Rob Fahey Beschuldigt Dampf der Förderung von Toxic Gemeinschaften Without Evidence

Ich erhalte regelmäßig Updates über einige der neuesten und wichtigsten Marketing, Industrie und Verkaufstrends in der Gaming-Branche dank Berichte von GameIndustry.biz. ein Artikel, den sie vor kurzem geschrieben habe, hat mich jedoch links absolut ratlos, warum wäre es erlaubt, in seinem aktuellen Zustand veröffentlicht werden.

Writer Rob Fahey wirft Valve vor, Steam zu erlauben, "toxische" Gemeinschaften zu fördern, und dass die Vorherrschaft dieser Gemeinschaften potentielle Konsumenten und Entwickler verscheucht.

Fahey's Stück wäre unwiderstehlich, wenn es zumindest ein paar Beweise oder zumindest ein greifbares und leicht erkennbares Beispiel enthalten würde (von dem ich sicher bin, dass es ein paar geben sollte), aber stattdessen ist es etwas mehr als eine Ansprache, die darauf abzielt, Valve zu verunglimpfen dafür, dass sie keine stärkere Position gegen diese Phantom-Drohungen einnehmen, die diese große, nebulöse Terrorgruppe, die angeblich Steam infiziert, ausgleichen soll.

Rob Fahey schreibt in der GI.biz [Sicherungskopie] Stück ...

"Das Problem ist dies; Steam ist fast vollständig unmoderated und Ventil macht so ziemlich null Aufwand in jedem Verhalten auf seiner Plattform zu regieren, die nicht völlig illegal ist. Als Folge ist es offen Saison für die schlimmsten Verhaltensweisen und Taktik der reaktionären Unzufriedenen des Internet - die Waffe der Wahl ist brigading, wobei große Anzahl von Benutzern von einem der Senkgruben Internet an downvote geschickt, Post schreckliche Kritiken oder einfach Content-Seiten füllen mit Galle. "

Fahey liefert keine Beispiele für diese brigading, noch er nicht erwähnt, genau zu wem diese Art der Sache ist passiert. Stattdessen Glossen er eine allgemeine Liste der Menschen über, dass diese angeblich abscheulichen Taten gegen durchgeführt wird, zu schreiben ...

"Ziele sind so gewählt, weil sie es gewagt Inhalte enthalten, die nicht die reaktionären Horden nicht gefällt, oder von einem Entwickler gemacht wird, der einmal sagte eine vage liberale Sache auf Twitter, oder - natürlich - für die von einer Frau gemacht wird, oder für was auch immer andere Sache nicht gefällt einfach nicht die Trolle an einem bestimmten Tag. "

Wie die eher gemischte Kritiken ein Spiel wie Cibele erhielt früh auf, weil viele Spieler das eigentliche Gameplay unterdurchscnittlich war gefühlt?

Cibele

Im Gegensatz zu Fahey, habe ich eigentlich ein Beispiel für einige der negativen Kommentare gegen das Spiel, das von Nina Freeman bei Star Maid Games entwickelt wurde. Die Vor- und Nachteile wurden in einem skizzierten Beurteilungsbericht für Cibele. Allerdings Angriffe, "giftig" Kommentare und Abwasser-Wohnung Verhalten nicht einmal für einen Bruchteil der Kommentare zu einem Spiel wie machen das wieder wett. Sie suchen gerade durch viele der verfügbaren User-Bewertungen zeigten keine Anzeichen von brigading oder bestehen aus Menschen "Angriff" das Spiel als "reaktionär Horde", weil es von einer Frau gemacht wurde. Das gleiche gilt für die Volks RPG Mond-Jäger von Kitfox Spiele, und der Mann und Frau Duo, das aus Lilly Blick durchs.

Wenn Fahey ein anderes Beispiel (e) hat, muss er es wirklich nach vorne zu bringen, weil als jemand, der tatsächlich kauft und spielt Spiele, sowie regelmäßig Inhalte rund um User-Bewertungen mit OAG zentriert produzieren Bewertungen Meldungen (Von denen wir kurz vor der Nähe von 100, sobald der Server-Migration abgeschlossen ist), habe ich nicht festgestellt, was Fahey beschreibt. Das ist nicht zu sagen, dass es nicht existiert ... aber wenn man Wolf weinen, es besser ein Wolf sein, wo Sie schreien und zeigen.

