Pangaea Interview: High-Tech-Waffen, Monster und Überleben

Russischen Spieleentwickler LVR Studio arbeitet an einem neuen Spiel namens Überleben Pangaea: Neue Welt. Sie waren konsequent und fleißig, um über ihren neuen Titel Bescheid zu wissen, besonders jetzt, wo es gerade läuft Kickstarter.

Pangaea Spieler können ihren eigenen Charakter zu erstellen, verbinden sie eine von drei Kriegsparteien beteiligen sich für die Ausrüstung, Lebensmittel und Vorräte, sowie Handwerk Waffen und Rüstungen in PvE und PvP-Szenarien, scavenge. Das Spiel wird den Spielern erlauben, in Fahrzeugen über einen 90km Spielraum zu fahren, und wagen im gesamten Waldflächen, offene Ebenen, Bergregionen, vom Krieg zerrütteten Städten, behelfsmäßigen Vorposten und Rebell Siedlungen.

Das Spiel wird Überleben Elemente verfügen wie DayZ, Hat aber auch Artefakte und Anomalien, die Spieler ähnlich begegnen zu werden STALKER Das Spiel hat einige interessante Konzepte und bewegt sich auch auf vertrautem Territorium, und es wird auf der Veröffentlichung geplant Xbox Eins und PS4zusätzlich zum Release auf PC.

Ich war die Gelegenheit, in einigen Fragen mit dem Sprecher und Lead Environment Artist auf dem Spiel, Victor Martianov gegeben. Er beantwortet die Fragen über das Gameplay, einige der Design-Konzepte und Umgang mit den Medien, während das Spiel zu fördern. Überprüfen Sie es unten.


 

One Angry Gamer: Auf dem Pangaea-Website heißt es, dass die Spieler müssen zu studieren und beobachten Sie die Vegetation in Pangaea, und dass ein Teil der Vegetation kann tödlich sein. Wie genau wird dies das Gameplay beeinflussen und bedeutet das, dass die Spieler Pflanzen verbrauchen kann, die als gefährlich erweisen könnte oder eine giftige Blume Patch Schritt in? Auch kann diese Pflanzen verwendet, um giftige Waffen oder Munitionstypen entwickeln?

Victor: Pangea Flora werden sowohl verschiedene Arten von Heilung sind und giftige Pflanzen und Früchte, die für verschiedene Arten der Nutzung zur Verfügung stehen wird. Ein Spieler kann unterschiedliche Arten von Produkten mit ihnen zu schaffen, die entweder ein Leben in einem kritischen Moment zu sparen, erhöhen einige Statistiken, oder sie senken. Gift kann auch für Munition verwendet werden, um spezielle vergiftet Kugeln zu schaffen, zum Beispiel. Wenn mit einer solchen Waffe verwundet wird ein Spieler nicht verliert nur die Gesundheit, sofort aber sie würden es zu verlieren halten, bis sie die Heilung zu finden. Ein Charakter, der geschickte und kenntnisreich genug ist, wird immer Mittel auch, um zu überleben, wenn die Situation sehr schrecklich ist. Ein solcher Spieler ist ein sehr mächtiger Feind, der eine Menge Schaden an einem Gegner verursachen können, noch bevor sie direkt eingreifen.

OAG: Es wird erwähnt, dass High-Tech-Waffen aus dem fortgeschrittenen Rennen in Pangaea im Spiel sind. Ich kann mir vorstellen, dass Sie wollen, dass Spieler diese Waffen selbst entdecken, aber können Sie einen Hinweis geben, wie diese High-Tech-Waffen beschaffen sind und wie häufig Spieler sie im Spiel treffen werden?

Victor: Hightech-Waffe wird von den Spielern in Kisten verpackt werden sich, sofern sie genügend Fähigkeiten und Erfahrungen haben. Unter Verwendung solcher Waffen erfordert auch Wissen und kann sehr anstrengend sein. Kinects gelten als die am weitesten fortgeschrittenen von ihnen sein, alle, wenn es um die Schaffung einer solchen Waffen kommt, da sie zum ersten Mal waren in der neuen Welt der Pangaea, damit zu experimentieren beginnen. Ihre Waffen sind dafür bekannt, sehr zuverlässig und präzise, ​​aber sie erfordern eine Menge wertvoller Ressourcen, die sie herstellt. Guns gemacht durch regelmäßige Menschen sind viel billiger, aber weniger beeindruckend in Bezug auf die Statistiken. Mutants, auf der anderen Seite, können High-Tech-Waffen unglaublich mächtig und verheerend schaffen, aber sie sind nicht sehr zuverlässig und bremsen kann jederzeit. Wir haben nicht die abgeschlossene Liste der High-Tech-Waffe noch nicht, aber wir planen, Laserpistolen und Auto-Ziel Waffe zu implementieren, zum Beispiel.

