Wie war der Artikel?

1421020Cookie-CheckARK: Survival Evolved Leitfaden zur Dinosaurierzähmung für Anfänger
Anleitungen
2015/06

ARK: Survival Evolved Leitfaden zur Dinosaurierzähmung für Anfänger

Einzähmen ARK: Survival Evolved ist ein langwieriger Prozess. In der vorherigen Anleitung wurde es leicht gestreift, aber in dieser Anleitung gibt es eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man einen Dinosaurier ausschaltet, füttert, zähmt, sattelt und reitet. Es ist sowohl für Anfänger als auch für Experten einfach genug.

Es gibt ein fast 15-minütiges Video von Vuxxy Gaming, das Spielern einen visuellen Überblick darüber gibt, was es braucht, um Dinosaurier zu zähmen ARK: Survival Evolved. Sie können es unten zu sehen.

https://youtu.be/fBiINMZc-2Y

Wenn Sie sich also für einen Pflanzenfresser entscheiden, benötigen Sie zunächst viele Beeren. Vuxxy bietet etwa 100 verschiedene Arten essbarer Beeren an.

Für Fleischfresser gibt es reichlich Fleisch – rohes Fleisch, gekochtes Fleisch oder erstklassiges Fleisch, um den Fleischfresser zu füttern.

Während dieses Vorgangs benötigen Sie auch Narcoberries, um die Dinosaurier bewusstlos zu halten, während Sie sie zähmen. Die Verbesserung Ihrer Fähigkeit, mit Nahkampfangriffen angemessenen Schaden zu verursachen, ist ein absolutes Muss, wenn Sie Dinosaurier ausschalten wollen, was nur mit Fäusten, Schleudern und Betäubungspfeilen möglich ist.

Wie im Video oben gezeigt, möchten Sie Dinosaurier mit viel Gesundheit wahrscheinlich zuerst mit einer schlagkräftigen Waffe schwächen und sie dann mit Ihren Fäusten oder einer Steinschleuder erledigen.

Sobald der Dinosaurier ausgeschaltet ist, drücken Sie einfach „E“ und Sie können den Inventarbildschirm des Dinosauriers aufrufen, um ihn zu zähmen.

ARK: Survival Evolved

Wenn der Bildschirm mit den Gegenständen erscheint und Sie einen Pflanzenfresser zähmen, legen Sie die Beeren in das Inventar des Dinosauriers. Wenn Sie einen Fleischfresser zähmen, legen Sie etwas Fleisch in das Inventar des Dinosauriers.

Wenn die „Bewusstlosigkeit“-Anzeige des Dinosauriers – der violette Balken, der angibt, wie lange es dauert, bis der Dinosaurier aufwacht – unter 30 % fällt, können Sie die Narcoberry verwenden, um ihn bewusstlos zu halten. Die Narcoberry erhöht die Anzeige für „Bewusstlos“, sodass Sie den Dinosaurier weiter zähmen können.

Um die Narcoberry manuell zu verwenden, klicken Sie einfach auf „Remote Use Item“, während Sie sich im Inventarbildschirm des Dinosauriers befinden, wo die Beeren oder das Fleisch platziert sind. Nachdem Sie auf „Remote Use Item“ geklickt haben, wählen Sie die Narcoberry aus und klicken Sie, um sie zu verwenden. Dadurch wird der Dinosaurier ferngehalten, sodass Sie ihn weiterhin zähmen können.

Der gelbe Balken „Zähmung“ zeigt an, wie nahe Sie der vollständigen Zähmung eines Dinosauriers sind. Sobald der Dinosaurier gezähmt ist, können Sie ihn mit dem entsprechenden Sattel satteln, indem Sie „E“ am Dinosaurier drücken und den Inventarbildschirm aufrufen. Sie werden feststellen, dass es in der oberen rechten Ecke eine Option für einen Sattel gibt. Sie müssen den entsprechend ausgerichteten Sattel auf den Dinosaurier setzen.

Woher wissen Sie also, welchen Sattel Sie verwenden sollen?

Im Engram-Punktesystem müssen Sie sich auf Sättel spezialisieren, um die Dinosaurier zähmbar zu machen und die passenden Sättel für sie herzustellen.

ARK: Survival Evolved

Beispielsweise benötigen Sie zunächst den Phlomia-Sattel bei 6 Engramm-Punkten und später den Parasaur-Sattel bei 9 Engramm-Punkten, wenn Sie ein kleineres Tier oder einen Parasaurier zähmen möchten. Irgendwann können Sie den Raptor-Sattel freischalten, für den ebenfalls 9 Engrammpunkte erforderlich sind.

Der Zähmungsvorgang dauert je nach Größe des Dinosauriers lange. Sie müssen also etwas Geduld haben, wenn Sie einen sehr großen Dinosaurier zähmen möchten.

Seien Sie außerdem vorsichtig, da andere Spieler kommen und den bewusstlosen Dinosaurier töten können oder ein anderes Fleischfresser kommen und sich von ihm ernähren kann.

Außerdem müssen Sie für einen ausreichenden Nahrungsvorrat Ihres Dinosauriers sorgen, sobald er gezähmt ist. Andernfalls könnte er verhungern, nachdem Sie sich offline angemeldet haben.

ARK: Survival Evolved ist ab sofort verfügbar in Early Access auf Steam vorbei. Sie können mehr über das Spiel erfahren, indem Sie der besuchen offiziellen Website.

Andere Guides