Prison Architekt $ 19 Million gemacht

Wenn es eine Sache gibt, die in der Early Access-Phase der Entwicklung für viele Indie-Spiele einen wiederkehrenden Trend zu geben scheint, dann ist es, dass ein Qualitätsspiel Ihnen einen beträchtlichen Gewinn einbringt, wie Titel wie belegen ARK: Überleben Evolved und Introversion Prison Architect.

GamesIndustry.biz hat eine kurze Zuschreibung auf einem Interview zugrunde, dass Eurogamer Mit dem Gründungsdirektor des Studios hatten sich Mark Morris und Mitbegründer Chris Delay bekannt, die beide trotz ihres frühen Erfolgs mit Spielen wie DefconSie verbrannten ihre Finanzen ziemlich schnell. Nach Verzögerung ...

„Wir halten nichts mehr für selbstverständlich.“ […] „Nach dem Start von Defcon waren wir in einem sehr schlechten Gesundheitszustand, in einem sehr soliden Gesundheitszustand, und innerhalb von vier Jahren waren wir fast verschwunden. Sie können Ihr Geld in Videospielen sehr schnell sprengen. “

Jedoch im Fall von Prison Architect Sie haben es geschafft, in die Gewinnzone zurückzukehren, nachdem sie seit September mehr als 1.25 Millionen Exemplare verkauft hatten. Sie haben mehr als 2012 Millionen US-Dollar gesammelt, während das Spiel noch im Early Access-Modus ist. Sie planen die Veröffentlichung der Vollversion des Spiels am 19. Oktober. Sie haben jedoch bereits eine starke Anhängerschaft, ein engagiertes Publikum, eine Menge positiver Bewertungen und viel Geld, um sich darin wie Demi Moore zu bewegen Ein unmoralisches Angebot.

Laut Mark Morris…

„Das Unternehmen ist sehr, sehr gesund.“ […] „Wir sind außerdem der Meinung, dass Prison Architect der größte Hit der nächsten 15-Jahre bei Introversion sein könnte. Wir waren also sehr umsichtig, was mit den Ressourcen geschieht, die es generiert , weil wir wissen, dass wir jetzt nie wieder kein Geld mehr haben können. Nicht, weil wir so viel gemacht haben, sondern weil es strafrechtlich fahrlässig wäre, wenn wir jemals die Mütze in die Hand nehmen müssten. “

Die größte Attraktion des Spiels besteht darin, Gefängnisse zu entwerfen und über Steam Workshop zu teilen. Es ist ein bisschen wie SimCity aber für Gefängnisse und Sie können andere Spieler herausfordern durch dein Gefängnis zu spielen und zu sehen, ob sie halten können gehen, bevor der Staat es für einen oder anderen Grund heruntergefahren wird.

Das Konzept mag einigen Leuten grob erscheinen, aber es ist ein außergewöhnlich tiefgreifendes Spiel mit vielen Ebenen und einer Tiefe unter der Haube, das den Ausgang des Gefängnisses eines Spielers und der darin lebenden Gefangenen stark beeinflusst.

Sie können eine Kopie des Spiels jetzt über auf den Pick-up Dampfspeicher oder Sie können am Oktober 6th für den offiziellen Release warten. Für weitere Informationen besuchen fühlen sich frei, die offizielle Website.