#GamerGate: Reddit Mod auf Nuked Thread 'Alle Kommentare verstießen gegen die Regeln'

Reddit-Nuke

Eine der großen Fragen, die viele Menschen zu den Anfängen von #GamerGate hatten - noch bevor es ein Hashtag war und als Quinnspiracy bezeichnet wurde - war die gesamte Zensur im Zusammenhang mit der Diskussion der Ethik im Spielejournalismus. Es gab viele Fragen, warum die Moderatoren und Administratoren von Reddit so darauf bedacht waren, die Diskussion um Nathan Graysons Indiskretionen zu beenden. Laut einem der Moderatoren verstieß jeder einzelne Kommentar im Thread gegen die Regeln.

Ein anderer Modtalk-Leck passiert mit freundlicher Genehmigung von ehemaliger / r / Spiele Moderator, Xavier Mendel. Folgend auf das letzte Leck, ein paar weitere Details und Informationen darüber, was in den Spielen und News-Subred Red Threads passiert ist, wurden veröffentlicht.

Der jeweilige Thread ist nicht benannt, aber es war offensichtlich nicht der riesige 24,445-Kommentarthread zu TotalBiscuits Twitlonger, der vor sechs Monaten auf Eis gelegt wurde. Sie können aus der Ferne überprüfen dass fädle dich hier aus.

Der andere Thread hatte 117-Kommentare und war in / r / gaming und bahnte sich die Kette schnell auf die Titelseite von Reddit. Laut Moderator Iking Jeremy, am 20. August, 2014, als ein anderer Mod ihn fragte, ob der Thread komplett zerstört sei, antwortete IkingJeremy und sagte ...

„Wir haben festgestellt, dass wir nicht mithalten können, da es auf der Titelseite angekommen ist. Deshalb haben wir beschlossen, es zu sperren.“… „Wir hatten Bedenken, dass wir doxxing-Informationen nicht schnell genug entfernen können Bisher verstießen ALLE Kommentare ohnehin gegen die Regeln. “

Interessanterweise bestätigt der Modtalk-Dump auch, dass Zoe Quinn und / r / Gaming-Moderator el_cupacupcake eine Twitter-Konversation geführt haben, die dazu geführt hat, dass ein / r / Gaming-Beitrag ebenfalls geknackt wurde. Es wird im Bild unten besprochen.

Wie Sie sehen können, ehemaliger Reddit Administrator und aktueller / r / Games Moderator, Nalixor verteidigt die Entscheidung von el_cupacupcake, die Angelegenheit über Twitter zu diskutieren, während der Moderator fritzly der Meinung war, dass die Angelegenheit privat hätte behandelt werden sollen.

Für diejenigen, die nicht durch das Bild klicken möchten, sagt nalixor ...

"Was el_cupacupcake tat, war nicht falsch" ... "es war nicht einmal unklug" ... "er tat nichts falsch"

Als Piemonkey darauf hinweist, dass die Leute die Verbindung hergestellt haben, dass el_cupacupcake und Quinn eine so enge Beziehung haben, dass Quinn die Fäden ziehen kann, gibt Nalixor den Spielern von / r / gaming und 4chan die Schuld.

"Das ist völlig auf den Kopf der Scheiße, die / r / gaming und 4chan und so bewohnen."

Ein anderes Bild offenbart el_cupacupcake, dass er Gespräche mit Quinn bezüglich der Zensur von frühem #GamerGate-Material geführt hat.

ForestL besagt…

„Das einzig mögliche Problem wäre, wenn Zoe Quinn Sex benutzt, um die Leute dazu zu bringen, über sie zu schreiben, aber Der Kotaku / RPS-Autor hat auf keiner Website jemals etwas über Depression Quest geschrieben. “

Nathan Grayson schrieb über Zoe Quinn und Depression Suche on 8. Januar 2014 bei Rock, Paper, Shotgun und wieder an März 31st, 2014 in Kotaku. Weitere Informationen zu Nathan Graysons Indiskretionen finden Sie in der Enzyklopädie von Ben Kuchera und der GJP Cronyism.

Die Vorstellung, dass Spieler fürchten, dass bestimmte Leute bei Reddit die Ohren von Oberärzten haben - und ihren Einfluss dazu nutzten, Diskussionen zu beenden und Themen wie die Korruption in der Glücksspielindustrie zu zensieren - hat ihre Befürchtungen bestätigt.

Nur ein Moderator brachte das Problem heraus, über das #GamerGate in den letzten sechs Monaten gekämpft hat. Ein Mod aus einem Haufen Öko-Porno-Reddit-Foren, Gaget, stellte fest, dass ...