Entweder alle indie, Mid-Budget und AAA-Titel, die wir über unsere Review-Berichte geschrieben haben, haben es geschafft, nicht nur um diesen "giftig" Verhalten, oder vielleicht ist Fahey in einer anderen Ecke des Dampfs frönen, wo diese Low-Leben Schufte soll wohnen.

Dennoch heißt es Fahey, dass Valve Dampf geöffnet hat abscheuliche Verhalten von Gemeinden wie Reddit und 4chan, Schreiben zu erleichtern ...

"Natürlich, Dampf ist nicht das schlechteste davon in den meisten Grüße; die Orte, die diese Brigaden in erster Linie Orte wie Reddit und 4chan laichen, sind weit, weit schlimmer, und viele andere schädliche Wege ausdenken, ihre Ziele zu verletzen und zu belästigen. "

Auch hier malt Fahey einen breiten Pinsel in diesen Gemeinschaften, aber scheint nicht Beispiele der Lage sein, zu liefern. Wenn sein Argument ist, dass in der globalen Ausdehnung des Internets einige Leute können manchmal wirklich und gemein gemein sein ... na ja, willkommen an der Menschheit.

Doch nach Fahey ist dies etwas, das Ventil sollte sich im Laufe der Jahre wurden Festsetzung schreiben ...

"Ich habe oben gesagt auf, dass Dampf endete auf diese Weise wegen der schlechten Entscheidung die Jahre machen nach unten, und das ist, was ich meinte; es hat nie ein Gefühl, dass Valve dieses Problem angehen will. "

Es wäre schön gewesen, ein paar Beispiele für diese Art von Verhalten zu sehen, weil wir von einigen dieser Minderheitengruppen gesehen haben, die Meinungsverschiedenheiten zu Belästigung gleichzusetzen.

Wade Herring Employment Law Slide

Wir bekommen schließlich zum Kern von Fahey Lösung für das Problem: Das Ventil muss in Menschen einzustellen Kunden zu zensieren, die Dinge zu sagen, dass bestimmte "Minderheit" Gruppen können nicht mögen.

Er schreibt…

"[...] Es braucht eine echte, Atmung, denkenden Menschen Versuche von anderen Menschen zu begegnen, weil zu einem als unangenehm anderen, wenn es eine Sache unserer Spezies für im Laufe der Jahrhunderte außergewöhnliche Affinität unter Beweis gestellt hat, es zu finden kreative Wege, die Regeln zu umfahren auf der Suche nach anderen Menschen unangenehm zu sein. "

Und mit diesem, finden wir heraus, dass Fahey will Valve wahrscheinlich die gleiche Art von Moderatoren übernehmen, die Menschen aus der Eingabe Begriffe wie "SJWs" oder rufen Journalisten liegend scumbags zensieren würde. Tatsächlich geschah dies genau das, was über auf die PSO-Office-Forum, Gamespot, Blade & Soul-Foren und über auf die Anime News Network Foren; Benutzer von sprechen negativ über Feminismus verboten, oder in einigen Fällen sogar "soziale Gerechtigkeit Warriors" zu erwähnen.

Gerade jetzt, Steam ist reif mit vielen Verbrauchern, die absolut hassen soziale Gerechtigkeit Krieger. Es gibt eine Reihe von Gruppen, die gekeimt haben sich die Spieler gegen Titel zu warnen, dass aufgrund SJW Einmischungen oder Entwickler zensiert wurden den laut regressive Minderheiten auf Social-Media-Kotau, wie Zensur-Uhr.

Dennoch nach Fahey, nicht-traditionelle Spiele und Titel Bekämpfung harten Gegenstand nicht Dampf Frequentierung wegen all der "toxischen" Community-Mitglieder, wo er schreibt ...

"Jeder, der ein Spiel zu machen, die einen harten Gegenstand greift, oder zielt auf eine nicht-traditionelle Publikum, oder wer sich ein Mitglied einer Minderheit; gut, sie würden wahrscheinlich lieben auf Steam zu sein, aber sie denken zweimal darüber, ob es ein guter Schritt. Das ist nicht Vermutung - es ist etwas, was ich von den Entwicklern in dieser Position fast jede Woche hören "

So werden wir das zu ignorieren Spiele wie Sonnenuntergang einen Bürgerkrieg Ausbruch aus der Linse einer weiblichen Minderheit Abdeckung auf Steam entließen aber verkaufte nicht nur gut, weil viele Spieler nicht in sie waren?

