Wie war der Artikel?

1420880Cookie-CheckADR1FT komplette Gameplay Walkthrough
PC
1 April 2016

ADR1FT komplette Gameplay Walkthrough

Drei Eins Null ADR1FT schwamm kürzlich mit einigen ziemlich gemischten Kritiken auf Steam, aber das hinderte einen Haufen Spieler nicht daran, das Abenteuer dennoch genießen zu wollen. ADR1FT ist kein sehr langes Spiel, aber es ist leicht zu erkennen, wie manche Spieler verloren gehen oder an bestimmten Stellen hängen bleiben können, und für den Weltraumüberlebenssimulator steht eine visuelle Anleitung für das Gameplay zur Verfügung.

YouTuber Nokzen N. Macht eine komplette Gameplay-Komplettlösung von Anfang bis Ende von ADR1FT, wie man die kaputten Systeme repariert, den Sauerstoff aufwertet und die Audioprotokolle findet. Sie können die Video-Komplettlösung unten ansehen. Das Spiel dauert ungefähr zweieinhalb Stunden, also wirst du nicht so lange zusehen (oder spielen).

Nach der ersten Intro - Sequenz, in der Alex in eines der zerbrochenen Stücke der Raumstation kriecht, ist es möglich, herumzutreiben und ein paar Sauerstoffkanister zu ergattern, um den Sauerstoff im Anzug wiederherzustellen.

Der Weg durch die gebrochene Station bewegt Spieler durch die verschiedenen Korridore. Trotz Sein im Raum ist der Weg ziemlich linear.

Das Objekt ist meist langsam von einem Stationsteil zum nächsten zu schweben. Wie bereits erwähnt, obwohl Sie im Weltraum sind, wird die Route sehr linear gehalten. Es gibt meistens viele Indikatoren, wohin es als nächstes geht.

Nachdem du in den Hauptbahnhof gekommen bist, kannst du einen Teil des Anzugs reparieren, indem du dich in Richtung der Reparaturstation für den EVA-Anzug bewegst. Während Sie sich durch die Station bewegen, können Sie auch verschiedene Notizen und Protokolle auf den Computern finden.

Nachdem du durch ein paar Korridore gegangen bist und ein Audioblog von einem ehemaligen Crewmitglied gehört hast, musst du durch ein zerbrochenes Fenster in der Station zurück ins All gehen.

Es kann ein wenig schwierig sein, wenn Sie erst einmal draußen sind, weil die Linearität zu verblassen scheint. Wenn Sie tun müssen, bewegen Sie sich neben dem gebrochenen Teil der Station, die Sie verlassen. Fahre weiter entlang des gebrochenen Korridors bis du den Titel "Han-IV Spiritus" siehst. Bewegen Sie sich zu diesem Ort und fahren Sie weiter durch die kaputten Korridore. Sobald Sie den Korridor mit der Zugangstür erreichen, wird es wieder linear. Dies führt Sie in einen Teil der Station, wo Grün aus den Spalten des zylindrischen Weges wächst.

ADR1FT - Image27

Wenn du dich durch den Pfad bewegst und dich tiefer in die Station hineinsteigst, wirst du feststellen, dass es einen Mehrpfadbereich mit verschiedenen Symbolen gibt, die du durch die Türöffnungen sehen kannst. Du solltest dich diesen Icons zuwenden (die erste Tür links im Abschnitt mit dem riesigen Baum), denn eines dieser Icons führt dich zu einer EVA-Reparaturstation.

Nachdem du dich durch die Korridore bewegt hast und die Aufnahme mit Lucys Konzert erhalten hast, wirst du feststellen, dass einer der gebrochenen Stationsflügel einen Körper hat, der darin schwebt. Sie werden feststellen, dass es das Crewmitglied McDonagh ist.

Nachdem du durch die Haupt-Raumstation gegangen bist und durch die oberen Decks gelaufen bist, wirst du ein Terminal finden, das deinen Sauerstoffmesser mit einem Anzug-Upgrade erweitern wird.

Nachdem Sie ein paar weitere Audioprotokolle gefunden haben, können Sie eventuell das Cerebrum-Terminal mit dem Terminal-Chip-Gerät reparieren und damit beginnen, ein Escape-Shuttle zu reparieren.

Wenn Sie nach der Installation des Cerebrum-Moduls zum Vocalis-Terminal gehen, werden Sie darüber informiert, dass das Modul beschädigt ist, und Sie müssen ein neues vom Mainframe erstellen, um den Core wieder online zu schalten.

Sie müssen einige Trekking-Touren rund um die Station machen, um einige der Systeme der Station zu reparieren, meistens durch Interaktion mit den Terminals. Eine der Diagnosen informiert Sie darüber, dass Sie drei der Kernsysteme an jedem Flügel der Station reparieren müssen. Um den Spielern auf dem Weg zu helfen, gibt es Checkpoints, die um das HUD herum verteilt sind, um beim Auffinden der Missionsobjekte zu helfen.

Es gibt keine tatsächlichen Logik-Puzzles zu lösen, alle Ziele erfordern einfach Interaktion mit verschiedenen Terminals rund um die Station.

Für die Reparatur der Kommunikations-Arrays, muss es durch jeden Korridor, durch die deaktivierte Array-Sphäre und in Richtung der Terminal auf der gegenüberliegenden Seite des Korridors, um das Array auf. Dies muss für jedes deaktivierte Array wiederholt werden.

Nach der Reparatur der drei Kommunikations-Arrays am Vocalis-Terminal werden Sie feststellen, dass Sie immer noch keine Kommunikation mit der Missionskontrolle herstellen können. Du musst also weiter durch die Station gehen, Terminals reaktivieren und Mission Logs finden.

Wenn es Ihnen gelingt, zum nächsten Terminal zu gelangen, das durch den Korridor unter dem Kommunikations-Array-Terminal führt, begeben Sie sich zu einem anderen Raum mit einem Terminal, wo Sie die Triebwerke des EVA-Anzugs reparieren und ein nicht beschädigtes Cerebrum-Modul erhalten.

Nachdem Sie das reparierte Modul erhalten haben, folgen Sie dem objektiven Wegpunkt durch den Raum, um zum Hauptstation-Hub zurückzukehren. Sie müssen die Filtrum-Module an den Stationen Spiritus, Vocalis, Solaris und Mobilis wieder online schalten, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Bei der Reparatur der Kühlmittelmodule können Sie das reparierte Cerebrum-Modul wieder an die zentrale Steuerung bringen, um das Kommunikations-Array-System mit zentralem Befehl zu öffnen.

Die Spieler müssen fortfahren, mehr zu holen, um Quests zu finden, Terminals zu finden, Systeme zu reparieren und Audio-Logs auf dem Weg zu hören.

Anderer PC