„Weißt du, von wem ich enttäuscht bin? Reddit. Auch diese Rezensenten. Ich bin verärgert über die Leute, die keine journalistische Integrität haben. Aber weißt du was? Der Spielejournalismus hat seit der verdammten Nintendo-Power keine Integrität mehr. “

Sie können die vollständige Konversation im Bild unten sehen.

Einige der Mods im Hub "/ r / pcgaming" rebellierten etwas, sodass sich die Diskussion weiter fortsetzen konnte. Sie können das Bild unten der Unterhaltung von August 31st, 2014 auschecken.

Trotzdem machte dies Nalixor lebhaft und sagte ...

"Klingt wie ein Scheiß-U-Boot." ... "Ich denke, [der Mod] ist stark auf die MRA-Seite von reddit ausgerichtet."

Gaget erwähnte erneut als einen der Gründe, dass der Mod, der die Diskussion unterstützte, kein rechter Aktivist für Männer war.

Gaget sagt ...

„Er denkt nur, wir können es nicht verhindern und versucht, Dramen zu vermeiden. Er möchte nur, dass die Dinge wieder normal werden. “

In gewisser Weise ist es in der Regel die beste Vorgehensweise, die Leute ihre Beschwerden ausdrücken zu lassen, damit sich die Dinge abkühlen können. Nalixor widersprach jedoch vehement und fuhr Gaget zurück. Er sagte ...

"Also ist er ein verdammter Feigling [,] das ist wahrscheinlich schlimmer [,] als die Scheiße hart wurde, haben wir uns versammelt und sind mit dem besten Ruf durchgekommen, wo immer es ausgebrochen ist, IMO."

Tatsächlich hat / r / Games einen der schlechtesten Ruf, was die Zensur in Bezug auf die #GamerGate-Diskussion betrifft. In der Tat gibt es Threads überall in Reddit über die schwere Hand der Zensur von / r / Games Mods, wie der Post hier auf / r / Verschwörung, eine auf / r / Spieleund natürlich einige Wahlpfosten on Kotaku in Aktion. Auch dies sind nur einige wenige von einer zwei Sekunden Google-Suche.

Später lamentieren IamAN00bie und ForestL einige der Mods von / r / videos dafür, dass sie nicht einige der Quinnspiracy-Videos aus dem Internet-Aristokrat genommen haben. Wie im Bild unten angegeben.

Der Kontext ist, dass sie Videos von Internet Aristocrat von Reddit wollten. ForestL schlägt vor, den Mods aus / r / videos eine Modmail zu senden, um die Videos entfernen zu lassen, auf die IamAn00bie antwortet ...

"Lol impliziert, dass sie eine Scheiße geben werden, sie [sic] letzte Antwort darüber war" wir sind die einzige Redefreiheit, die es nicht entfernen wird! "

Der Mod IamAN00bie hat einen 4chan-Thread auf / v / gefunden, um ein paar Benutzer zu finden, die sagen, dass sie die Quinnspiracy-Videos aufwerten sollen, was ForestL dazu auffordert, "es wurde automatisch entfernt" zu sagen.

Aber es ist nicht so, dass dies nur ein Problem mit / r / Games oder / r / gaming ist. Die Mod Talk-Lücken offenbaren auch, dass einige Moderatoren in verschiedenen Sub-Reddit-Threads, insbesondere im Bereich Nachrichten und Politik, seit einiger Zeit Zensur-Hämmer fallen lassen. Wie das Bild unten zeigt, würden einige Moderatoren eine ganze Site von Reddit verbieten, wenn sie es nicht mögen.

Für diejenigen, die Probleme haben, das Zitat aus dem Bild zu lesen, heißt es in GhostlyFalc0n…

„Nimm es nicht persönlich. Sie haben alle Arten von Sites gesperrt und aus keinem anderen Grund als ein paar der Mods haben sie nicht gemocht. Die Liste ist riesig. "

In diesem Fall haben wir Modifikationen entwickelt, um alle Diskussionen über Korruption in der Videospiel- und Medienbranche zum Schweigen zu bringen. Daher haben sich die Reddit-Moderatoren und einige Administratoren alle Mühe gegeben, die Diskussion um jeden Preis zu zensieren, selbst bei einigen Sub-Reddits, die sie nicht einmal moderieren.

Die Verschwörungstheorie, dass einige der Reddit-Mods aktiv auf einer Agenda waren, um #GamerGate und die Korruption in der Spieleindustrie zum Schweigen zu bringen und zu zensieren, haben sich als richtig erwiesen.

Sie können ein paar mehr Auswahl Bits aus den Lecks auschecken hier und über Hier klicken.