Sind wir auch gehen, um Spiele wie ignorieren Hotline Miami dass auch "harte Thema" Materie abdecken? Wie über die gesamte Post Mortem / Stillleben Serie? Diese Spiele decken harten Gegenstand und Stern weiblichen Protagonisten ... oder zählen wir nicht jene?

Es gibt Spiele wie Der Anfängerführer, Bientôt l'été und zum The Path; wir haben auch emotionale und persönliche Visual Novels wie ClannadZusammen mit Titeln wie Der Rainy Hafen Keelungvon denen die letztere mit der kulturellen Aneignung behandelt, dass die Taiwanesen in den Händen der Chinesen nach dem Ersten Weltkrieg (ein Thema sollte, wenn es um Gaming vertraut sind viele SJWs) gelitten.

Der Rainy Hafen Keelung

Es gibt eine Liste der Spiele, die derzeit auf Steam "harten Gegenstand" Materie bedeckt, so Fahey sollte wirklich klären, was er von Spielen bedeutet, dass "befasst sich mit einem harten Gegenstand". So gut wie jeder und jedem Spiel unter der Sonne ist fast auf Steam erlaubt speichern für Spiele mit übermäßiger oder unentgeltlichen Sex, so das einzige, was jedes Spiel nicht zu einem Erfolg zu stoppen ist Spieler einfach das Spiel nicht mögen.

Sogar noch, argumentiert Fahey mit anekdotische Hinweise darauf, dass einige Entwickler er kennt ihre Sicht gedämpft haben ihre Spiele auf Steam des Setzens aufgrund dieser "verzogen" Gemeinschaft, schreiben ...

"[...] Es ist etwas, das ich fast jede Woche von den Entwicklern in dieser Position zu hören, Entwickler, deren blauäugigen Blick auf Dampf aus nur vor ein paar Jahren mit absoluter Angst oder sogar offene Ablehnung der Idee wurde sich des Aussetzens an das Schaufenster der ersetzt verzogen Vorwand für eine "Gemeinschaft".

Die Mehrheit der übermäßig negativen Kommentare, die ich in der Benutzerrezensionsteil zu sehen, und in den Diskussions-Threads, in der Regel von einem Spiel laichen ein Betrug sein, der Entwickler das Projekt auf halbem Weg durch Early Access, oder eine andere Art von Anti-Verbraucher verlassen oder Spiel brech Mechaniker, wie die Menschen, die über Spiele beschwerte sich wie Der Tod Pirat , Zombies On A Plane or Der Krieg z, von denen die letztere wurde in Experten ausführlich behandelt durch KnowYourMeme.

Es gibt auch die Gruppen, die arm sind PC Ports, mit Spielen wie Tales of Symphonia immer für gesperrte Frameraten und schlechte Leistung lambasted. Dann gibt es Gruppen wie Die Framerate Polizei Bildung, um zu warnen oder zu informieren Benutzer über Spiele zu helfen, die entweder gebrochen oder begrenzt, wenn auf den PC portiert werden kann, wenn es zu Frame-Rate-Performance kommt.

Fahey macht keinen Unterschied in seinem Bericht die Gruppe von Spielern er spricht, aber wir links auf Basis der Mangel an Beweisen in seinem Stück zur Verfügung gestellt zu erraten und annehmen.

Sogar noch, wenn proaktiv Kunden in Aktivismus pro-Verbraucher werden als "giftig" bezeichnet, dann welche Art von Verunglimpfung Moniker sollten wir zu faul Journalisten anzuwenden, die, ohne dabei jegliche Sorgfalts Tatsache freie Hit-Stücke veröffentlichen, während sich negativ auf ihre eigenen verallgemeinern Gemeinschaft? Ich habe das Gefühl, dass Suchmaschinen würden über den Begriff nicht glücklich sein, ich komme mit, aber es wäre wahrscheinlich viel genauer als diese Personen "-Spiel Journalisten" zu nennen sein.

(Haupt Bild mit freundlicher Genehmigung von iRage)