Total War: Warhammer Zwerg Armee und Einheitsführer

Total War: Warhammer hat nicht nur geschafft, die Herzen und Köpfe zu gewinnen, von Warhammer Fans, aber es hat auch geschafft, viele Spieler zu gewinnen, die nicht viel darüber wissen Warhammer, oder Warhammer Fans, die nicht ganz auf Echtzeit-Strategiespiele setzen. Für diejenigen, die auf der Suche nach Tipps und Tricks für die Zwergenarmee und die verschiedenen Einheiten in dieser Armee sind, gibt es eine Total War: Warhammer Dwarf Einheit Guide zur Verfügung.

YouTuber QuickyBaby hat ein 14-Minutenvideo, um zu zeigen, wie die Einheiten funktionieren und welche Rollen sie am besten für das Schlachtfeld nutzen. Schau es dir unten an.

Die Dinge beginnen mit dem Zwergenheld, Ungrim Ironfist. Er ist eine sehr mächtige Heldeneinheit, die benutzt werden kann, um Infanterie- und ungepanzerte Feinde zu vernichten und Gruppen von Truppen mit seiner Axt auszurotten. Er ist ein Nahkampfspezialist und ein Vernichter, so dass er strategisch gegen einige härtere Gegner eingesetzt werden kann, wenn sein Leben bereits niedrig ist.

High King Thorgrim Grudgebarer ist ein weiterer Heldencharakter, der sich auf Nahkämpfe spezialisiert hat. Er ist dafür bekannt, dass er in der Lage ist, direkt in die Schlacht zu ziehen und ungepanzerte Gegner mit Leichtigkeit auszuschalten, was ihn perfekt macht, um kleine Gruppen von Infanterietruppen zu schwächen. Es ist auch bekannt, dass er nicht ganz so nützlich ist, wenn er schwer gepanzerte Feinde oder hochrangige Einheiten wie die Drachen oder Riesen annimmt.

Der Runenschmied ist eine sehr spezielle Klasse, ähnlich einem Zauberer, muss sich aber nicht auf die Winde der Magie verlassen, um Buffs oder Angriffe auf Verbündete oder Feinde auszugeben. Der Runenschmied verwendet schwarze Magie und hat einen speziellen gepanzerten Stärkungszauber. Er kann magische Angriffe gegen Feinde ausführen und ist im Kampf von unschätzbarem Wert.

Der Master-Ingenieur ist ein Raketenspezialist, wobei der Schwerpunkt auf der langen Strecke Angriffe und Ballistik. Nicht nur ist die Master-Ingenieur gut auf einer langen Reihe, er hat auch eine hohe Rüstung, große Rakete Schaden, hohe Waffe Stärke und anständige Verteidigung.

Total War: Warhammer - Image8

Die Zwergeninfanterie trägt Spitzhacken in die Schlacht. Wie viele der Helden der Zwergenarmee sind auch die Infanteristen schwer gepanzert, was den Spielern einen bemerkenswerten Bonus im Kampf gibt, wenn sie Feinde angreifen, die große Mengen an Schaden austeilen können. Der einzige Nachteil der Zwerg Infanterie ist, dass sie ziemlich langsam sind, und wie in der Anleitung für die Greenskin Orks und GoblinsKönnen große Reichweite Artillerie die robuste, aber langsam Dwarf Infanterie auszulöschen, bevor sie sogar ihr Ziel erreichen können. Trotz langsamer zu sein, wenn sie ihr Ziel in einem Stück zu tun erreichen, beschäftigen sie gute Mengen an Schaden dank ihre panzerbrechenden Waffen und hohe Führung Statistiken.