OAG: Während Monster in Pangaea offensichtlich vorhanden sind, wird es Chefs oder End-Spiel zufrieden sein, für die Spieler gegen Gesicht ab oder ist das Spiel gehen, um mehr über den ständigen Kampf des Überlebens zwischen den drei Fraktionen zu konzentrieren?

Victor: Wir werden auf jeden Fall haben Monster, die als andere stärker sein würde. Solche Tiere werden fast unmöglich sein, zu töten, wenn man sie allein kämpfen. Sie werden auch besondere Kräfte nutzen. Solche Monster tragen sehr wahrscheinlich, einzigartige Gegenstände und Artefakte. Sie werden üblicherweise näher an Kapseln oder in Speicherorten, die von bewohnten Gebieten so weit sind, wo fast unmöglich ist, zu überleben. Monsters gefunden näher an Bögen durch die Energie von Anomalien gezogen werden, und ihr Hauptziel ist Kapseln zu schützen. Beasts weit entfernt lauern an den Rändern der bewohnten Welt sind das Ergebnis von abscheulichen Mutationen und müssen ständig zerstören und töten alles, was um sie herum, um zu überleben. Es ist klar, dass, wenn Spieler eine solche Kreatur Gesicht, sie in Schwierigkeiten sind.

OAG: Mit der Karte 90 Quadratkilometer Spielraum zur Schau trägt, wie viele Spieler werden in der Lage sein, zu einer Zeit auf einem einzigen Server-Instanz zu passen?

Victor: Alle Spieler auf dem gleichen Server spielen und das einzige Universum beeinflussen, jedoch hat jeder Spieler seine auf Realität, wenn du möchtest. Realities arbeiten so, dass sie an einem gewissen Punkt zusammenlaufen könnten, so dass verschiedene Spieler aufeinander treffen und kämpfen, aber diese Spieler am ehesten von relativ gleicher Höhe sein würde. Solche Gruppen von Spielern, die sich in einem bestimmten Ort treffen kann ein paar hundert Spieler groß sein, und ihre Zahl kann dynamisch je nach ändern, wie die Spieler sich verhalten und was sie an dieser Stelle tun. Spieler zur gleichen Gruppe gehören, haben ihre Realitäten automatisch konvergiert und kann den gemeinsamen Feind, zu erfassen Städte und Festungen zu kämpfen und auf gemeinsamen Gruppenquests nehmen.

OAG: Viele Überleben Spiele haben Identitätsfragen in diesen Tagen, ob sie nicht eine chaotische Welt oder eine sichere wollen, ein. Einige Spiele haben es Setup, wo jeder jeden jederzeit töten kann, wie DayZ, wo-wie andere Spiele haben sichere Zonen wie Nether. Wird Pangaea sicheren Zonen haben oder wird es immer Spieler haben über die Schulter guckt den sicheren Tod zu vermeiden?

Victor: Es gibt Bereiche, in denen die Spieler relativ sicherer fühlen als anderswo - diese Gebiete sind, die durch das Rennen kontrolliert werden diese Spieler zu gehören. Das bedeutet aber nicht, dass die Menschen dort unbesiegbar verwandeln wird. Es gibt immer eine Chance, dass eine Stadt kann plötzlich angegriffen werden, oder dass Sie durch eine tückische Kumpel backstabbed werden kann. Solche Verletzer des Friedens wird mit Geldbußen bestraft werden oder sogar in Ziele für die anderen Spieler drehen Erlösung suchen. Aber technisch gibt es keine Einschränkungen im Spiel, die Spieler aus der Beseitigung der eine ganze Rasse aufhören konnte, theoretisch.

