Wie war der Artikel?

1414300Cookie-CheckZahltag-2-Mikrotransaktionen entfernt; Echte Gamer freuen sich
News
2016/05

Zahltag-2-Mikrotransaktionen entfernt; Echte Gamer freuen sich

Overkill Software wurde hart getroffen, als sie Mikrotransaktionen einführten Payday 2. Es war ein Schachzug, der, wie sich nun herausstellte, das Werk ihres ehemaligen Oberherrn und Meisters 505 Games war. Es stellt sich heraus, dass nach dem Wiedererwerb der Rechte an Payday 2, Overkill konnte das tun, worum Gamer schon seit geraumer Zeit gebeten hatten: die Mikrotransaktionen zu entfernen.

Drüben auf der Dampf-Seite für Payday [Via Ship2Block20] erklärte Almir Listo von Overkill Software, dass sie für Update 100 jedem mitteilen wollten, dass sie es besitzen Payday wieder, und sie machen in Zukunft alle Schwarzmarktartikel für alle kostenlos, schreiben ...

„Wir besitzen wieder PAYDAY. Das PAYDAY-Franchise gehört wieder uns und um das zu feiern, verschenken wir eine Community-Granate, den Fähigkeitsbaum und machen den Schwarzmarkt in Zukunft für alle kostenlos. Weitere Einzelheiten finden Sie im Video oben.“

Sie haben ein Video veröffentlicht, das Update 100 hervorhebt und den Spielern einen Grund gibt, sich auf eines der besten Spiele der letzten Generation zu freuen. Schauen Sie es sich unten an.

Listo erklärt im Video weiter, wie Safes funktionieren und wie der Marktplatz nach Update 100 in Zukunft umgestaltet wird, und sagt…

„Jede neue Generation von Tresoren, die es gibt, wird völlig kostenlos erhältlich sein und wird weiterhin unterschiedliche Raritäten und Qualitäten haben, je nachdem, welche Art von Gegenstand man erhält.“ Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie sie jetzt kostenlos öffnen.“

Er weist außerdem darauf hin, dass der Marktplatz weiterhin Benutzerhandel zulässt, sodass Sie wie zuvor Gegenstände mit Ihren Freunden tauschen, austauschen und tauschen können. Nichts davon wird verschwinden.

Es war wirklich eine Schande über die Mikrotransaktionen, die sie auf Geheiß von 505 Games durchführen mussten. Schlimmer noch ist, dass sie ihre Dienerpflicht erfüllen und die verbraucherfeindliche Praxis verteidigen mussten, als wäre es ein Stuhlgang in einer Schüssel, den sie essen und mit dem Rest ihrer Gemeinschaft teilen mussten … und dabei lächeln mussten. Zum Glück sind sie jetzt aus der NDA herausgekommen und haben den Titel wieder unter sich

Payday 3 ist in Arbeit und es verbleiben noch 18 Monate Support und Inhalte, in die Overkill investieren wird Payday 2 Bevor sie es nennen, beenden Sie das Spiel. Zum Glück werden diese 18 Monate frei von Mikrotransaktionen sein. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Dampf-Store-Seite.

(Haupt Bild mit freundlicher Genehmigung von Satan)

Weitere News