Die Dwarf Miners sind ähnlich wie die Krieger, und sie nach wie vor als Infanterie zählen, aber sie gewinnen einige zusätzliche Boni, wie zum Beispiel gegen Tore gut zu sein, und sie bekommen Vorhut Boni in ihrer Platzierung auf dem Schlachtfeld. Das Video, stellt jedoch fest, dass ihr niedriger Nahkampf Statistik und langsame Geschwindigkeit macht das Gerät verwendete am besten als Kundschafter oder Verstärkungen wie Infanterie Frontmen gegenüber.

Total War: Warhammer - Image16

Die Zwergenkrieger sind eine Axt-Infanterie. Sie sind immer noch langsam und bekommen nicht viel davon, Boni zu berechnen, aber sie sind extrem gut gepanzert und haben gepanzerte Schilde und einen speziellen Auflade-Verteidigungsbonus gegen größere Feinde, was sie großartig macht, um Ork-Streitwagen zu blockieren oder zu verlangsamen ein Dampfkessel. Sie erhalten auch ein spezielles Upgrade, um große Waffen zu benutzen, was den Zwergenkriegern große, große Äxte gibt, die sie in die Schlacht tragen können, indem sie ihre Angriffskraft mit einem zusätzlichen panzerbrechenden Bonus erhöhen. Sie verlieren eine Nahkampfverteidigung, da sie große Achsen anstelle von Schilden in ihrer Hand haben

Die Zwergenlangbären sind eine weitere Axt-Infanterieeinheit. In dem Video sind sie nur als aktualisierte Version der Standard-Zwergenkrieger bekannt. Sie haben zusätzliche Rüstung und Gesundheit sowie einen leichten Führungsbonus auf den Standard-Zwergenkriegern. Sie haben höhere Nahkampfangriffe und Verteidigung, aber es geht auch um ihre Bewegungsgeschwindigkeit. Einer der Vorteile der Langbärte ist, dass sie alt und weise sind (für Zwerge) und somit die Einheit für den Rest Ihrer Armee eine Moral schafft, die einem abwesenden General fehlt. Mit anderen Worten, halte sie um andere Einheiten herum, um die Moral hoch zu halten.

Die Zwergenlangbärte können auch mit Groß Waffen in einer Einheitsform kommen. Sie sind immer noch extrem langsam und sie verlieren einige defensiven Eigenschaften, aber sie gewinnen zusätzlichen Nahkampfangriff und panzerbrechende Boni.

Total War: Warhammer - Image16

Die Slayers sind wahrscheinlich eines der am meisten gesprochenen Einheiten in der Dwarf Fraktion innerhalb Total War: Warhammer. Der Grund dafür ist, dass sie zwar Rüstungen für panzerbrechende Fähigkeiten opfern und Haare wie Sheamus von der WWE haben, aber angesichts ihrer Nahkampfstärke und der Tatsache, dass sie eine hohe Führungsposition haben, sind sie ziemlich furchteinflößend selbst von den beängstigendsten Tieren. Sie kämpfen bis zum Tod und sie kämpfen energischer als ihr Leben niedriger wird. Jäger sind nicht gut gegen Infanterie, da sie keine Rüstungen haben, und selbst schwache Infanterie kann eine Gruppe von Jägerinnen ausschalten, da sie so wenig Abwehrkräfte haben. Es ist am besten, Slayers gegen Riesen, Trolle und andere monströse Kreaturen einzusetzen.

Die Hammerer sind eine Hammer-Infanterie-Einheit, sie sind stark gepanzert mit panzerbrechenden Fähigkeiten und erhalten einen zusätzlichen Bonus als Schadenshändler. Sie haben ein hohes Anführerschiff, niedrige Geschwindigkeit, hohen Nahkampfangriff und ziemlich niedrige Verteidigung, indem sie Zweihandachsen verwenden, anstatt einen Schild zu tragen.

