Green Arrow Rebirth Hat The Hero Come Out als soziale Gerechtigkeit Krieger

Im neuen Reboot des DC Universe, Schriftsteller Ben Percy entschieden Voll linke mit dem Charakter Oliver Königin und sein Alter Ego, der grüne Pfeil zu gehen. In der Ausgabe Green Arrow: Rebirth #1, Kommt der Held buchstäblich mit dem Begriff "soziale Gerechtigkeit Warrior", das Tragen Sie das Etikett wie ein Sheriff Emblem trägt Ausschwenken.

Blutende Coole postete ein paar Scans der Ausgabe, in der Königin ungeniert eine Gedankenbox benutzt, um zu sagen ...

"Ich ziehe das Unternehmen von den Straßen. Ich ziehe die Stellenbeschreibung für soziale Gerechtigkeit Krieger. "

Im Kontext macht es für den Charakter Sinn… den Begriff auf unironische Weise zu verwenden, um buchstäblich jemanden zu beschreiben, der soziale Probleme schätzt und als Krieger kämpft, um denjenigen Gerechtigkeit zu bringen, denen es anderswo verweigert wird.

Im wörtlichen Sinn ... macht es Sinn. Aber in der heutigen Welt bedeutet "Social Justice Warrior" nicht, was es sollte.

Bluten kühl stellt fest, dass der Schriftsteller Ben Percy bereits in einem Interview offenbart hatte, mit Newsarama dass dies eine aktuelle Angelegenheit war, die die Millenniumsmenge ansprach. Percy sagt ...

"Green Arrow ist ein Kämpfer für soziale Gerechtigkeit. Green Arrow hat seinen Finger am Puls des Augenblicks. Wir leiten den Zeitgeist. Wenn Sie in den letzten Monaten die Zeitungen gelesen haben, sind Sie auf Schlagzeilen gestoßen, die wir in die - abgestuften - Versionen der Serie eingeordnet haben.

 

"Und die Sache, mit der ich gekämpft habe, seit Green Arrow übernommen hat, ist sein Milliardärstatus. Dies ist eine Robin Hood Figur. Und das Pull-Zitat aus dem Handel, ohne Frage, wird lauten: "Wie können Sie gegen den Mann kämpfen, wenn Sie der Mann sind?"

Ich weiß nicht, kann Bill Gates immer noch Gutes tun, obwohl er ein Hetero ist, wenn er ein Mann mit Milliarden ist? Und die bessere Frage ist: Bist du automatisch "böse", nur weil du in ein Stereotyp passt? Scheint wie einfache Fragen zu beantworten, aber in der heutigen Gesellschaft einfach eine bestimmte Rasse, ein bestimmter Status oder Himmel verbieten halten eine gewisse politische Sicht, du bist automatisch "böse" in den Augen der Medien und diejenigen, die sich selbst als " Soziale Gerechtigkeit Warriors ".

Es ist kein liebenswerter Begriff.

Diese Ringe besonders dann, wenn man diese Menschen betrachten sich als SJWs und bereit Kennzeichnung zu belästigen, zu schmälern und objektivieren Minderheiten, Frauen und die in der LGBT-Gemeinschaft, um ihre Ursache zu fördern. Ein Sprung über die zu Jenn von Festverdrahten Website, von Jennifer Medina - eine neutrale in der #GamerGate Saga - zeigt, wie bösartig so genannte "Social Justice Warriors" sein können, wenn man nicht mit ihrer Weltanschauung übereinstimmt.

Es ist eine verschleierte Bigotterie vom Feinsten.

Wenn das die Geschichte ist, die Percy erzählen will - nicht von den Kämpfen eines Milliardärs Robin Hood, der versucht, seinen Platz unter den Armen und Hilflosen zu finden, sondern von einem Mann, der behauptet, für soziale Gerechtigkeit zu sein, während er ein Fremder bis zur Bank ist. dann wird es eine sehr interessante (und ehrliche) Fahrt sein.

Gemäß Was die Fangirl, sie postulieren, dass das gut ist, weil Oliver Queen als ein Krieger der sozialen Gerechtigkeit jetzt unirektlich vertreten und über Themen sprechen kann, die Frauen nicht können, mit dem Schreiber, der ... sagt

"Ein sehr männlicher Mann wie Oliver Königin Nachdem mit diesem Satz selbst Kennzeichnung ist eine große Wende in einem Alter, in dem Frauen oft das Gefühl, sie nicht sprechen kann über Fragen der Gleichstellung der vor allem mit Comics."

User thexenos on Bleeding Cool hat es nicht so gesehen. Ihm zufolge ist es nur Hufeisen Theorie in Kraft, und auf die schlimmste Weise möglich, schriftlich ...

"Ich finde, dass der neue Feminismus und Liberalismus von heute ebenso abgeschirmt von der Realität ist wie die Konservatare, von denen ich dachte, dass sie mit ihnen kontrastieren sollten. Sie werden sowohl so engstirnig wie Konservative als auch zu rückgratlosen Idioten, die sich konservativen Experten nicht stellen können.

 

"[...] Es gibt viele echte Probleme, mit denen ein liberaler Charakter wie Ollie umgehen könnte. Schwarze Leben spielt eine Rolle und die Militarisierung der Polizei ist ein großes Problem, besonders da er ein Bürgerwächter ist. Der Menschenhandel von Frauen für Sex und anderen Menschenhandel für illegale Arbeit. Die ganze Frage der Menschenrechte für illegale Einwanderer. "

 

"[...] Nein. Lassen Sie uns stattdessen ein Twitter-Schlagwort von der blöden Gamergate-Kontroverse brandmarken. Ja. Lass ihn ein paar cy-male gamer cyberbullies verprügeln. Das sind die dringendsten aktuellen Themen des Tages. "

Es ist eine seltsame Zeit, in der wir den Unsinn auf Twitter, die Trennung auf Facebook, die Wut von YouTube und die Wahnvorstellungen von Tumblr in einem Comic aufgehen lassen, wo die Leute erwarten, dass die Helden über der Kleinlichkeit des Social-Media-Dramas stehen ; aber ich denke, wenn Videospiele mit Größenwahn infiziert werden, warum sollten Comics nicht?