Mirror's Edge: Catalyst, Star Wars: Gefechtsfront-Teaser-Trailer veröffentlicht

EA und DICE suchen GamesCom im Sturm zu nehmen. Sie veröffentlichten nur zwei Teaser Trailer für ihre kommenden Spiele Mirrors Edge: Katalysator und zum Star Wars: Battlefront. Die Teaser sind im wahrsten Sinne des Wortes Teaser und nur Sekunden lang, aber sie bieten gerade einen Vorgeschmack auf das, was kommen wird.

Gaming PC-Forum beschmutzte die Spiegelkante: Katalysator Trailer, der den Spielern einen kurzen Einblick in das 60fps-Gameplay des freilaufenden Platformers gibt. Es ist ein Abschnitt, der nachts stattfindet, und wir können einen kurzen Blick darauf werfen, wie die verschiedenen Routen aussehen. Schau es dir unten an.

https://vid.me/nPSe

Das sieht wirklich, wirklich gut. Grafisch hielten sie die gleiche Art von zeitgenössischen Blick aus dem ersten Mirrors Edge aber es ist größer und anscheinend expansiver. Das 60fps-Gameplay wird wirklich ein großes Verkaufsargument für dieses Spiel sein, da die Geschmeidigkeit eine große Rolle für die Spielbarkeit und Fließfähigkeit des Parkours spielt.

Getmatsu packte auch den Teaser-Trailer für Star Wars: Battlefront. Der Trailer ist kurz und bissig und gibt einen kurzen Vorgeschmack auf den Starfighter-Modus ... obwohl er eigentlich nicht im Weltraum stattfindet. Sie können es unten überprüfen.

Also sind A-Wings im Spiel? Nun, das ist beruhigend.

Der Clip dort hat nicht enttäuscht; aber so ähnlich Star Wars: Battlefront wurde bisher gefördert. Viele kleine Clips und Schnipsel zu geben Spielern einen Grund aufgeregt zu sein, aber nicht genug, um tatsächlich zeigen, was das Gameplay ist wie. Das einzige Mal, sie haben eine Menge Gameplay zeigen es war nicht das beeindruckendste Zeug und es half nichts, dass Berühmtheiten, die keine Ahnung hatten, wie man spielt, im Mittelpunkt des Gameplay-Materials standen.

Am Mittwoch will Electronic Arts beides machen Battlefront und zum Mirrors Edge in den Mittelpunkt ihrer Bemühungen während ihrer Pressekonferenz auf der GamesCom.