DTE Energy To HTC Vive VR Trainingsprogramme für Mitarbeiter nutzen

Ab irgendwann in der zweiten Hälfte des 2016, Michigan-basierte elektronische Unternehmen, DTE Energy, wird Virtual Reality-basierte Programme in ihre Mitarbeiter Trainingsprogramm implementieren mit freundlicher Genehmigung von Vectorform.

Das Detroit Free Press einen längeren Artikel geschrieben zu erklären, wie Vectorform hat in den Aufbau Echt-to-life VR-Simulationen sollen dabei helfen DTE Arbeiter trainieren für den Umgang mit abgestürzten Stromleitungen, gefallene Äste, unter Verwendung von DTE-spezifische Ausrüstung und Üben sichere Arbeitsgewohnheiten mit DTE gearbeitet.

Nach DTE Vice President und Chief Learning Officer, Shawn Patterson, erklärte er der Detroit Free Press ...

"Wir können beurteilen, lehren, Coach und Fehler in diesen Szenarien machen, natürlich, ohne die Folgen davon in der realen Welt geschieht."

Und darin liegt die Vorteile der VR Tech als Lehr- und Lerninstrument. Sie erklären in dem Artikel, der eine Demonstration von Vectorform gehalten wurde, wo sie eine virtuelle Kettensäge verwendet, um ein Glied zu reduzieren und entfernen Sie sie aus einer Linie, sowie das Setzen von unten Kegel einen gefährlichen Bereich absperren.

Vector Mitbegründer und Co-CEO Jason Vazzano erwähnte auch, dass der Anstieg der VR in diesem Jahr für DTE macht es ideal aufgrund seiner "transformierende Technologie" zu sein, zu erklären ...

"Das ist definitiv transformierende Technologie," [...] "Wir werden sehen - so wie wir Mobiltelefone in 2008 und der Aufstieg von Internet-Anwendungen in 2000 gesehen - in diesem Jahr sein wird, die man für den Aufstieg wirklich in VR Technologie."

Vectorform setzt auf das HTC Vive dank seiner 3D räumliches Vorstellungs Technologie, wo die Nutzer frei innerhalb eines definierten Raumes und ihre Bewegungen und Verfolgung innerhalb der Software werden repliziert und gerendert bewegen kann. Es schränkt die Verwendung von Technologien wie der Omni-Tretmühle, die VR-Benutzer anstelle von Analog-Sticks mit einem Laufband aktiv zu bewegen, die im VR-Raum ermöglicht. Wenn Sie vergessen haben, was das Omni war wie, gibt es eine Erinnerung unten aus Pixel Planet.

Die Detroit Free Press Artikel tatsächlich auf eine gute Arbeit der realen Welt Anwendungen dieser Art von Technologie in Frage zu stellen, sowie eine verlorene Gefühl der Folge. Sie stellen fest, dass in einem VR-Raum gefährliche Aufgaben könnten die Mitarbeiter über Vertrauen in der realen Welt geben, riskieren Leib und Leben, Dinge zu tun, sie würden sonst nicht tun.

Nach Vazzano, gibt es immer noch einige Nachteile und Einschränkungen zur Verwendung von VR-Geräte für das Training zu sein, aber sie schlagen sicher mobile Anwendungen und Browser-basierte Schulungsprogramme ...

"[...] Es ist viel näher an der Realität von Web-basierten oder App Ausbildung als wir getan haben," [...] "Es gibt Möglichkeiten, können wir mehr lebensechte Szenarien simulieren. Wir Gong eine viel höhere Reichweite der Treue zu sehen, und du gehst Film-Spezialeffekte zu sehen Realismus zu fahren. "

VR ist definitiv praktischer als ein web-basiertes Programm, aber ich glaube, Vectorform einen beträchtlichen Arbeitsvertrag in ihre Zukunft mit anderen Versorgungsunternehmen sieht, wenn die Dinge gut mit DTE gehen. Produktivität und Utility-Software kann ein Unternehmen eine Menge Geld zu machen über Nacht mit den richtigen Corporate Angebote, und die Aktualisierung und Iterieren neuere und erweiterte VR Ausbildung sims ist eine Goldlagerstätte Warte abgebaut werden.

Das HTC Vive kostet einen luftigen $ 800, und nach dem Artikel VR Ausbildung ist die teuerste Form der Ausbildung im Moment.

Diese Nachricht sollte nicht allzu überraschend sein; erst im vergangenen Jahr Tech Republik hat einen Artikel über die verschiedenen Bereiche, in denen VR verwendet werden könnte, eine höhere Produktivität bei der Arbeit zu erleichtern und Forbes ging mehr in die Tiefe, wie VR-Technologie drastisch die Gesundheitsbranche verändern könnte. So Annahme DTE VR Tech als Trainingstool nicht so weit hergeholt ist, wie manche Leute denken könnten.

(Haupt Bild mit freundlicher Genehmigung von Barnacules Nerdgasm)