Die Eisenbrecher sind eine Axt-Infanterieeinheit. Sie haben die höchsten Rüstungs-Ranglisten unter den Zwergen-Einheiten und sind perfekt für defensive Spiele. Sie sind extrem langsam, aber sie haben eine hohe Nahkampfabwehr und moderaten Nahkampfschaden. Einer ihrer größten Nachteile ist, dass sie gegen Angriffe aus der Luft völlig wehrlos sind. Halten Sie sie so weit wie möglich von Fledermäusen, Wyvern und Drachen fern. Sie haben einen Kurzstrecken-Projektil-Angriff, den sie benutzen können, bevor sie in den Kampf ziehen, was perfekt ist, um Kavallerie-Angriffe oder schnell bewegende Einheiten zu stören - die Eisenbrecher können ihre Nahkampf-Projektile verwenden, um eine gegnerische Einheit schnell zu zerstreuen aus dem Job. Zusätzlich können einige Eisenbrecher Infanterie-Horden aufnehmen, solange die gegnerische Seite keine panzerbrechenden Waffen benutzt.

Eine andere Sache über die Eisenbrecher ist, dass sie so defensiv widerstandsfähig sind, dass sie als eine Mauer zum Schutz von Langstreckeneinheiten oder Artillerie verwendet werden können.

Total War: Warhammer - Image18

Die Zwergen-Quarreller sind eine Armbrust-Einheit; Sie sind sehr effektiv gegen Feinde, die praktisch keine Rüstung haben. Sie sind auch nicht sehr gut im Nahkampf, obwohl sie Schilde haben. Sie sind eine der wenigen Langstreckeneinheiten, die im Nahkampf sehr gut imstande sind, sich selbst zu bekämpfen, und der Bogen ihres Armbrustfeuers erlaubt es ihnen, direkten Schaden an den eigenen Einheiten während des Kampfes zu vermeiden.

Die Dwarf Thunderers Einheit ist eine Langstreckengewehreinheit. Sie sind als Raketen-Infanterie-Einheit klassifiziert und sie sind sowohl gepanzert als auch abgeschirmt. Sie haben panzerbrechende Raketen und können sich im Nahkampf behaupten. Sie haben hohe Führungsqualitäten, so dass sie sich vor gefährlichen Feinden nicht ärgern, aber ihre Reichweite ist kürzer als die der Quarreller.

Es gibt auch die Irondrakes. Dies sind eine Flammenwerfer Infanterieeinheit. Sie sind Anti-Infanterie und sind auch gepanzert, aber auch schwach gegen gepanzerte Einheiten. Sie haben einen hohen Anführer, aber sie sind extrem langsam. Sie tun auch nicht viel auf der Nahkampfschadenfront, aber ihre Geschosse sind absolut verheerend, solange die gegnerischen Einheiten nicht gepanzert sind. Die Flammenwerfer sind perfekt gegen jede Einheit, in der sie größtenteils ungepanzert sind. Daher sind die Irondrakes eine strategische Einheit, die eher als Gegeneinheit zu sich schnell bewegenden Gegnern dient, die nicht schwer gepanzert sind. Sie haben auch keine sehr große Reichweite auf ihren Flammenwerfer.

Total War: Warhammer - Image19

Es gibt auch eine Unterklasse der Irondrakes, die mit einem Trollhammer Torpedo kommen. Diese Infanteristen sind speziell dafür ausgelegt, riesige Einheiten wie die Giants oder die Trolls oder den Arachnarok zu vernichten. Sie sind speziell mit einem "anti-large" Bonus klassifiziert, der panzerbrechende Munition abfeuert. Sie sind auch eine schwer gepanzerte Einheit, so dass sie ein Stampfen nehmen können, bevor sie in den Staub beißen und die Farm kaufen.

Was Artillerie-Einheiten betrifft, so haben die Zwerge einen Groll-Revolver, der ein Anti-Infanterie-Gerät mit großer Reichweite ist. Es kann Infanteriegruppen aus extrem langen Entfernungen komplett dezimieren. Der Grollgrubenschütze wird als Belagerungsartillerieeinheit bezeichnet und eignet sich auch gut dafür, die Menge auf dem Schlachtfeld auszudünnen.

