Wie war der Artikel?

1421770Cookie-CheckGears Of War: Ultimate Edition-Anleitung zum Freischalten von Charakteren
Anleitungen
2015/08

Gears Of War: Ultimate Edition-Anleitung zum Freischalten von Charakteren

Gears of War: Ultimate Edition erscheint am 25. August über The Coalition und Microsoft Game Studios auf der Xbox One und dem PC, aber es stehen bereits jetzt Anleitungen zum Freischalten von Charakteren zur Durchsicht zur Verfügung.

YouTuber SASxSHDOWZ hat eine Playlist-Reihe darüber, wie man jeden Charakter – angeblich insgesamt 17 – für das freischaltet Gears of War: Ultimate Edition Mehrspieler. Die Serie schreitet ständig voran, während er das Spiel durchspielt und weiterhin jeden Charakter freischaltet. Sie können sich die Playlist-Anleitung unten ansehen, um zu erfahren, wie Sie die Charaktere freischalten können, angefangen von den Vorbesteller-Bonuscharakteren über die Beta-exklusiven Charaktere bis hin zu den Levelfortschrittscharakteren.

Zu den freigeschalteten Beispielen gehören Charaktere wie Savage Kantus, ein Charakter, der vor der Veröffentlichung des Spiels nur durch Vorbestellung verfügbar war. Wenn Sie in Kanada waren, mussten Sie außerdem bei EB Games vorbestellen, um Zugriff auf den Charakter zu erhalten.

Charaktere wie Samantha Byrne können auf Stufe 5 freigeschaltet werden, während Charaktere wie der Vorsitzende Richard Prescott durch Erreichen von Stufe 10 im Mehrspielermodus freigeschaltet werden können.

Einige Charaktere wie Kantus werden einfach durch das Spielen im Mehrspielermodus freigeschaltet, während andere Charaktere wie Anya in ihrer Zivilkleidung oder der Savage Grenadier Vorbestellungsboni sind.

Bei anderen Charakteren handelt es sich um exklusive Beta-Bonus-Charaktere, bei denen diejenigen, die an der Beta teilgenommen haben, Zugang zu bestimmten Charakteren erhalten, wie zum Beispiel dem Fußball-Themen-Cole-Zug oder der Trashball-Drohne. Für diejenigen, die an der Beta teilgenommen haben, werden diese Charaktere automatisch freigeschaltet, wenn sie spielen Gears of War: Ultimate Edition.

Viele dieser Charaktere lassen sich recht einfach freischalten und sind entweder an den Levelfortschritt im Mehrspielermodus, an Vorbestellungsboni oder an die Teilnahme an der Beta im vergangenen Sommer gebunden. Für PC-Spieler gibt es keine wirklichen Anforderungen, um viele der versteckten Charaktere freizuschalten, da Trainer kurz nach der Veröffentlichung des Spiels auf dem PC verfügbar sein werden und PC-Spieler in der Lage sein werden, zu spielen, wer immer sie wollen.

Jedenfalls Gears of War: Ultimate Edition ist eine überarbeitete Ausgabe des klassischen Spiels, das 360 auf der Xbox 2006 erschien. In den Mehrspielermodi sind Charaktere enthalten, die durchgehend präsent waren Gears of War 2, Gears of War 3 und Gears of War Urteil.

Andere Guides