen von Dollar den Bach runter für ein Spiel, das auch zu liefern schlug fehl, wenn heute eine der kosteneffizientesten Game-Engines auf dem Markt nutzen. Allerdings gelang es Koji Igarashi einige Gesicht für die Crowdfunding-Kultur zu retten, indem eine Demo seiner gekickstarteten Projekt Freigabe, bloodstained, Das ist eine echte Reminiszenz an den klassischen Castlevania Titel.

DualShockers nahm ein Video von YouTuber up Lunamorte die Beiträge geschrieben eine halbe Stunde Video von bloodstained In Aktion das Feuer des Vertrauens und der Nostalgie in den Herzen der Spieler neu entfachen. Sie können das Filmmaterial unten in der Backer-Demo ansehen, um zu sehen, wie das Spiel gespielt wird und was das Team bisher zusammengestellt hat.

Die Animationen für das Laufen und Springen sehen ziemlich steif aus, aber ich bin froh, dass sie 3D gewählt haben, weil sie die Animationen immer noch umrüsten und iterieren können, damit sie die Sprites besser darstellen können, wenn sie das Spiel näher an der Veröffentlichung verfeinern.

Der eigentliche Charakter-Design sieht anständig genug, aber was mich wirklich auffällt, ist die Kunst-Stil der Charaktere. Die gotische Anime-Design ist sehr passend. Die Beleuchtung muss noch eine Menge Arbeit, aber die Kulissen sehen toll aus, und die Textur und Geometriedetails sind so ziemlich genau das Richtige.

Die Menüs, Spezialeffekte und das GUI-Setup sehen alle sehr deutlich und elegant aus. Die Feinde sind auch sehr detailliert; Sie sehen fast wie 2D-Sprite-Designs aus, was ein Beweis für die Fähigkeiten des Künstlers ist. Hoffentlich können sie die Hauptfigur weiter verfeinern, sodass sie die gleiche Mischung wie die Feinde hat - mit diesem weichen, aquarellierten Sprite-Look.

Die Kampfanimationen müssen auch noch eine Menge Arbeit, aber es zeigt Versprechen.

Grundsätzlich sieht das Spiel so aus, als ob es auf dem richtigen Weg ist. Sie brauchen nur Animationen, die nicht wie Standard-Rigs aussehen, und flüssigere Kämpfe, und sie sollten alle eingestellt sein. Die RPG-Elemente sehen gut und an Ort und Stelle aus, und die Nivellierung und das Aufräumen von Gegenständen sind definitiv vorhanden.

So lange wie Bloodstained: Ritual der Nacht wird nicht herabgestuft, sie können nur von hier aus rauf gehen. Sie haben noch ein Jahr Zeit, bevor das Spiel veröffentlicht wird, und basierend auf dem, was sie bisher implementiert haben, würde ich sagen, dass sie dem Zeitplan weit voraus sind (vorausgesetzt, sie werden nicht im Kampf blockiert oder etwas Lächerliches wie Online-Bestenlisten). Für weitere Informationen schauen Sie sich bitte die Spiele an Kickstarter Seite.