Die Cannon ist ein generischer Name für eine verheerende Waffe, die auf anti-große Einheiten wie Giants, Wyvern, Dragons und Trolls ausgelegt ist. Sie haben jedoch eine sehr geringe Panzerung, so dass sie innerhalb weniger Treffer zerstört werden können. Eine Gruppe von Irondrakes um die Kanone herum zu halten, ist ein guter Weg, sie daran zu hindern, in den Staub zu beißen, vorausgesetzt, dein Feind versucht, eine Gruppe feindlicher Einheiten zu vernichten, um die Langstreckenartillerie der Zwerge auszuschalten.

Die Org Gun hat eine geringere Reichweite als die Grudgethrower oder die Standard-Kanone, aber es ist eine Feldkanone, die schnell eine Flut von panzerbrechenden Raketen abfeuert. Es hat eine geringe Panzerung und ist extrem langsam - vorausgesetzt, Sie planen es neu zu positionieren. Es funktioniert jedoch Wunder, große Gruppen in einer kurzen Zeitspanne herauszunehmen.

Total War: Warhammer - Image20

Einer der Vorteile der Zwergenarmee ist, dass ihr Meistertechnicus Held der Langstrecken-Artillerie mit seiner Ballistik Kalibrierung polieren kann, die die Nachladezeit nach unten durch 16% und polieren die Genauigkeit der Artillerie durch 20%, so lange wird geschnitten, wie die Ballistik Kalibrierung Buff wird im Bereich der Alliierten in Reichweite verwendet. Die Ballistik Kalibrierung Buff für 31 Sekunden dauern.

Aber warte! Wir sind nicht fertig! Der Zwergenarmee steht auch die Flammenkanone zur Verfügung. Die Flammenkanone wurde speziell für kurze Reichweite und hohe Schäden entwickelt. Sie sind nicht gut gegen gepanzerte Einheiten, also benutze sie nicht gegen die Black Orcs oder den Steam Tank. Stattdessen sind sie eine Artillerie-Vorrichtung mit hohem Schaden, die verwendet wurde, um Infanterie schnell auszudünnen, was sie zu einer Infanterie-Feldkanone macht.

Total War: Warhammer - Image21

Der Gyrocopter ist ein weiteres Zwergengerät, das dazu entwickelt wurde, Infanterieeinheiten auszudünnen. Es ist gut gepanzert und wird als fliegende Kriegsmaschinerie klassifiziert. Es hat eine hohe Geschwindigkeit und gute Waffenstärke, aber es hat eine schlechte Genauigkeit. Der Gyrocopter kommt in drei verschiedenen Formaten, der zweite ist speziell für panzerbrechende und der letzte - genannt Gyrobomber - entworfen, nicht nur als Anti-Infanterie-Einheit, sondern auch stark gepanzert, gut gegen gepanzerte Einheiten und auch gepanzert Raketen. Es ist nicht so schnell wie die anderen beiden Gyrokopter, aber es ist immer noch schnell genug, hat eine hohe Waffenstärke, viel Munition und eine anständige Wut.

Eine weitere Sache, die es wert ist, über den Gyrocopter zu bemerken, ist, dass er nur zwei Bomben trägt, also musst du deine Schüsse gut takten und zielen, um das Beste daraus zu machen. Der Gyrobomber verfügt über 10-Bomben und sie sind größer und verursachen mehr Schaden.

Der größte Nachteil der Gyrobomber - wie im Video erwähnt - ist, dass Sie ihre Bombe-dropping Mikromanagement müssen, was es schwierig macht feindlichen Truppen zu zielen, während auch Ihre anderen Einheiten leiten sich um.

Total War: Warhammer ist jetzt verfügbar, exklusiv für PC. Für weitere Informationen besuchen fühlen sich frei, die offizielle Website.