Negotiator VR: Hostage Rescue Themed VR Spiel startet Kickstarter-Kampagne

Negotiator VR tatsächlich sieht aus wie es ein ziemlich cooles Konzept hat. Während die meisten Greenlight VR-Spiele nur ein einfaches Konzept werfen dort, wo Sie Gegenstände abholen oder in einem kleinen Sandkasten Bereich spielen, um und erkunden, Negotiator VR Orte, die Sie in der Mitte einer terroristischen Handlung, und du bist der einzige in der Lage, ihn zu stoppen.

Negotiator VR wird das Team von 4PM Games entwickelt und scheint eine detaillierte Geschichte zu haben, die das gesamte Spiel aufstellt, was ich denke, ist brillant, weil Sie emotional auf die Charaktere gebunden werden.

Die Geschichte dreht sich alles um die Rücknahme und die Menschen zu retten. Sie spielen wie Jonathan Martell, eine militärische Geiselunterhändler. Nach einer Mission in Südamerika auseinander fällt und eine Berühmtheit Geiseln wegen eines Fehlers getötet wird er gemacht hat. Als Ergebnis leitet Martell in London in seine Heimat zurück, aber er ist die schwarze Liste gesetzt und seine Familie wird von den Medien für den ausgefallenen Geiselrettung gehetzt.

Unterhändler 1

Martell, seine Schwester und ihr Sohn, werden von einem Freund gebeten, nach Südasien zu kommen, um ein neues Leben zu beginnen, um ihren Schwierigkeiten zu entgehen. Sie müssen jedoch zunächst zur Londoner Botschaft gehen, um ihr Visum zu erhalten, bevor sie die Reise antreten Sei da, wo das Spiel beginnt. Während sie im Botschaftsgebäude in der Schlange auf ihr Visum warten, stürmen mehrere maskierte Männer mit Waffen das Gebäude und nehmen Geiseln, und Jonathan Martell ist der einzige, der die Fähigkeit besitzt, Bedingungen zu verhandeln und zu versuchen, Leben zu retten. Aber jetzt sind die Risiken höher, da die Geiselsituation auch viel persönlicher ist, da seine Familie beteiligt ist. Es ist noch nicht klar, ob Martell und seine Familie zusammen mit allen anderen im Gebäude als Geiseln genommen werden oder ob es sich um ein Die Hard-Szenario handelt, in dem sie sich im Gebäude befinden, aber vor den Terroristen verborgen sind. Ich denke, wir müssen abwarten und sehen.

Die Spieler werden als verschiedene Charaktere spielen Perspektive zu wechseln einen besseren Überblick über die Situation zu bekommen, mit Jonathan Martell als der Hauptrolle dient. Sie werden in einem Teil als Negotiator spielen und mit der Polizei zu kommunizieren, Geiseln und die Terroristen zu versuchen, alle zu halten ruhig und kontrolliert, oder Sie können als Scharfschütze in einer Szene zu spielen, müssen Feinde abschießen, die unschuldig zu nehmen drohen Leben. Die Spieler werden Multiple-Choice-Optionen haben, Angebote zu machen, lehnen Forderungen und versuchen, die Kontrolle über die Situation zu behalten, ohne alles auseinander zu fallen.

Die Entwickler sagen auch, dass Ihre Handlungen Konsequenzen haben können und haben werden, je nachdem, was Sie sagen oder tun. Sie vergleichen die Story-Elemente mit Spielreihen von Telltale Games, bei denen Charaktere aufgrund der Entscheidungen des Spielers sterben können, die Story aber trotzdem weitergeht des Ergebnisses. Um die Dinge intensiver zu gestalten, sind Ereignisse zeitkritisch. Sie müssen also schnell überlegen und mit Bedacht wählen, während Sie unter Druck stehen. Die Entwickler haben ein Prototyp-Gameplay-Video veröffentlicht, das ich unten verlinkt habe, damit Sie ein paar wichtige Features von sehen können Negotiator VR.

Negotiator VR hat damit begonnen, ein Kickstarter-Kampagne für die Finanzierung und sucht mindestens $ 22,027 für ihre Finanzierung Ziel zu erreichen. Entwickler 4PM Games hat auch begonnen, ein Dampfgreenlight Seite.

Die Kickstarter-Seite hat auch einen Link zu einem Prototypenbau zu testen und das Spiel zu spielen, aber es wird ein VR-Headset erforderlich, dass Oculus DK2 läuft. Darüber hinaus können Sie auf den angegebenen Link folgen 4PM Spiele offiziellen Website für weitere Details.