OAG: Zum Thema Tod wird das Spiel Unterstützung permadeath oder werden die Spieler einfach respawnen mit all ihren Fähigkeiten und Ausrüstung und wieder aufnehmen, wo sie aufgehört haben?

Victor: Nachdem ein Spieler stirbt, wird er oder sie zu einem teleportieren Ort verschoben werden, wo sie einen neuen Körper bekommen und einen Teil der Elemente wiederherstellen können sie getragen hatte - die Menge und die Liste dieser Elemente wird durch Charakter Fähigkeiten diktiert werden. Sie können auch Ihre früheren Körper in der Spielwelt finden und es plündern, vorausgesetzt, dass niemand, dass früher getan hätte. Zu jedem Zeitpunkt im Spiel können Sie Ihr Inventar öffnen und eine bestimmte Anzahl von Elementen markieren, die Sie wollen, würde wieder hergestellt werden, falls Sie sterben, so dass Sie Ihre Überlebenschancen in der Welt der Pangaea erhöhen. Außerdem kann ein Spieler eine bestimmte teleportieren aktivieren, so dass, wenn er oder sie stirbt, das neue Gremium in dieser besonderen teleportieren Speicherort wiederherstellen würde.

OAG: Es wird erwähnt, dass Pangaea auf Heimkonsolen, PC und Mac veröffentlicht wird ... hatte das Team Pläne, das Spiel auf Linux oder SteamOS zu portieren?

Victor: Wir konzentrieren uns auf PC / Mac und PS4 / Xbox One-Versionen des Spiels im Moment. Wir haben noch keine aktuellen Pläne für das Spiel für andere Plattformen zu entwickeln.

Pangaea: Neue Welt

OAG: In Nordamerika scheinen viele Indie-Spiele von den größeren Gaming-Outlets ignoriert zu werden, wenn sie bestimmte Checkboxen nicht treffen oder auf irgendeine politische Agenda drängen. Ich bin gespannt, wie die Presseszene in Russland aussieht, und haben Sie Schwierigkeiten gehabt, die Aufmerksamkeit der Medien auf die Verdienste von Pangaeas Konzepten und Funktionen zu lenken?

Victor: Wir arbeiten mit vielen Medien und sind glücklich, jeden Tag mit mehr Journalisten zu treffen und zu kommunizieren. Wir erreichen immer auf die größte Gaming-Medien weltweit und hoffen, dass wir sie in unserem Spiel interessieren wird. Auffallen von größeren Outlets ist eine Herausforderung, aber wir werden nie aufhören zu versuchen. Wir sind sehr offen für jede Zusammenarbeit mit Journalisten und würden uns freuen, Fragen zu unserem Spiel zu beantworten.

OAG: Es ist schwierig, das Wort über ein post-apokalyptisches Überlebens-Spiel zu erhalten, da DayZ und H1Z1 im Multiplayer-Überlebens-Genre momentan eine starke Stellung haben. Was würdest du den Multiplayer-Survival-Zuschauern sagen, um sie von den aktuellen Überlebensspielen abzulenken, um Pangaea eine Chance zu geben?

Victor: Wir wollen dafür Pangaea mehr lebhaft als einige der anderen Spiele in diesem Genre. Wir möchten, dass das Spiel in gewisser Weise logischer und näher an der realen Welt ist. Daher haben wir komplexe und innovative Systeme für Spielerinteraktionen, Tierökosysteme, Wirtschaft und eine große Vielfalt an Fähigkeiten und Fertigkeiten entwickelt. Wir hoffen, dass dank all dieser Systeme jeder Spieler etwas Einzigartiges im Spiel finden wird, das auf seinen spezifischen Spielstil zugeschnitten ist. Pangaea ist nicht nur ein Spiel, es ist fast ein ganzes virtuelles Leben. Und noch wichtiger, es ist eine Geschichte von Spielern geschrieben. Niemand weiß, was dich um die Ecke erwartet, auch das wissen wir nicht.


Vielen Dank an Victor Martianov von LVR Studio für die Beantwortung der Fragen. Gerade jetzt Pangaea: Neue Welt wird durch die Crowdfunding-Phase auf Kickstarter. Sie können mehr über den Link erfahren oder an das Spiel spenden, wenn Sie das Gefühl haben, dass es Ihr Interesse weckt.